Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 789.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich würde dieses DDR softeis (mein Smartphone wollte Software schreiben) gerne Mal probieren.

  • Rot und weiss, 3 Kugeln für 30 Pfennig. Die Dorfwirtschaft hat es selbst gemacht und nachmittags am geöffneten Fenster verkauft. So hat man beizeiten den Umgang mit Geld und das Dreiereinmaleins gelernt, wenn man noch für Oma, Opa, Eltern und Geschwister einkaufen musste.

  • Neue Stelle und schwanger

    lamaison - - allgemein

    Beitrag

    Den Impfstatus stellt bei uns komplett der Frauenarzt fest, und zwar alles, das ist nicht aufgeteilt. Ein Termin, ein Pieks, geht schneller und ist sinnvoll. Muss doch sowieso alles in den Mutterpass und den legt der FA an.

  • Neue Stelle und schwanger

    lamaison - - allgemein

    Beitrag

    Achso, heißt das, dass alle Schwangeren zum BAD müssen? Gilt das auch für andere Arbeitnehmerinnen als Lehrerinnen?

  • Neue Stelle und schwanger

    lamaison - - allgemein

    Beitrag

    D.h., der Amtsarzt steht über dem Frauenarzt? Was, wenn der/die Frauenärztin ein Beschäftigungsverbot für angesagt hält? Darf das dann der Amtsarzt ablehnen? Sorry für meine blöde Nachhakerei, aber ich finde das etwas verwunderlich und übertrieben. Die Befugnis des Frauenarztes müsste m.E. doch reichen. Aber okay, ist wohl so...

  • Neue Stelle und schwanger

    lamaison - - allgemein

    Beitrag

    Muss da echt jede schwangere Lehrerin in NRW hin? Hier ist das nicht so.

  • Neue Stelle und schwanger

    lamaison - - allgemein

    Beitrag

    Hab ich auch noch nie gehört, vllt. wenn es um Beschäftigungsverbot geht, ansonsten ist doch der Frauenarzt dafür der kompetentere Ansprechpartner. Zumindest gehört doch zu der Erstuntersuchung die Feststellung des Impfschutzes...

  • Neue Stelle und schwanger

    lamaison - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Palim: „Weil der Arzt feststellt, ob dein Impfschutz tatsächlich ausreichend ist und du genügend geschützt bist, um weiter in der Schule arbeiten zu können. Nimmt der Körper die Impfung nicht an, kannst du trotz Impfung nicht ausreichend geschützt sein. “ Bei mir hat das immer der Frauenarzt gemacht...Außerdem macht man das doch ganz am Anfang, wenn der FA die Schwangerschaft feststellt und den Mutterpass anlegt. Oder macht das heutzutage der Amtsarzt?

  • Neue Stelle und schwanger

    lamaison - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Kahllouis: „Hi, also der Schulleitung habe ich am Freitag nach dem Unterricht Bescheid gegeben. Beide Schulleiter haben mir gratuliert. Begeistert sind sie bestimmt nicht. Ich musste dann zum Amtsarzt, der hat mir Blutabgenommen und nun warte ich auf das Ergebnis. “ Warum muss man zum Amtsarzt, wenn man schwanger ist???

  • Schulbegleiter

    lamaison - - Inklusion

    Beitrag

    Zitat von Bolzbold: „Die Schulbegleiterin für eine Oberstufenschülerin, die ich seinerzeit erleben durfte, war bestenfalls zwei Jahre älter als sie und schaffte es selten, mal ihr Handy aus der Hand zu legen. Als ich sie darauf hinwies, dass dies in unserer Schule während der Schulzeit nicht erlaubt sei, informierte sie mich, dass sie eine Schulbegleiterin sei. Optisch und vom Verhalten her wäre sie in der Schule nicht von einer Abiturientin zu unterscheiden gewesen. Das war dann eher kein Jackp…

  • Schulbegleiter

    lamaison - - Inklusion

    Beitrag

    Ja, wie schon gesagt: Klare Absprachen sind wichtig. Mir ist es immer sehr schwer gefallen, den Schulbegleitungen zu sagen, was mich stört, aber man muss es tun, da führt kein Weg vorbei. Ich bin z.B. ein sehr ruhiger Mensch, auch im Umgang mit den Kindern. Ich mag es auch, wenn es in der Klasse ruhig ist und mich regt es unheimlich auf, wenn die Lernbegleitung sich lauthals mit dem zu begleitenden Schüler auseinandersetzt und alle anderen davon abgelenkt werden.

  • Heft-Einbände selbst gestalten

    lamaison - - allgemein

    Beitrag

    Frau lamaison ist zu dumm für pinterest, d.h. ich sehe da immer Ideen, aber keine Anleitung. Oder soll das so sein?

  • Heft-Einbände selbst gestalten

    lamaison - - allgemein

    Beitrag

    Kartoffelstempeldruck. Nur bei den Geschichtenheften lasse ich immer die Einbände gestalten, aber da darf jedes Kind malen, was zu ihmpasst/es mag/es will. Vorgabe ist nur, dass der Vorname vorne unten in groß draufkommt. Das wird immer sehr schön.

  • Zitat von Schmidt: „Wer Menschen führen will, muss unter anderem (schnell) Entscheidungen treffen, sich auch mal unbeliebt machen, sich gegen Konkurrenz (sowohl im eigenen Unternehmen, aber insbesondere auch am Markt) durchsetzen können und Entscheidungen überzeugt vertreten, damit die Mitarbeiter sich geführt fühlen und hinter dem Vorgesetzen stehen. “ Das finde ich auch. Männer und Frauen schaffen das nach meiner Erfahnrung gleich gut (oder schlecht). Ich glaube nur, dass Männer es sich eher z…

  • Als Gründe sehe ich: - Erziehung: Männer wollen gern gewinnen, es ist normaler zu sagen, wo es lang geht, während Frauen sich eher unterordnen und ausgleichen. - Rolle in der Familie: Lehrerinnen managen nebenbei zu Hause noch ein kleines Familienunternehmen, während ich mir bei Lehrern vorstelle, dass sie zu Hause eine Frau haben, die ihnen mehr den Rücken freihält, als das ein männlicher Partner bei Lehrerinnen tut. Ausnahmen bestätigen die Regel. Also scheut man als Frau vor der großen Verant…

  • Zitat von Trantor: „allerdings ist da dann die Frage, ob man in der heutigen Zeit noch Flugreisen mit Klassen machen sollte. “ Maries Gruppe fährt ja mit dem Bus.

  • Zitat von Frapper: „….dass sich die werten Damen trotz ihrer großen Zahl einfach nicht bewerben. … “ Das stimmt. Weißt du auch, warum?

  • Männerparkplätze? Achso, die extrabreiten. Im Ernst, mir wäre es lieber, so etwas wie Frauenparkplätze wäre nicht mehr nötig.

  • Wenn es nicht ein bisschen kracht, dann tut sich auch nix und es bleibt alles beim Alten. Männer, selbst ich habe kein Mitleid mit euch.

  • Da hat wohl jeder seine eigenen Erfahrungen. In der GS ist es meist so, dass die wenigen Männer, die es gibt, doch irgendeine Position haben. Schulleitung, Schulamt, ja, viel mehr gibt es da ja nicht.