Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von yestoerty: „Zitat von yestoerty: „Ich hab auch morgen mündliche Nachprüfung (Anlage C) und ich hoffe nicht, dass man sich irgendwie abmelden kann (bin aber auch zu faul nachzugucken). Stressig genug, dass ich den Vorschlag übers Wochenende erarbeiten musste. Ich hoffe nur, dass er, falls er nicht gut genug sein sollte nicht noch eine weitere Prüfung machen will. “ Mein Schüler ist zu spät gekommen. SL meinte wir sollten da etwas großzügig sein. Waren wir auch, haben 5 Minuten gewartet.…

  • Versetzung mit Familie managen

    chilipaprika - - allgemein

    Beitrag

    Und was hat die Versetzung mit der Schulform zu tun? Würde er dann im Falle einer Nicht-Versetzung die Stelle aufgeben? Sich beurlauben lassen?

  • Huhu! Zitat von Krabappel: „Liebe Chili, ich finde das Projekt sehr ambitioniert. Verstehe ich es richtig: Da kommen Schüler aus einem westafrikanischen Staat mal eben auf einen Kaffee vorbei und du sollst bis morgen ein wissenschaftlich ausgearbeitetes Projekt anleiern, dass Probleme löst, die die Welt nicht gelöst bekommt? “ überspitzt formuliert: in etwa Zitat: „ Ich möchte gar nicht demotivieren aber für mich klingt es so, als ob man dir und den Kindern auf die Schnelle etwas viel zumutet. W…

  • Es gibt in nrw kein Schulrecht und julia ist schon eine Weile aus dem Ref. Für die Beförderungsstelle ist es aber auch zu früh. @oOjuliaOo ich kann es wirklich verstehen, dass das Gehirn sich jetzt Beschäftigung holt, wenn das Abitur endlich vorbei ist, aber: Aufsichtspflicht ist wirklich eine Dienstaufgabe. Man kann zb in dem Fall einer Gruppe mit erwachsenen SuS einen volljährigen Schüler benennen, der auch Aufgaben übernimmt, die Verantwortung hat aber immer die Lehrkraft.

  • Oh! Fachrichtung gewechselt?

  • weil du kein Deutsch als Fach hast oder kein Interesse? (eine Kollegin hat zb kein Deutsch, sondern DaZ als Zusatzquali gemacht, das gibt es natürlich auch)

  • Was sind deine Fächer? Bei uns haben zum Beispiel zwei LehrerInn die DaZ-Gruppen und dadurch natürlich viele Stunden in ganz kleinen Gruppen.

  • Hallihallo! Ich bin gerade dabei, sehr spontan..., eine Begegnung zwischen zwei Schülergruppen zu planen, einer Gruppe aus unserer Schule, einer Gruppe aus unserer westafrikanischen Partnerschule. Ich bin auf der Suche nach Ideen für Aktivitäten, die möglichst kostengünstig (eigentlich: kostenlos, aber ich werde halt Waffeln backen und habe dann ein bisschen Geld, bzw. Klinken putzen gehen) zu realisieren sind. Unser "Arbeitsthema" sollte aus den zwei Perspektiven zu beleuchten sein und auch kei…

  • Du hast möglicherweise eine Anerkennung für Gym-Examen in Kunst UND Informatik? Wenn es nicht eine unglaublich lasche Anerkennung seitens Berlin (Lehrermangel und Verzweiflung) ist: guck mal, ob die Luft nicht ganz woanders auch schön ist. In NRW kriegst du E13 während der OBAS und dann A13. (Allerdings: Ist es nicht so, dass man in Berlin sowieso direkt in die höchste Stufe eingruppiert wird? (weil sie nicht verbeamten))

  • Zitat von Besserwisser: „Bei uns aktuell werden Lehrer für Sozialwissenschaften, Französisch, Spanisch und Erdkunde gesucht, von Kollegen an anderen Schulen in der Umgebung höre ich ähnliche Mängel. Aber die Naturwissenschaften sind gedeckt. Unsere Geschichtsfachschaft ist größer als die Deutschfachschaft. Damit kann man echt das ganze Schulgebäude plastern... “ Also von keiner Schule bei uns in der Umgebung, oder wo ich mal war, waren SoWi, Spanisch oder Erdkunde reale Mangelfächer. Ich hatte s…

  • dann sag mal: wie ist es denn bei euch in der Schule? Bei uns an der Schule wäre _gerade_ sehr dringend gebraucht: Sport, Französisch, relativ dringend: Erdkunde. in ein paar Jahren: Latein. Physik & Co ist bei uns gesichert, aber kein Überhang. Geschichte ist zum Wände-Pflastern. Italienisch ebenfalls im Überhang. Die einzigen akuten Unterschiede zur Tabelle und Bedarfsprognose haben mit einer aktuellen Elternzeit zu tun. und da wir rein rechnerisch im Überhang sind (unter anderem mit ganz viel…

  • Du bist ja auch mit Pflegemanagement eher an einem Bürojob als an der Pflege...

  • Du kannst dich auch mit deinen Fächern und deiner Schulform registrieren lassen und dann wirst du per Mail informiert, ob Stellen für dich in Frage kommen.

  • Es ist ein typischer Effekt für: die Ausschreibungsrunde war bis vor ca. 10 Tagen. Die Stellen standen ca. 2-3 Wochen im Netz und es gab welche. Auch für deine Fächer, zumindest NRW-weit, ich habe nicht gezielt nach deinem Ort geguckt. Es gibt in NRW mittlerweile 4 Ausschreibungs- / Einstellungszeitpunkte, es kommen zwar vielleicht noch vereinzelt ein paar Stellen, aber generell sind sie zu relativ festen Punkten im Netz. chili

  • 1) beides einbringen (du hast ja mehr als 3 Zeilen zur Verfügung...) 2) auch warum es ein Zweitstudium ist. Sprich: was kannst du vom Erststudium schon nutzen (nicht als Anrechnung gemeint, sondern allgemein, was hat es dir gebracht), was erhoffst du dir vom Zweitstudium (du studierst auf Kosten der Allgemeinheit, also will der Kostenträger sicher sein, dass du ja nicht aus Spass studierst [/ironie off]) 3) deine allgemeine Motivation (vielleicht durch Praktika gestütze) für den Lehrberuf, den m…

  • was ist SoWi/ Pflege für ein Fach? Zwei Fächer? Pflegewissenschaft ist vermutlich ein Fach, das nicht jeder hat, weil man ja quasi aus dem Berufsbereich kommen soll. Da es sicher keine 1000 Schulen mit dem Fach gibt, sei doch froh, dass in deinem Kreis gerade nicht gesucht wird: dann gibt es mehr Chancen in 3 Jahren. Wieviele Schulen bieten überhaupt das Fach an? Du willst schon auf Berufsschullehramt studieren, oder? (ich verstehe den Absatz mit Berufschule und Realschule nicht ganz). Ja, für R…

  • Vielleicht als Schlusswort-Bogen: Man sollte immer mit JEDEM seiner Fächer im Zweifelfall "alleine" leben können. Ich unterrichte seit Jahren zu ca. 60-70% meiner Stunden ein Fach. Dieses Jahr ein bisschen weniger, weil man doch erkannt hat, dass ich an ein Fach "herangeführt" werden muss. Nächstes Jahr werde ich vermutlich in eben diesem zweiten Fach 80% meiner Stunden machen, in dem "ersten" Fach womöglich nur einen Kurs, wenn überhaupt. Ein anderes Fach habe ich seit 3 Jahren nicht unterricht…

  • Beispiel von Miss Jones an Informatik: Wir haben keinen einzigen grundständig ausgebildeten Informatiklehrer. Sie haben alle einen Zertifikatskurs gemacht. Eine Kollegin muss jedes Jahr kämpfen, in ihren zwei "grundständigen" Fächern je einen Kurs zu bekommen. Der Rest wird durch Info abgedeckt. Hätten wir einen studierten Informatiklehrer, würden wir nicht nur eine Party machen, sondern vermutlich auch Ausbildungsschule für Informatikreferendare werden. Weil es eben auch zu wenig solche Schulen…

  • und was spricht Kunst und SoWi? (Nebenbei gesagt: wenn du keine große Präferenz zwischen Erdkunde und SoWi hast, ist Erdkunde besser dran als SoWi, aber nur so nebenbei) Klar, mit Chemie oder Informatik bist du attraktiv. Mit Informatik auf dem aktuellen Markt könntest du meinetwegen Geschichte mit einer 4,0 abgeschlossen haben, da würdest du eine Stelle bekommen. Wie es in 7 Jahren aussieht, weiß keiner, aber ziemlich sicher nicht viel schlechter als jetzt. Von den Einstellungschancen auszugehe…

  • ich will damit sagen: wenn dein Herz für Kunst lebt und du das Studium schaffst: warum Kunst als Drittfach und nicht als Erstfach und nur eins der 2 anderen Fächer?