Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Weltpolitik

    plattyplus - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von Mikael: „Warum? In Neuseeland, Kanada und Australien lässt sich doch wunderbar leben... “ Die lassen uns Deutsche nur nicht rein. @Wollsocken80: Nix mit Personenfreizügigkeit und Schengen.

  • Zitat von CDL: „Das gesellschaftliche Fortbestehen ist in diesem Fall wichtiger als individuelle Bedürfnisse oder gar Glück. Auf geht´s ihr braven Bürger, seid fruchtbar und mehret euch! “ Bei dem, was hier gerade so abgeht, muß ich an ein Interview denken, das ich vor ein paar Tagen gelesen habe: --> spiegel.de/kultur/literatur/sc…len-wandel-a-1279909.html Motto: Als Single schwanger ist der neue Lebensentwurf. Jede Frau soll ein Kind haben, wenn sie es will. Männer sind überflüssig. Fortsetzun…

  • Zitat von Lehrerin2007: „Das kann sein, aber dann ist das ein Fehler im System, dass man deshalb TZ arbeitet (und damit auf einen Teil seines Gehaltes verzichtet), nur um den Job angemessen ausüben zu können. “ Das ist kein Fehler im System. Der Arbeitgeber fordert halt nur Buchunterricht ein und bezahlt auch nur diesen. Würde er eine andere Qualität einfordern, würde er das Stundendeputat und die Nebenpflichten (Konferenzen hier und da z.B.) nicht so festlegen, wie er sie festgelegt hat. Wenn m…

  • @WillG: Zitat: "Wenn das deutlich länger dauert als mit dem eigenen Auto, dann ist das eben so. Als Folge könnten Sie nicht mehr so viele Betriebe pro Tag besuchen, und die Verweildauer in den einzelnen Betrieben würde sich deutlich verkürzen, aber das ist nicht Ihr Problem." Das hört sich zwar erst einmal gut an, aber da wir keine Arbeitszeiterfassung haben, wird der zeitliche Mehraufwand nirgendwo erfaßt und man wird die gleiche Anzahl an Betrieben besuchen dürfen, nur eben dann weniger Freize…

  • Weltpolitik

    plattyplus - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von Krabappel: „in die kein Wissen um Menschenrechtsverletzungen durchdringt? “ Würde es diese Zustände dort geben, gäbe es Reisewarnungen vom Auswärtigen Amt. Diese gibt es aber nicht.

  • Weltpolitik

    plattyplus - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von Wollsocken80: „Die Diskussion ist hier schon 1000 x geführt worden. So bemühe er bitte die Suche-Funktion des Forums. “ Klar ist sie hier schon 1000x geführt worden, aber sie wird in der Bevölkerung halt immer noch geführt. Ich denke da nur an diesen Artikel im Bonner Generalanzeiger zur Frage, warum die AfD so stark ist: --> general-anzeiger-bonn.de/news/…erden-article4166927.html Zitat daraus: - Die „Systemparteien“ werden kritisiert, die AfD als einzige Alternative gesehen, schlimm …

  • Weltpolitik

    plattyplus - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von Wollsocken80: „Möge Herr Plattyplus sich einfach mal mit den deutschen Zuwanderungsgesetzen auseinandersetzen und vor allem nicht über Australien und Neuseeland schreiben wenn es im Punkto Migration für uns hauptsächlich um Schengen und die EU geht. “ Warum soll es ausschließlich um die EU gehen, die bei einer richtigen Krise eh höchstwahrscheinlich auseinanderfliegen wird? Fakt ist: Australien läßt niemanden rein, die Bootsflüchtllinge erst recht nicht, die werden auf eine einsame Paz…

  • Weltpolitik

    plattyplus - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von Wollsocken80: „Und Du vergisst diesbezüglich "Flucht vor Krieg und politischer Verfolgung" und "Arbeitsmigration" zu unterscheiden. “ Was ist an unserer Flüchtlingswelle in Deutschlanddenn keine Arbeitsmigration? Die Flucht vor Krieg und politischer Verfolgung wäre spätestens in Tunesien oder der Türkei zuende gewesen. Schließlich sind beide Länder für uns Urlaubsziele, ohne das die Bundesregierung eine Reisewarnung herausgegeben hat. Diese Länder müssen also sicher sein. Oder kommen d…

  • Weltpolitik

    plattyplus - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von Wollsocken80: „Und wo willst Du hin? “ Die Frage ist doch eher: Welches Land nimmt uns Deutsche eigentlich? Australien und Neuseeland fallen schon einmal aus, wenn man kein Vermögen in Millionenhöhe mitbringt oder auf der Liste der gesuchten Berufe steht, auf der wir nicht zu finden sind. In praktisch keinem industriealisierten Land sind die Einwanderungsbestimmungen so locker wie bei uns.

  • Zitat von MarieJ: „Ich meinte mit „naturgegebenermaßen“ den angeblich natürlich mütterlichen Kümmertrieb. “ Und ich meinte mit "natürlich" die biologische Fortpflanzung ohne fremde Hilfe. Ist bei lesbischen Paaren einfach unmöglich. Zitat von tabularasa: „Na, ja Fakt ist aber, dass die Kindererziehung zum Großteil immer noch an uns Frauen hängen bleibt. Ich sehe das beim Vater meines Sohnes und bei meiner aktuellen Beziehung. Beide wussten/wissen nicht einmal, wie die Kitaerzieherinnen oder die …

  • Zitat von MarieJ: „die sich naturgegebenermaßen um die Kinder kümmern wollen “ Du meinst wohl, die naturgegebenermaßen erst gleich gar keine Kinder haben können, weil biologisch unmöglich.

  • Zitat von Bolzbold: „Es ist ein interessantes Phänomen, dass man als Frau (und eigentlich auch als Mann) drei Möglichkeiten hat, wenn einmal die Kinder da sind. a) Arbeit in Vollzeit b) Arbeit in Teilzeit c) Familienmanagement “ Ich muß zugeben, daß ich nur das Modell a kennengelernt habe. Dies gilt auch für die Gneration meiner Eltern und sogar für die Generation meiner Großeltern. Da war auch damals schon durchgehend das Modell a angesagt, nix "Kinder, Küche, Kirche". Wobei ich aber auch sagen…

  • Wo sind die Grenzen?

    plattyplus - - allgemein

    Beitrag

    Ich arbeite mal die ganzen Punkte ab: - Schüler im privaten PKW mitnehmen ist ein No Go. Evtl. würde ich noch darüber nachdenken, wenn abends der letzte Bus weg ist und ich aufgrund meiner Fürsorgepflicht gegenüber den Schutzbefohlenen davon ausgehen müßte, daß sie sonst draußen an der Bushaltestelle übernachten müßten. Aber geplant Schüler mitnehmen? Niemals! - Kind umarmen: Niemals! Aber ok, als Mann bin ich bei den Fragen hier eh immer mit einem Bein im Knast. Das gilt sowohl fürs Trösten als…

  • Hier mal ein paar Hintergründe zum Phänomen "Greta": --> n-tv.de/politik/politik_person…berg-article21203063.html Fazit: Ich hätte doch in die Aktiengesellschaft "We don't have time" investieren sollen. Es geht doch nichts über Shareholder Value.

  • Umgang mit Notfallmedikamenten

    plattyplus - - Inklusion

    Beitrag

    Zitat von O. Meier: „Trotzdem möcht ich meinen, dass es nicht trivial ist, das einem Krampfenden zu applizieren. “ Wenn Du den bäuchlings mit 4-6 Personen zu Boden drückst, kann das gehen.

  • Zitat von Moebius: „Möglicherweise wäre es eine unter ökologischen Gesichtspunkten gute Idee im Ländertauschverfahren eine Partnertauschoption anzubieten. Ich werde das mal an den Bezirkspersonalrat weiterleiten. “ YMMD

  • @panthasan: Ich fahre einen PKW der Golf-Klasse, der sich so grob 6L Diesel/100km nimmt. Allerdings fahre ich damit sehr weit, je nach Dienstplan 60-70tkm/Jahr. Bei 70tkm verbraucht das Fahrzeug also 4.200 Liter Diesel. Damit können andere ihr Haus glatt zwei Jahre beheizen. Ein Flugzeug verbraucht ca. 3L/100km pro Passagier, ich könnte mit dem gleichen Treibstoffverbrauch von 4.200 Litern also jedes Jahr glatt dreimal komplett um den Erdball fliegen. Der enorme Treibstoffverbrauch bei Flugreise…

  • Ferien als Single

    plattyplus - - Frust, Ärger, Kritik

    Beitrag

    Wie gesagt, ich war im Jugendalter immer der, der zuhause sitzen und auf Hund/Katze aufpassen mußte, während alle anderen in Urlaub gefahren sind. Von daher ist ein Haustier für mich allein schon gedanklich eine Belastung.

  • Zitat von Krabappel: „Und welchen Schluss ziehst du daraus? “ Erster Punkt, wenn meine jetzige Karre hinüber ist: Elektro-Auto. Abschaffen geht nicht, sonst würde ich hier nicht zur Arbeit kommen. ÖPNV wurde in den letzten Jahren zurückgefahren, Bahnstrecken in Radwege umgewandelt usw. ... Zweiter Punkt: Die Gasheizung ist jetzt 25 Jahre alt und Warmwasser wird hier noch einzeln mittels Gasboiler erzeugt. Der Gasboiler frißt mehr als die Heizung, also steht da in den nächsten Jahren ein Umbau au…

  • Ich bin nicht so der Fan von Kaffee, dann lieber Cola. Und ja, in der Beziehung bin ich Flaschenkind, so ganz ohne Becher.