Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Euer größtes Problem als Lehrer?

    calmac - - allgemein

    Beitrag

    L‘enfer, c‘est les autres! Etwas zynisch aber zum Teil wahr...

  • Privattermin

    calmac - - Frust, Ärger, Kritik

    Beitrag

    Ja.

  • Privattermin

    calmac - - Frust, Ärger, Kritik

    Beitrag

    Bei uns ist es so, dass man sich für privaten Termine trotz Freistunden blocken lassen muss. Wenn diese Stunde angeordnet wird, muss sie auch gemacht werden.

  • Das ist hier wie 1984 ... wer braucht Animal Farm?

  • Bewerbung A14 Gegenbewerber

    calmac - - allgemein

    Beitrag

    Ich dachte, der Frauenförderplan würde nur für A15+ gelten ...

  • Zitat von Miss Jones: „ Aber nein, das erfordert Hirn... “ Und schon wieder so eine herablassende Bemerkung Andersdenkenden gegenüber. Absolut unmöglich.

  • Zitat von Krabappel: „Und @zuhören: welche Vorschläge gibts dazu? Hast du mal AfD-Wählern zugehört, calmac? Das konstruktive Gespräch hätte ich gern schriftlich. “ Dann grenze ich die Bürger im östlichen Teil des Landes weiterhin aus: "Wieso wählen die Ostdeutschen ... " Ich grenze auch diese Wähler weiterhin aus, indem ich Ihre Ängste und Sorgen nicht ernst nehme(-n will). Ich habe leider das Gefühl, dass das Gedankengut der rechten Seite immer dadurch stärker wird, dass wir keine wirkliche kon…

  • Allein der Begriff "Ostdeutschland" ist unpassend ... Wieso nicht "die Bürger in Sachsen und Brandenberg" ?

  • Zitat von Miss Jones: „Gibts das zu erwartende Gefälle, je ländlicher, desto AfDumm? Ggf auch in der Altersstruktur? “ Ich finde diese Diskussion einfach lächerlich. Anstatt diese Partei zu verteufeln, deren Wähler als Dumm zu unterstellen ... wie wäre es damit, auf diese Personen zuzugehen und daran zu arbeiten? Um je mehr Leute AFD-Wähler für Dumm oder was weiß ich halten, desto stärker wird sie. Die aktuelle Politik nimmt offensichtlich nicht die Sorgen dieser Wähler wahr. Das Ausgrenzen dies…

  • Nur so aus Interesse: Die Spannungsverhaeltnisse der Besoldungsgruppen... ist zwar uebersichtshalber Bund, jedoch erschreckend. 1960 2020

  • Eben darum! Ich sage ja, dass alle A13 bekommen sollen.

  • Zitat von Freakoid: „Besoldung: Die SPD und Bildungsverbände fordern seit langem den gleichen Lohn für alle verbeamteten Lehrer von der Grundschule bis zum Gymnasium - auch zur Bekämpfung des Lehrermangels. “ Die SPD war seit Jahrzehnten an der Macht in NRW und hatte die Verbeamtung der Lehrer abgeschafft (Gott sei Dank hat die CDU/FDP diesen Unsinn rückgängig gemacht) und hatte auch in Ihren Wahlkämpfen 2010 & 2012 im Rahmen der Dienstrechtsmodernisierungsgesetz angekündigt, sie würden es tun. …

  • Life's what you make it ... Wenn man eine Berufung für den Job hat, kann man mit vielen Sachen umgehen: Auch die, die unangenehm sind Als Lehrer lernt man nie aus, hat jeden Tag etwas neues und trotzdem, bis auf ein paar Ausnahmen, immer etwas Wertschätzung. Aber halt nur dann, wenn man sich engagiert und es deine Berufung ist :o)

  • Versetzung über Landesgrenzen

    calmac - - allgemein

    Beitrag

    Ich kann nur zustimmen: die Beziehung müßte man eher kündigen ansonsten kündigst du dich in die Arbeitslosigkeit. Wie lange hält die Beziehung dann, wenn: a) du keine Lehrerstelle bekommst oder b) du irgendwelche Stelle annimmst, damit man etwas verdient, und dich unterfordert oder frustriert fühlst?

  • Zitat von fossi74: „Insofern hätte das Gesundheitsamt die Ablehnung gar nicht aussprechen dürfen. Dass das Ganze nach dem nicht erfolgten Rücktritt der Bewerberin zumindest wesentlich komplizierter ist, bestreite ich nicht. “ Es wurde garantiert keine Ablehnung ausgesprochen! Die Formulieren der TE' ist uneindeutig. Der Amtsarzt darf, bevor er irgendwelches Gutachten erstellt, wohl ein Gutachten erfordern, um zu wissen, wie die Psychotherapie verlaufen ist. Das muss der Amtsarzt machen, ansonste…

  • Nein, es lag kein gültiges amtsärztliches Zeugnis vor, da dieses ohne Vorlage des Gutachtens des Psychiaters nicht erteilt werden konnte. Zitat von fossi74: „Das darf eigentlich nicht sein, wie schon aus Art. 3 Absatz 3 GG folgt. “ Bitte den Sachverhalt genau durchlesen und dann wirst du sehen, dass dies nicht zuträfe.

  • Es ist egal, wessen Schuld es sein sollte, weshalb das Gutachten nicht vorlag. Natürlich kann man sagen, hätte, hätte oder wieso hast du nicht [etwas] usw. usf. Die gesuchte Antwort bleibt jedoch gleich: die Stelle wurde abgelehnt und somit gehen die Wartepunkte verloren. Rechtlich ist nichts zu machen, da diese Regelung in den Richtlinien eindeutig geregelt ist. (Passus s.o.)

  • Aus welchem Grund soll es rechtliche Schritte geben können? "Bewerberinnen und Bewerber, die im Hauptverfahren ein Einstellungsangebot erhalten, dieses jedoch ablehnen, oder sich nicht innerhalb von fünf Jahren wieder bewerben, verlieren alle bis dahin erworbenen Wartepunkte." Die Stelle wurde abgelehnt, dementsprechend gehen die Punkte verloren. Wäre der Zugang aufgrund des fehlenden Gutachtens verwehrt gewesen, entspräche dies nicht einer Ablehnung.

  • An das LBV

  • A, B...UPP

    calmac - - Seiteneinstieg

    Beitrag

    Da die Stunde im Gesamtkontext zu sehen ist, erst Gesamtkontext dann die Stunde.