Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Von Sek 2 zur Grundschule? NRW

    Flipper79 - - allgemein

    Beitrag

    Als SII Lehrer kannst du zumindest erst mal für 2 Jahre an einer Grundschule arbeiten. Ob es danach noch möglich ist, weiß ich nicht.

  • Haben es Frauen im Beruf ggf. schwerer?

    Flipper79 - - allgemein

    Beitrag

    Man darf auch nicht vergessen, dass man durchaus schon einen gewissen Ruf hat bevor man das 1. Mal eine Klasse betritt. Das sollte man keineswegs unterschätzen. Die SuS wissen oft schon, ob der Kollege eher locker ist oder eher streng ist, ob man "es mit dem machen kann" oder eben nicht.

  • Haben es Frauen im Beruf ggf. schwerer?

    Flipper79 - - allgemein

    Beitrag

    @ Jule: Eben. Und die Fronten sind auch schnell geklärt. Ich bin auch klein und einige meiner "älteren" SuS sind größer als ich. So what? Gibt vll. mal einen lustigen Spruch von den Schülern, aber da kann man ja auch cool drauf reagieren.

  • Haben es Frauen im Beruf ggf. schwerer?

    Flipper79 - - allgemein

    Beitrag

    Meiner Erfahrung nach werden Frauen genauso ernst genommen wie Männer. Nicht ernst genommen werden KollegInnen, die - nicht authentisch auftreten (wie MariJ sagte) - nicht souverän genug auftreten und sich nicht durchsetzen können / wollen, also alles durchgehen lassen - nach dem Motto "Hü und Hott" arbeiten (erst Bestrafen, dann wenn Tränen kommen wieder zurück nehmen)

  • Sprecht ihr Mobbing an?

    Flipper79 - - allgemein

    Beitrag

    Natürlich spreche ich Mobbing an. Je nachdem, welche Wünsche der Schüler äußert, spreche ich (wenn ich die Klasse kenne) mit den Schülern, leite ich es an den Klassenlehrer weiter oder informiere unsere Schulsozialarbeiterin. (Manchmal informiert auch die Klassenleitung die Schulsozialarbeiterin). Eine solche Aussage wie die der Kollegin gehen gar nicht

  • V.a. würde es der Personaler nicht verstehen, wenn man direkt in die Bewerbung schreibt, dass kein Kinderwunsch vorhanden ist. Oder das andere Extrem: Wenn man in einen bestimmten Alter noch Kinder bekommt (jenseits der 40): Risikoschwangerschaft, Dir ist schon klar, dass Riksiko, dass das Kind dann das Down-Syndrom hat, erhöht ist??? Wenn dein Kind Abi hat, bist du schon ... und dann will es noch studieren. Wie willst du ihm das denn in DEM Alter noch zahlen. Apropos: Wehe das Kind hat ne Behin…

  • Lass sie tratschen ... wenn sie keine anderen Hobbys haben. Es ist zwar ätzend, aber es wird oft hinter einem her getratscht. Wir leben zum Glück im 21. Jh. in Deutschland und da muss man zum Glück nicht mehr den Mann heiraten, der von der Familie ausgesucht wird und auch nicht wegen der Familie eine bestimmte Anzahl von Kindern bekommen (am Besten noch ein Junge). Ebenfalls muss man nicht mehr den Job ausüben, den ein Elternteil aussucht oder schon selbst ergriffen hat. Zieh es durch!

  • Außerdem kommt es nicht darauf an, wie oft und wie lange man sein Kind sieht, sondern wie intensiv man die Zeit mit ihm verbringt. Und glaube mir: Ein Kind merkt irgendwann ob Mama zufrieden in ihrem Job ist oder nicht. Sicherlich nicht mit 5 oder 6, aber irgendwann schon. Und warum muss man mit 30 schon ein Haus und 2 Kinder haben? Ich persönlich will keine Kinder, auch wenn meine Oma gerne Enkel hätte. Und glaub ja nicht, dass man als Lehrer schon mit 30 ein Haus hat und 2 Kinder. Warum sind d…

  • Neue Stelle und schwanger

    Flipper79 - - allgemein

    Beitrag

    Eben drum. Würd ich auch nicht sagen. Nicht umsonst sind in Vorstellungsgesprächen Fragen zur Schwangerschaft & Familienplanung nicht zulässig bzw. darf man nicht wahrheitsgemäß beantworten.

  • Wenn jemand über deine Lebenssituation meint urteilen zu müssen, dem sage einfach: "Halt dich aus meinem Leben raus. Ich bin dir keine Rechenschaft schuldig". Alternativ aufstehen und sagen: "Unter den Umständen bin ich dann wohl auch nicht gut genug mit dir / euch Zeit zu verbringen. Ich gehe. Melde dich bitte, wenn du deine Entscheidung revidiert hast". Dann gibt es halt ne Eiszeit. Pech! Denjenigen, die nicht zu dir stehen, kannst du es eh nicht Recht machen. Gehst du in deinem erlernten Beru…

  • @lamaison: Ich weiß auch auch nicht, um was es eigentlich geht. Eine Kollegin von mir arbeitet auch VZ mit einem Kind, andere nur TZ, so what? Jeder muss schauen, was er / sie am liebsten möchte und glaubt, was das Beste für das Kind ist. Wichtig ist, wie intensiv man die Zeit mit dem Kind verbringt (egal wie lange sie ist). Was bringt es dem Kind, wenn Mama nur TZ arbeitet, mit den Gedanken aber ständig woanders ist und das Kind sich selbst überlasst nach dem Motto: Ich habe jetzt keinen Bock m…

  • Neue Stelle und schwanger

    Flipper79 - - allgemein

    Beitrag

    Tante Google hilft verdi.de/themen/gleichstellung…a3-11e0-46e5-00093d114afd berlin.de/sen/frauen/recht/agg/geschlechts-diskriminierung/ Weitere Links kann man leicht finden

  • Vertretung - wie kurzfristig?

    Flipper79 - - allgemein

    Beitrag

    Eben @WillG. Und wenn ich schlafe und ich nicht gerade MagenDarm habe, merke ich ggf. erst beim Aufwachen, dass ich krank bin. Dass das nicht toll ist, wenn ich mich erst später krank melde ist schon klar, aber zu verhindern ist es nicht.

  • Vertretung - wie kurzfristig?

    Flipper79 - - allgemein

    Beitrag

    ausplündern ist echt gut Gut, dass ihr wenigstens euer Attest so schicken dürft. Heißt bei euch im Klartext: Attest ist da --> Krankmeldung für die nächsten Tage möglich Attest nicht da, ich fühle mich abends aber schon unwohl (oder wann auch immer am Vortag) und würde lieber ausschlafen --> Krankmeldung geht nicht Gut, bei uns wollen die auch keine angekündigten Krankheiten á la: "Morgen ist Konferenz, Ich melde mich schon mal krank, da ich morgen keinen Bock habe". (Ist jetzt etwas überspitzt …

  • Vertretung - wie kurzfristig?

    Flipper79 - - allgemein

    Beitrag

    Wir sollen uns (theoretisch) auch bis halb 8 krank melden. Aber es melden sich auch eine Menge KuK später krank (wenn sie z.B. später Unterricht haben). Es ist auch schon mal vorgekommen, dass KuK eher heim gingen, da sie im Laufe des Tages erkrankt sind oder das Kind erkrankt ist und es von der Tagesmutter / der Kita abgeholt werden konnte. Dann kommt eine Vertretung halt auch schon mal kurzfristig rein. Wir dürfen auch ne Mail senden und bloß nicht auf den AB quatschen, da es sonst untergehen …

  • ... und ist diese Tätigkeit nicht auch schlecht bezahlt? Ich meine noch eine Einschätzung im Kopf zu haben "ist eine besser bezahlte Sekretärin"

  • V.a. muss der Job zu deinen Unizeiten passen. Außerdem muss er DIR Spaß machen. Der eine arbeitet lieber beim Edeka, der andere lieber in der Unibib, der andere kellnert lieber.

  • Weltpolitik

    Flipper79 - - Off Topic

    Beitrag

    @ Trantor: Mir macht die AFD auch Sorgen. V.a. da sie gerade im Osten evtl. die meisten Stimmen bei den nächsten Landtagswahlen bekommt und auch hier im Westen viel zu viele Stimmen bekommt. Ich will keine Verhältnisse wie 1933. *sfz* @ Wollsocken: Schweiz wäre schon schön ... sag das Trantor mal. Ich möchte ja nicht zwangsläufig auswandern

  • Weltpolitik

    Flipper79 - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von plattyplus: „Zitat von Wollsocken80: „Und wo willst Du hin? “ Die Frage ist doch eher: Welches Land nimmt uns Deutsche eigentlich? Australien und Neuseeland fallen schon einmal aus, wenn man kein Vermögen in Millionenhöhe mitbringt oder auf der Liste der gesuchten Berufe steht, auf der wir nicht zu finden sind. In praktisch keinem industriealisierten Land sind die Einwanderungsbestimmungen so locker wie bei uns. “ Geh nach Schweden. Die suchen Lehrer auslandslust.de/arbeiten/auswandern…

  • Weltpolitik

    Flipper79 - - Off Topic

    Beitrag

    ... und noch uneinsichtig dazu ... und da hatten wir noch nicht einen Erdogan und wie sie alle heißen.