Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 670.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Trotz Krankmeldung unterwegs-Konsequenzen?

    Kalle29 - - allgemein

    Beitrag

    Das hängt vermutlich von der Schule ab. Bei uns ist es auch problemlos möglich, für private Dinge den Unterricht umzuschichten, solange kein Unterricht entfällt (er wird dann halt verlegt). Ich selbst habe das schon eine handvoll Mal in Anspruch genommen. Auch eine kurze Rücksprache mit Kollegen, ob die an diesem Tag einspringen können, hilft fast immer. Ansonsten muss man halt, wenn man so ein Hobby hat versuchen, einen passenden Stundenplan zu bekommen.

  • Trotz Krankmeldung unterwegs-Konsequenzen?

    Kalle29 - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von keckks: „petzen ist aber auch scheiße. und zwar sowas von. “ "Petzen" klingt immer so nach "Mama, der John hat ein Bonbon mehr gegessen als ich". Wir reden hier über strafbares Verhalten, nämlich Betrug. Das hat mit Petzen aus meiner Sicht gar nichts zu tun. Sollte der Kollege seit Wochen Geld von euch klauen, würdet ihr das Anzeigen dieser Tat auch nicht als "petzen" bezeichnen. Das Gespräch zur Abänderung kann wohl problemlos vom Dienstvorgesetzen geführt werden - dort wird dann auch…

  • Zitat von fossi74: „Was stand denn drin? “ Da es eine PN war, bleibt das auch in einer PN. Der Hinweis im Thread war so zu verstehen, dass Themeninhalte aus der öffentlichen Diskussion ausgelagert werden sollten - das sollte durchaus bekannt sein. Zitat von Frechdachs: „Mir ist irgendwie entgangen, dass dieses Forum nur auf Deutschland beschränkt ist. “ Wenn du genau hin schaust, geht es darum, dass ein Einzelfall(!) aus dem Ausland(!) benutzt wird, um irgendwelche Folgerungen für das Inland zu …

  • Vielleicht war der Fußgänger ja ein Lehrer, der auf dem Weg zur Schule angefahren wurde - wer weiß das schon. Würde die Relevanz auch nicht erhöhen. Es ist und bleibt aus meiner Sicht populistisch, einfach einen Einzelfall (aus einem anderen Land) zu posten und daraus irgendeine Schlussfolgerung zu ziehen. Wenn du sinnvoll über Gewalt gegen Lehrkräfte sprechen möchtest, kann man vermutlich genug Beispiele aus Deutschland finden - ich meine mich da auch an eine Diskussion erinnern zu können. Wie …

  • Ich möchte darum bitten, Aufforderungen oder Diskussionen nicht in eine PN zu verlagen. Danke

  • Trotz Krankmeldung unterwegs-Konsequenzen?

    Kalle29 - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Kiggie: „Dass das so nicht die feine Art ist, und vor allem ja zu Lasten von anderen Kollegen ist, hoffe ich auch, dass es harte Konsequenzen hat. “ Dem möchte ich zustimmen. Immerhin bekommen wir Geld dafür, dass wir arbeiten. Allerdings bin ich gespannt, wie der Nachweis zu führen wäre. Man muss tatsächlich ja nicht im Bett liegen, wenn man sich krank meldet. Alle Tätigkeiten, die der Gesundung dienen (oder sie nicht gefährden, da bin ich mir gerade nicht sicher), sind natürlich zulä…

  • Zitat von Freakoid: „Jawoll, Herr Forumswart! “ Typisches Reflexmuster. Du hast deine Meinung (frei) kund getan, ich habe dir (frei) meine Meinung kund getan. Wenn du das Formulieren einer entgegengesetzen Meinung als "Forumswart" bezeichnest, sagt da sehr viel über dich aus. Zitat von Freakoid: „Mikael, solche bösen Sachen darfst du hier doch gar nicht posten. “ Allein die Tatsache, dass du es geschrieben hast, zeigt schon, was du hier alles darfst. Aber auch das ist natürlich blanker Populismu…

  • Ich stimme dir nicht oft zu, hier tue ich es aber. Man könnte das Ganze jetzt als Aufhänger für Kritik am bestehenden System nutzen - ich weiß aber nicht, ob du soweit gehen würdest. Ich befürchte, die soziale Marktwirtschaft verabschiedet sich immer weiter vom "sozialen".

  • Zitat von Mikael: „Man kann nur empfehlen, für den Fall des Falles, JEDEM tätlichen Angriff, egal wie banal er erscheinen sollte, SOFORT eine offiziellen Verletzungsmeldung, einen Besuch beim (Not-)Arzt sowie eine polizeilichen Strafanzeige folgen zu lassen, alleine um sich oder eventuelle Angehörige wegen eventueller Folgeschäden abzusichern (Beweise sichern usw.)! “ Ist das nicht jedem Erstklässler bekannt? Jede Verletzung, die im Rahmen der Arbeit passiert, wird gemeldet, eingetragen und kann…

  • Zitat von CDL: „Diese Entscheidung trifft der Konfirmand/Firmling und muss im Regelfall sogar bestätigen, die Entscheidung selbständig getroffen zu haben ohne äußeren Druck. “ Ist das tatsächlich so? Ich kann mich an meine Kommunion nicht mehr erinnern - ich war damals zehn. Da bin ich noch nicht mal religionsmündig. Was passiert denn (in dem absolut unwahrscheinlichen Fall), dass ein zehnjähriges Kind gegen die Überzeugung seiner Eltern (die es ja zur Kommunion geschickt haben) sich weigert, da…

  • Zitat von Valerianus: „Tut mir leid, ich mach hier keine informationstechnische Grundbildung für Fünftklässler, aber ich mach mal eine Ausnahme: Klick mich! “ Ein typisches Verhaltensmuster, wenn einem die Argumente ausgehen: "Such doch selbst". Leider ist deine Argumentation nicht so schlüssig wie z.B. die Tatsache, dass es Gravitation gibt. Macht aber nix, wenn man auf diesem Niveau auch auf mehrfache Nachfrage argumentiert, dann erübrigt sich eigentlich jeder weitere Gedankenaustausch. Zitat …

  • Zitat von Valerianus: „Wie ist die durchschnittliche Einstellung in Deutschland zu Abtreibung, Selbsttötung, Monogamie, Homosexualität, Armenfürsorge, Bildung? “ Ja, wie ist sie denn? Erzähl doch mal, statt einfach nur irgendwelche Schlagworte aufzuzählen? Monogamie hat sich in den allermeisten Kulturen auch ohne Christentum herausgebildet. Armenfürsorge gibts auch außerhalb des Christentums (oder bist du so vermessen zu behaupten, dass andere Kulturen Armut ignorieren?), Abtreibung ist in Deuts…

  • Zitat von Kapa: „Über 1000 Jahre Christianisierung haben aber nun den entscheidenden Einfluss auf unsere Kultur “ Nochmal meine Frage: Welchen Einfluss, der nicht auch so oder in ähnlicher Form in allen Teilen der Welt stattgefunden hat? Was sind große individuelle kulturelle Bereicherungen, die ausschließlich im Christentum stattgefunden haben?

  • Kann der Arbeitgeber mich zur Heirat zwingen?

    Kalle29 - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Lehramtsstudent: „Da wäre die Frage, ob in Deutschland sozialisierte Kinder vertiefte Kenntnisse in jüdischer oder islamischer Theologie benötigen. “ Ich bezweifel, dass irgendjemand vertiefte Kenntnisse in irgendeiner Theologie benötigt. Über den geschichtlichen Hintergrund der Entstehung verschiedener Religionen - da besteht eher Nachholbedarf. Zitat von Lehramtsstudent: „aber Deutschland ist ja doch primär durch das Christentum beeinflusst “ Mal eine offene Frage: Welche Einflüsse d…

  • Zitat von Veronica Mars: „ich bin es echt leid, dass es heißt selbst schuld. “ Verwirr ihn doch nicht. Er sagt doch ganz klar, dass: Zitat von Schmidt: „Das Einkommen hängt ja nicht mit der Berufswahl, der Leistung, der Netzwerkfähigkeit, der Ausbildung und der Position zusammen “ Frauen sind doch per Naturgesetz wegen ihren Genen nicht gleich leistungs- und netzwerkfähig wie Männer. Daher kommt dann auch der Unterschied. (Völliges Offtopic: Wenn ich so einen Beitrag mit solchem Inhalt wie Schmi…

  • Black Friday Schnäppchen

    Kalle29 - - Off Topic

    Beitrag

    4,5/5 Sternen. Ich würde zuschlagen!

  • Die Zukunft der Elektromobilität

    Kalle29 - - Frust, Ärger, Kritik

    Beitrag

    Zitat von Mikael: „ps: Ich schreibe hier "Grün*innen", da die Begriffe "Referendar*innen" und "Lehrer*innen" in diesem Forum ja auch akzeptiert bzw. Kritik an solchen Begriffen gelöscht wird. “ HAHA - ja Mikael, du bist schon echt witzig in deiner kritischen Art. Würde meine zweijährige Tochter nicht besser hinbekommen. Wer braucht schon Sprache und deren Wirkung? Früher hieß der Mann, der die Schuhe ordentlich poliert hat, ja auch Wichser. Ein Kompliment für deine Schuhe mit diesem Ausdruck wür…

  • Zitat von Freakoid: „Bestimmt wer? “ Niemand. Keine Angst, du kannst da gerne so lange drüber reden wie man über eine geschlossene Frage reden kann. Ich kann auch stundenlang über die Antwort auf die Frage : "Hast du zwei Beine " reden - sie bringt nur nicht mehr Informationen an den Tag als die Antwort "Ja".

  • Zitat von Freakoid: „Schön, dass hier fleissig diskutiert wird und mir nicht noch mehr Populismus-Schelte wie im zweiten Post um die Ohren fliegt. Denn meine Frage im TItel war ja klar formuliert: "60 Kinder in einer KLasse - Bald auch bei uns?" “ Offenbar fällt dir gar nicht auf, das die Diskussion gar nicht um deinen Eingangspost geht, sondern um den zweiten Post von Lehramtstudent, über die man übrigens tatsächlich sprechen kann. Die Antwort auf deine "Frage" lautet : Nein. Damit wäre auch di…

  • Schauen wir doch mal in der "Populismus für Anfänger-Checkliste" nach -Ein Einzelfall mit einer augenscheinlich nicht so gelungenen Situation rausgesucht, ohne im Konkreten nachzuschauen, woran diese Situation liegt (check) -Aus Deutschland wäre schön, jedes andere Land ist aber auch okay (check) -Eine vollkommen ohne Anhaltspunkte, Zitate oder Verschriftlichungen unterstellte Vermutung in Bezug auf Politiker aufgestellt, die dies in Deutschland flächendeckend einführen wollen (check) -Ironische…