Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 470.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich schreibe dann: "Inh: falsch", "Inh: Kein Sarkasmus!" oder "Inh: Kein Bezug zur These" oder so hin, so wird der Co-Korrektor aufmerksam auf die Stellen, die ich (besonders) kritisch sehe und kann meine Punkteverteilung besser nachvollziehen. Also keine ausführliche Erklärung, sondern nur ein Anstreichen der entsprechenden Textstellen ggf. mit kurzer Erläuterung dessen, was ich mich da stört.

  • Tarifeinigung öffentlicher Dienst

    Midnatsol - - allgemein

    Beitrag

    nein, es fehlen immer mal 1,2 Monate. In diesem Jahr hatte ich aber schon 3 oder 4 (habe den Ordner gerade nicht zur Hand um nachschauen zu können). Mir hat mal jemand gesagt es gebe immer nur dann eine neue Bezügemitteilung, wenn sich im Vergleich zum Vormonat etwas verändert habe. Ob das stimmt... *schulterzuck*

  • Bitte schließen

    Midnatsol - - Inklusion

    Beitrag

    rote Ameiste hat in ihrem letzten Beitrag alles gesagt, was ich dazu denke. Trotzdem möchte ich einmal anmerken, dass ich es wirklich ärgerlich finde, wenn - wie hier nun wieder geschehen - Fragen gestellt und nach einigen Antworten dann der Threadtitel (wenn es möglich wäre wohl auch der Inhalt) gelöscht wird. Ich finde, dass das irgendwie so eine "Dienstleistungsmentalität" zeigt: "Ich will, dass mir geholfen wird, und wenn das geschehen ist, soll niemand mehr mitbekommen, was ich gefragt habe…

  • Vorgehensweise...Meinungen :-)

    Midnatsol - - Referendariat

    Beitrag

    Kommt drauf an, ob es wirklich unterschiedliche Meinungen zu dieser Frage geben kann, es also wirklich eine offene Frage ist, oder ob es aus fachlicher Sicht schlussendlich nur eine richtige Einschätzung geben kann, die manche Schüler dann offenbar noch nicht verstanden haben oder die einige evtl extra "ignorieren" um z.B. einen Freund nicht (scheinbar) in die Pfanne zu hauen. Wenn letzteres der Fall ist, würde ich erstmal die, die aus fachlicher Sicht falsch liegen (hier bist du als Lehrer der …

  • (sorry, wirkt undifferenziert, aber die drei Herrschaften oben drücken meine Gedanken eigentlich ganz treffend aus!)

  • Was spricht denn dagegen sie anzumelden?? (Was dafür spricht, insb. Versicherungsschutz, wurde ja nun schon genannt)

  • World Teachers' Day

    Midnatsol - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Krabappel: „Auch wenn man nicht frei hat, fände ich einen Tag der Wertschätzung ziemlich cool. Schrieb hier nicht mal jemand, dass es in England einen solchen Tag gibt, an dem Lehrer Geschenke bekommen? “ Ich wars, es ging um die USA. Und ja, ich fände so einen Tag auch schön.

  • Für mich gilt: - Für alles, was ich voraussichtlich noch mehrfach wiederverwenden kann, bin ich bereit, Zeit aufzuwenden. -> eine Unterrichtsreihe zu einem Thema, das mehr oder weniger konstant im Lehrplan drin ist, plane ich gründlich. Hier erstelle ich mir eine Planungsdatei mit einer Übersicht über das vorhandene Material, (alternativen) Arbeitsaufträgen, knappen Hinweisen zu Lösungen und Skizzen von Tafelbildern (wenn ich sie nicht vorher geplant habe fotografiere ich sie nach dem Unterricht…

  • Nein, aus folgenden Gründen: - Ich vermute mal, dass die Klausurpläne der Oberstufe in fast allen Schulen zentral erstellt werden. Und wenn man hier Einblick hat, wird man auch wissen, dass Verschiebungen hier oft sehr schwer oder sogar garnicht möglich sind. - Auch weren viele Fächer nur 3stündig unterrichtet, wenn dann die Doppelstunde am Freitag liegt, wird selbstverständlich auch in dieser die Klausur geschrieben. Oberstufenklausuren dauern nun einmal 90+ Minuten, die kann ich nicht in der E…

  • Tarifeinigung öffentlicher Dienst

    Midnatsol - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von plattyplus: „Als eine Boulevardzeitung anlässlich eines viereinhalbtägigen Streiks seine Telefonnummer abdruckte, ließ er sein Telefon auf das von Bahnchef Rüdiger Grube umleiten." “ Haha, diese Episode kenne ich noch garnicht

  • So eine rein pantomimische Stunde ist sicher ein gutes Training für diese Woche kurz vor Weihnachten, die jeden irgendwann mal treffen könnte, in der ihr eure Stimme verloren habt, aber unbedingt zur Arbeit kommen müsst, weil unubedingt noch die zwei anstehenden Klassenarbeiten geschrieben und das Klassenfest organisiert werden muss.

  • Wir haben tatsächlich Anweisung von oben, keine Beurlaubungen für die Demos auszustellen, auch wenn für gewöhnlich Freistellungen, bei denen es um einen Tag geht, im Ermessen der KL liegen. Bei mir kam das Thema nur in den 11er- und 12er-Kursen auf. Als meine Schüler mich gefragt haben, was ich von den Demos halte (da liefen sie schon eine Weile und ich habe mich sehr gefreut, dass sie da endlich mal drauf kamen!) habe ich ihnen meine zwei Persönlichkeiten vorgestellt: Die brave Beamte (die vor …

  • Tarifeinigung öffentlicher Dienst

    Midnatsol - - allgemein

    Beitrag

    Eine Bekannte von mir aus den USA hat auch im letzten Jahr gestreikt, zusammen mit allen ihren Kollegen. Da es bei ihnen keine Beamten gibt, fiel der gesamte Unterricht aus. Die Schüler, die trozdem zur Schule kamen, haben einfach mitgestreikt. Nix Betreuung oder so. So einfach kann das gehen.

  • Vera Unsinn

    Midnatsol - - allgemein

    Beitrag

    Ich muss mich hier auch der Mehrheitsmeinung anschließen. Die Ergebnisse sind absolut vorhersehbar. Das kann man natürlich auch positiv sehen: VERA bestätigt unsere Diagnosekompetenz. Vielleicht bestätigt VERA diese Diagnosekompetenz nicht nur im Sinne von "sagt nochmal genau dasselbe", sondern bestätigt sie auch derart, dass ernst(er) genommen wird, was wir so sagen. Ich denke da konkret an unsere Schule, die in jedem Jahrgang 3 verschiedene Klassenprofile führt. Was unter unseren Lehrern schon…

  • Anerkennung im Beruf

    Midnatsol - - allgemein

    Beitrag

    Als ich während des Studiums an einer Schule in den USA war, gab es 1x im Jahr den "teacher appreciation day". Da haben Schüler und Eltern den Lehrern kleine Geschenke (z.B. ein paar selbstgebackene Kekse, ein schönes Buch, ein paar frische Blumen in einer hübschen Vase, einen Entspannungstee, ein von den kleinen Kindern selbstgemaltes Bild, ein paar "Lesesocken", von ein paar Eltern zusammengelegt eine Monatskarte für die Sauna und immer dazu: eine Karte mit einem persönlichen Dank und Gruß) al…

  • Welche Fremdsprache darf es sein?

    Midnatsol - - Primarstufe

    Beitrag

    Zitat von Anja82: „ Mich erstaunt immer wieder was unsere Sek1-Kollegen so erwarten. Dabei ist seit Jahren bekannt, dass die Rahmenpläne von Gs und Sek1 einfach nicht nahtlos ineinander übergehen. “ Aus meiner Sicht ist dieser Lehrplan, der Rechtschreibung (und Grammatik) explizit ausklammert, genau das Problem. Da lernt ein Kind 4 Jahre lang (!!) eine Sprache, "Wortschatz" aufzubauen ist (laut Lehrplan) eines der Kernziele, aber die Rechtschreibung dieser erlernten Worte wird nicht gelehrt. Log…

  • Welche Fremdsprache darf es sein?

    Midnatsol - - Primarstufe

    Beitrag

    Zitat von DeadPoet: „Wenn SuS in Deutsch bestimmte Dinge können, profitiere ich auch am Gymnasium im Fach Englisch davon. Wenn sie diese Dinge nicht können ... und auch in Englisch eigentlich nicht wirklich etwas mitbringen, liegt für mich schon die Frage nahe, ob es nicht sinnvoller wäre, die Zeit in Deutsch zu investieren. “ Anekdote hierzu: Vor wenigen Wochen unterhielt ich mich nach Stundenende noch ein wenig mit ein paar Schülern, es ging um eine Englisch-Förder-AG. Eine Schülerin sagt: "Se…

  • Unterrichtsbefreiungen vor/nach Ferien

    Midnatsol - - allgemein

    Beitrag

    Ist mir völlig klar, @plattyplus. Nichts anderes sagte ich in meinem letzten Satz. Trotzdem sind die Kinder schulpflichtig und haben sich halt genauso an die Ferienzeiten zu halten wie wir Lehrer. Wenn sie sich darüber hinwegsetzen, müssen sie halt die (verschmerzbaren) Konsequenzen tragen, aber deswegen muss doch die Schule die Regeln nicht aufheben. Schule ist kein Wunschkonzert. Ich bin da mit meiner SL inzwischen wie gesagt völlig d'accord. Den Vorschlag der 1-2 "freinehmbaren" Tage fände ic…

  • Unterrichtsbefreiungen vor/nach Ferien

    Midnatsol - - allgemein

    Beitrag

    Direkt vor Ferien oder langen Wochenenden gibt es bei uns Beurlaubungen nur durch die Schulleitung persönlich, wir (Klassen-) Lehrer sind da aus dem Schneider. Hier meine Prognose zu seinen Bescheiden (wobei es dieses "Hotel-/Restaurant-/...-Problem bei uns in der Gegend so nicht gibt): Zitat von Scooby: „- Wir betreiben [ein Restaurant | ein Hotel | ein Geschäft] und können deshalb während der Ferien nicht mit der Familie verreisen. Nun wollen wir wenigstens einmal ein verlängertes Wochenende w…

  • Welche Fremdsprache darf es sein?

    Midnatsol - - Primarstufe

    Beitrag

    Dead Poet hat die Situation meiner Ansicht nach prima beschrieben. Solange Englischunterricht an den Grundschulen so läuft wie bislang, bin ich dafür ihn abzuschaffen. Er ist nicht nur wenig effektiv, in vielen Fällen ist er sogar kontraproduktiv, und das sogar doppelt: Die Kinder lernen die Sprache nicht vernünftig, sodass wir in Klasse 5 die Fehlkonstrukte in den Köpfen der Kinder zu korrigieren, und es geht Zeit für anderen, sinnvollen Fachunterricht verloren. Zentraler Kritipunkt ist für mic…