Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bei mir war die Frage, wieso Emre und Lukas gemeinsam die Projektarbeit schreiben wollen. Später kam die Frage, wie fair oder "in Ordnung" ich das fand. Jetzt mal fernab jeglicher Hyperkritik - aber eine solche Umfrage spottet wirklich jeder Beschreibung und ist den Namen Umfrage nicht wert. Es ist offensichtlich worauf die "Umfrage" abzielt. Daher ja auch die klischeebeladenen Namen "Emre" und "Lukas". Unter seriöser ErziehungsWISSENSCHAFT verstehe ich etwas anderes.

  • Solange in NRW der Schulleiter im Wesentlichen entscheidet, wer A14 wird und wer nicht, wird er dies über die Frage regeln, wer am meisten bietet und wen er ggf. in welcher Position sieht. Alle Kandidaten, die aus diesem Raster fallen, haben mit Ausnahme der externen Bewerber keine Chance. Da an einer Schule eine Vielzahl an Aufgaben zu übernehmen bzw. seitens der Schulleitung zu delegieren sind, scheint dieses Muster der Notwendigkeit geschuldet zu sein. Besser ist es, man lernt die Spielregeln…

  • Solche Aussagen fallen niemals offiziell sondern immer so, dass sie später nicht justiziabel sind. Der Dezernent wird das im Zweifelsfall abstreiten. Leider läuft das Spiel so - und ähnliche Aussagen im Bewerbungsverfahren kenne ich aus meinem Umfeld. Der Rat zum Rückzug ist übrigens stategisch durchaus sinnvoll. Falls man aufgrund der internen Vorbesetzung die Stelle nicht an einen anderen Bewerber vergeben kann oder will, könnte es passieren, dass dieser unterlegene Kandidat am Revisionstag im…

  • Psychotherapie --- Verbeamtung

    Bolzbold - - allgemein

    Beitrag

    Welche Reaktionen erwartest Du Dir von der Öffentlichkeit? => Nur Psychos werden Lehrer? => Erst Psycho, dann auch noch Beamter? => Lehrer betrügen bei der Verbeamtung? => Lehrer haben wegen Psychotherapie freiwillig auf Verbeamtung verzichtet? => Lehrer wurde nur wegen Psychotherapie nicht verbeamtet? Die Steigerung des Niveaus der Interpretationen war beabsichtigt...

  • Ich frage mich gerade, mit wie vielen Menschen ich konkret über mein bzw. deren Einkommen in Zahlen geredet habe. Das sind nicht sonderlich viele. Wenn ich mich hier in meinem Wohngebiet (Neubaugebiet von 2004) umsehe, dann stelle ich folgendes fest: Einige meiner Nachbarn haben Berufe, in denen sie sicherlich weniger verdienen als meine Frau und ich. Viele meiner Nachbarn sind doppelt berufstätig - und haben entsprechenden Stress. Viele meiner Nachbarn haben aber größere, schönere, teurere Häus…

  • Psychotherapie --- Verbeamtung

    Bolzbold - - allgemein

    Beitrag

    Wenn Du die Suchbegriffe "Psychotherapie" und "Verbeamtung" eingibst, bekommst Du eine Menge Ergebnisse - man muss die Threads dann halt nur auch lesen. Deine Frage möchte ich so beantworten: Eine Verbeamtung und eine abgeschlossene Psychotherapie schließen sich nicht per se aus.

  • Bitte um Mithilfe

    Bolzbold - - Umfragen

    Beitrag

    Auch wenn der Klarname problemlos zu ermitteln ist, frage ich mich gerade, ob wir den hier einfach so posten sollten.

  • Man könnte so vieles. Ein zentraler Schwachpunkt dieses Forums ist aber eben seit geraumer Zeit, dass es zu viele User gibt, die die Ausgangsfrage lieber sezieren anstatt sie zu beantworten. Wieso muss ein Fragesteller zunächst begründen, wieso er X möchte (und nicht A bis W, Y und Z)? Irgendwie erhebt man sich damit über den Fragesteller und suggeriert, dass selbiger erst dann eine inhaltliche Antwort erhält, wenn er die Rückfragen zufriedenstellend beantwortet hat. Ich überlasse Dir in diesem …

  • Kopfhörer für den Schulgebrauch

    Bolzbold - - Off Topic

    Beitrag

    Wir hatten damals auch die Möglichkeit, Kopfhörer zu verwenden. Die Schule stellte einfache Kopfhörer zur Verfügung. Die Schüler haben aber die vom PC an die Tischkante verlängerten Klinkenbuchsen regelmäßig zerstört, indem sie sie ganz herausrissen oder aber die Kabel abrissen. Mit den Kopfhörern verhielt es sich zum Teil nicht anders. Die Konsequenz daraus war, auf Ton am Schülerrechner zu verzichten oder eben BYOD.

  • Weil das nicht der Frage des/der TE entsprach. Es wurde explizit nach einer Protagonistin gefragt. Das könnte man schlicht ohne Kommentar akzeptieren und wahlweise einen konkreten Hinweis auf ein passendes Buch liefern oder eben schweigen.

  • Zitat von CDL: „Zitat von s3g4: „Zitat von Tayfun Pempelfort: „Interessanter Fall. Ich wäre nie auf die Idee gekommen, dass man als 4 Tage krank gilt, wenn man sich Do + Fr krankgemeldet hat und Montag wieder arbeiten geht. Ich kenne es nur so, dass man - wenn man Fr + Mo krankgemeldet ist, nicht nur als 2 Tage krankgemeldet gilt, weil dann (?) das WE mit gilt. Das macht ja aber auch Sinn. “ Ich kenne solche Regelungen aus der Wirtschaft. Über Betriebsvereinbarungen kann geregelt werden, dass fü…

  • Nachschreibetermine am Sonnabend

    Bolzbold - - allgemein

    Beitrag

    Das habe ich nach nochmaligem Lesen auch so gedeutet. Daher die Änderungen in den vorherigen Beiträgen.

  • @Kathie Ja, die Grundaussage ist richtig. Ich habe meine Klassenfahrten und Studienfahrten bislang selten als körperlich anstrengend empfunden. Mitunter nervig - und durchschlafen konnte ich bislang auch immer.

  • Nachschreibetermine am Sonnabend

    Bolzbold - - allgemein

    Beitrag

    EDIT: Durch Korrektur meines ersten Beitrags obsolet geworden.

  • Die gemeinsamen Besprechungen dieser Problematik in der Klassenleiterstunde sind definitiv keine Kollektivstrafe. Anhand der Eingangsschilderung gehe ich davon aus, dass der Gesprächsbedarf auch seitens der Schüler vorhanden ist. Wenn es sich immer um dieselben wenigen Schüler handelt, die sich daneben benehmen, dann sind Vorschläge zu Verhaltensalternativen natürlich ein probates Mittel - eine Runde auf dem Schulhof zu drehen wäre hier sicherlich hilfreich. Gleichzeitig denke ich, dass hier abe…

  • Nachschreibetermine am Sonnabend

    Bolzbold - - allgemein

    Beitrag

    EDIT: Aufgrund nochmaliger Überprüfung der Rechtslage obsolet geworden.

  • Wir können noch einmal festhalten: Solange der Lehrkraft kein schuldhaftes Fehlverhalten nachzuweisen ist, kann sie für Schäden jeglicher Art sowie für Verunfallungen der Schüler nicht haftbar gemacht werden. Das eine Bein im Knast ist ein Mythos, der in diesem Fall von uns Lehrern sorgsam gepflegt wird. Das tragische Beispiel der verstorbenen Schülerin aus NRW sollten wir aus genau diesem Grund genauestens verfolgen, da hier die Bezirksregierung bzw. die Gerichte das Verhalten der begleitenden …

  • Nachschreibetermine am Sonnabend

    Bolzbold - - allgemein

    Beitrag

    EDIT: Ich revidiere meine ursprüngliche Aussage und formuliere neu: In NRW müsste die Schulkonferenz dieser Vorgehensweise, die in NRW in der Tat auch gängige Praxis ist, zustimmen.

  • Stundenanzahl und Ganztagsschule

    Bolzbold - - allgemein

    Beitrag

    Das Problem dabei ist in NRW in vielen Fällen, dass man ein Betreuungspaket schnüren muss, dass von 7 bis 17 Uhr alles abdeckt, auch spontanen Vertretungsunterricht über die eigene Unterrichtszeit hinaus, sowie die bereits angesprochenen diversen Stundenplanwechsel, die es geben kann. Das lässt sich mit unserem standardisierten und oft starren Betreuungssystem oft nicht machen. Gerade wenn beide Elternteile an Ganztagsschulen arbeiten, braucht man streng genommen Betreuungspersonen, die jederzei…

  • Versetzung in der Schwangerschaft

    Bolzbold - - allgemein

    Beitrag

    Handelt es sich um eine formale Versetzung oder um eine temporäre Abordnung mit Rückkehroption an die alte Wirkungsstätte? Was Deine aktuelle Tätigkeit angeht: Die Arbeit mag ggf. erst einmal dröge und natürlich völlig anders sein als der "Dienst an der Front". Dennoch könntest Du Dir ja ggf. Tätigkeiten an Land ziehen, die auch intellektuell herausfordernder sind. Ggf. kannst Du das Ganze ja auch als Chance sehen, Verwaltungserfahrung zu sammeln. Das kann ja ggf. für Dich in ferner Zukunft auch…