Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 817.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Lerche: „Ist Erdkunde nicht auch gesucht? Dass Geschichte alles andere als gute Chancen bietet weiß ich. “ Hallo Lerche, das kann man wohl alles schlecht verallgemeinern; bei uns fehlen Geschichtslehrer, zum Teil wird es folglich fachfremd unterrichtet und ich habe gefühlt nur Geschichte als Fach. Generell sollte man denke ich das studieren, was einem am ehesten liegt. Wenn du das gemeinhin als trocken und langweilig geltende Fach Geschichte (oder Erdkunde) mit Biss vermitteln kannst, …

  • Sprecht ihr Mobbing an?

    Buntflieger - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von tabularasa: „Sprecht ihr Mobbing gezielt an und bearbeit das oder leitet ihr das weiter?Hab von Schulen gehört, die sich diesen Mobbingexperten Carsten Stahl eingeladen haben, aber der Mensch ist ja doch sehr ausgeplant und oftmals hilft es ja schon Konflikte zeitnahe anzusprechen oder zu bearbeiten. Wie verfahrt ihr da? “ Hallo tabularasa, C. Stahl ist mir ein Begriff, solche Events können denke ich durchaus nützlich sein, um das Thema als Schule öffentlich darzustellen und klarzustel…

  • Zitat von plattyplus: „ Du als Frau mit einem Schüler ist halt nochmal eine andere Sache als ich als Mann mit einer Schülerin. Nicht umsonst gibt es ja bei uns im Schulgesetz den Passus, daß sehr wohl zwei Lehrerinnen eine Schulklasse auf Klassenfahrt begleiten dürfen, nicht aber zwei Lehrer. Einzige Ausnahme: Es gibt nur Schüler in der Klasse, dann dürfen auch zwei Lehrer mitfahren. “ Hallo plattyplus, sehe ich genauso. Uns wurde im Referendariat eingebläut, nie alleine mit Schülerinnen ein Ges…

  • Zitat von Krabappel: „Zitat von Buntflieger: „Ich könnte jetzt vermuten, dass es mitunter daran liegt, dass ich überhaupt als Referendar das Referendariat kritisiere und damit gegen ungeschriebene Gesetze aufbegehre. “ Ich hoffe, du kannst den Aluhut irgendwann mal absetzen. Ich möchte nur nicht, dass du Leuten vor dem Ref Panik machst, die einfach nur wissen wollen, wie man das mit Kind organisiert. Oder, ob der Lehrerberuf überhaupt etwas für sie ist, da sind die 1,5 Jahre nämlich das Geringst…

  • Zitat von keckks: „...es ist - eine negative einzelerfahrung eines referendars. das ist nicht schön, aber das ist *nicht* die regel im ref. “ Hallo keckks, das schrieb ich auch nirgends, es wird nur regelmäßig so interpretiert. Ich berichte von meinen Erfahrungen und mache keinen Hehl daraus, dass es eben meine Erfahrungen sind, von denen ich berichte. Dem aufmerksamen Leser wird dies wohl auch schwerlich entgehen. Ich könnte jetzt vermuten, dass es mitunter daran liegt, dass ich überhaupt als R…

  • Zitat von Haubsi1975: „Naja, was heißt sie müssen nicht werben? Auch wenn ein Beamter der ADD keinen Bonus dafür bekommt, einen weiteren Quereinsteiger dazu motiviert zu haben, Lehrer zu werden, so wäre es doch schön, wenn er ein anderes Selbstverständnis hätte. Und zu "wenn jemand das mal eben macht, weil er woanders gerade keinen Job findet" - ICH habe einen unbefristeten Job in der Wirtschaft. Ich bin nicht darauf angewiesen, Lehrer zu werden. Es ist EINE Option. “ Hallo Habusi1975, das habe …

  • Zitat von Trantor: „Ich würde es aber soweit unterstützen, dass jeder Pädagoge heutzutage durchaus auch eine Grundlagenausbildung in Sonderpädagogik haben sollte. “ Hallo Trantor, das ergibt sich zwangsläufig aus dem Umstand, dass - zumindest zeitweise - keine differenzierte Ausbildung mehr in Sonderpädagogik angeboten wurde. Die Idee war es schließlich ursprünglich, dass diese Aufgabe von allen Lehrern übernommen werden soll. Dass das so nicht klappt, weiß man inzwischen. Ich wage es kaum zu sa…

  • Zitat von Haubsi1975: „Dieses "wie ein kleines Kind behandelt werden" hast du mitunter auch in der freien Wirtschaft - Kann im Zweifelsfall am Anfang erstmal heißen, einfach die "Schnauze zu halten" und gut zu arbeiten. Ich fand dieses Verhalten nur bei einem Gespräch, wo es ja darum ging, auch für das Lehramt zu "werben" etwas - äh - seltsam. “ Hallo Habusi1975, hierarchische Strukturen und "Typen" von Menschen gibt es überall, das ist klar. Das spezielle Problem ist im Referendariat und auch a…

  • Zitat von Haubsi1975: „ Die ganzen Ausführungen darüber aber, wie anstrengend das im Einzelnen ist, dass Ferien nicht Ferien sind, usw. hätten sie sich sparen können - aus meiner Sicht. “ Hallo Habusi1975, ich kann dich verstehen, diese - ich sage es mal so - etwas "besondere" Art, den eigenen Beruf darzustellen, ist dem Lehramt eigen. Das kennen gerade Leute, die vorher beruflich im "freien" Bereich tätig waren, in dieser Form nicht und das ist gewöhnungsbedürftig. Ich hatte in meiner Ausbildun…

  • Zitat von Trantor: „Zitat von Lehramtsstudent: „Den Widerspruch sehe ich auch nicht, da es (in Hessen) durchaus genug Förderschulen gibt und die ideologisierte Inklusion letztendlich den Eltern nicht den Besuch der Förderschule ihrer Kinder verbietet “ Dass Du den Widerspruch nicht verstehst, überrascht mich nicht, aber ich würde ja gerade gerne in die Inklusion gehen und nicht an eine Förderschule. “ Hallo Trantor, es kommt letztlich darauf an, ob man von der "radikalen" oder der "gemäßigten" I…

  • Zitat von LehramtSek1: „Wie sieht es an den Sek1 Schulen aus? Mich schreckt ein bisschen die oftmals propagierten schrecklichen Bedingungen an Real- und Gemeinschaftsschulen ab. Sind die Schüler wirklich so schlimm? Bzw. die Umstände an deutschen Schulen? Würdet ihr rückblickend wieder dasselbe studieren, oder in einem ruhigen aber vllt. etwas langweiligeren Büro-Job verweilen? “ Guten Abend LehramtSek1, wahrscheinlich würde ich nicht wieder auf Lehramt studieren, sondern stattdessen mutig(er) s…

  • Zitat von Caro07: „@Buntflieger Wie du schon richtig schreibst, kann man für Schwächere, die mit der Aufgabenstellung überhaupt nichts anfangen können, Hilfen anbieten.Meine Erfahrung: Nicht zu früh! Sonst werden sie denkfaul. Ich sage meistens, dass ich ihnen mindestens einen Gedanken dazu zutraue. Und meistens schreiben sie dann doch etwas Sinnvolles auf. Viele Schwache sind einfach nur unsicher und trauen sich nicht. Ich traue den Schülern in der Regel mehr zu als sie sich selbst. Das, was ic…

  • Zitat von Kiggie: „Zitat von Wollsocken80: „Ich stelle alle Aufgaben für alle zur Verfügung und sage den SuS welche davon sie für die nächste Prüfung wirklich können müssen. Der Rest regelt sich von selbst. “ So mache ich das in der Regel auch.Oft sind die bei mir bunt gemischt (auch sehr einfache) und dann gebe ich an, was wichtig ist für die Arbeit / die Prüfung. Dann haben die Schüler es selbst in der Hand. Da ich nicht die Zeit habe alles immer zu besprechen lege ich oft Musterlösungen aus u…

  • Zitat von icke: „Mich als Grundschulmensch irritiert das zugegebenermaßen immer, einfach weil Differenzierung an der Grundschuleselbstverständlich ist und das bei einer viel größeren Bandbreite. Und ich finde es in meinem Unterricht immer viel einfacher nach oben zu differenzieren, weil das ja meist genau die Schüler sind, die auch gut selbständig arbeiten können. Da reicht es in der Regel schon vernünftiges Material parat zu haben. Wieso also soll das am Gymnasium plötzlich nicht mehr gehen? “ …

  • Zitat von keckks: „Nein. Im Allgemeien sind Privatschulen sehr häufig Abstellplätze für sehr belastete Kinder au sehr wohlhabenden Familien, Stichwort Wohlstandsverwahrlosung. Die LuL dort sind sehr häufig primär der Geschäftsleitung, nicht der pädagogischen Leitung, untergeordnet. Und nochmal großes Nein: Differenzierung ist Merkmal eines jeden guten Unterrichts, gerade in eher homogenen Klassen mit vielen leistungsstarken SuS. “ Hallo keckks, die Entwicklung zeichnet sich doch schon ab, in BW …

  • Zitat von Merida: „Nun sehe ich & lerne ich: Lehrer haben sowieso große Probleme mit leistungsschwachen Schülern. Man muss sich um die Schüler kümmern, die Hilfe brauchen! Man muss alle mitnehmen. Die Intoleranz einiger Schüler wird eh unterschätzt. Als Lehrer will man auch nicht (was eine Überraschung), dass die Schüler mega schlecht in Klausuren sind. Das durfte ich auch merken. “ Hallo Merida, da hast du - wie ich finde - für dein junges Alter schon einige wichtige Erkenntnisse getätigt! Als …

  • Zitat von CDL: „ich habe nunmal keinen sehnsüchtigen Uterus, der seit Jahren auf Aktivierung wartet und bin eine eher undankbare Gesprächspartnerin in solchen Momenten. “ Hallo CDL, als Mann habe ich vollstes Verständnis dafür, dass Frauen nach jahrelanger Berufsausbildung (Studium+Referendariat etc.) mit in der Regel Mitte bis Ende 20 dringend (!) den Wunsch bzw. das starke natürliche Bedürfnis verspüren, endlich Kinder bekommen zu dürfen. Schließlich liegt das ideale Alter bei Frauen zwischen …

  • Zitat von MeikePaula: „Und jetzt? Für mich bist du ein Troll. Hier auch ein Fisch, auch Mahlzeit. “ Hallo MeikePaula, ich verstehe deine Empörung über die Empörung nicht. Du hast doch im Eingangsposting geradezu dazu aufgefordert, dich zu beschimpfen. Zieh doch einfach das Nützliche für dich hier raus und ignoriere den Rest, anstatt darauf zu reagieren wie ein suizidaler Wurm am Haken: "Ich will gefressen werden, aber bitte nicht hier und jetzt und nicht von euch Fischen!" Außerdem bezweifle ich…

  • Zitat von CDL: „insofern habe ich jetzt im Ref exakt meine ersten vier selbst gehaltenen Stunden geradezu absurd lange geplant ... Meine UBs habe ich dann im 2.Halbjahr in 2-3 Stunden (plus ggf. die Zeit für die Verfassung des schriftlichen Entwurfs = 5-6h) geplant .... auch effektiv planen lernt- “ Hallo CDL, da reden wir evtl. aneinander vorbei: Ich meinte nicht nur die Planung, sondern das Komplettpaket: Also Planung nebst Sichtung von Material, didaktischer Reduktion u. Aufbereitung sowie Ma…

  • Zitat von chilipaprika: „Von meinem Bäcker/Konditor erwarte ich gute Brötchen (die Definition mag variieren, aber Variationen aller gängigen Brötchen in großer Stückzahl täglich), sowie viele ‚langweilige‘ Nussecken und Blätterteigtaschen, ich bin aber froh zu wissen, dass er in einer vorgegebenen Zeit eine Hochzeitstorte inklusive passenden petits fours zaubern kann. DAS erwarte ich von meinem Ref: beides zu können und zwar beides mindestens ausreichend. “ Hallo chilipaprika, na ja, ob ich jetz…