Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Begrüßungsritual im Sportunterricht

    venti - - Primarstufe

    Beitrag

    Hallo Nele, wie du siehst, wenden sich doch einige Dinge im Lauf der Jahre zum Besseren. Wir mussten auch noch der Größe nach antreten, und dann zu zweien abzählen .... die Einer einen Schritt vor ... Gruß venti

  • Eltern anrufen

    venti - - allgemein

    Beitrag

    Hallo! Nun ja, am Elternsprechtag hast du etwa 10 Minuten pro Kind - das ist für ein "Problemgespräch" doch arg knapp. Ich habe auch sehr gute Erfahrungen mit Eltern-Mailkontakten (habe eine extra Adresse nur für Schule ;-). Der "Rest" geht dann über Telefon (Eltern haben nur eine Handynummer - ich rufe an, aber meist mit Vorankündigung) bzw. es gibt ein Gespräch in der Schule. Und es gibt wirklich Kollegen, die es anders handhaben - mein Sohn hatte eine Lehrerin, die am Elternabend darum bat, s…

  • Es gibt vielleicht auch Schulen, die Klassensätze kaufen. Wir haben auch schon Bücher an deutsche Schulen in Rumänien geschickt, die waren sehr dankbar. Gruß venti

  • Bitte keinen Beamer privat kaufen - außer du wolltest aus anderen Gründen einen eigenen haben. Die Schule erhält jedes Jahr Mittel, um sich solche Dinge kaufen zu können - mindestens ein Beamer ist doch heute Standard. Lehrer geben schon genug Geld für die Schule aus ... Viele Grüße venti

  • Am Ende eines jeden Kalenderjahres fragen wir ganz höflich bei den Eltern nach, ob da eventuell ein Kunstkalender "frei" würde (Elternbrief, von der Schulleitung unterschrieben) - da kommen immer einige Exemplare zusammen, die dann von der Kunst-Fachschaft irgendwie katalogisert werden und der ganzen Schule zur Verfügung stehen. Gruß venti

  • Noch ein Glückwunsch! Und vielen Dank fürs Mitteilen. Für einige ist es ganz sicher ein Mutmacher. Nun feiere mal ordentlich - möglichst nicht so kalorienreich . Alles Gute weiterhin wünscht venti

  • Schülerin todkrank - wie damit umgehen ?

    venti - - allgemein

    Beitrag

    Am besten verlangt Stefan von jedem einen lückenlosen Lebenslauf mit Foto, Referenzen und ein polizeiliches Führungszeugnis ... (wo ist der Grins-Smiley?)

  • Steuererklärungssoftware für Lehrer?

    venti - - allgemein

    Beitrag

    Dann bin ich ja beruhigt ... ich dachte schon, ich hab dem Finanzamt was geschenkt. Denn Essen mit dienstlichen Themen haben wir wohl alle - schade eigentlich, dass das keinen interessiert .

  • Hallo Frühlingswiese, damit die fitten Kleinen sich später nicht langweilen, bevorzuge ich für diese Material, das so nicht für alle anderen da ist. Das heißt, nicht einfach Material aus der zweiten Klasse geben - das verschiebt das Problem nur. Diese Kinder können - wenn es den Leselehrgang betrifft - z.-b. selbst kleinere Bücher lesen, worüber sie dann in der Klasse berichten, oder sie gestalten selbst kleine Bücher mit Bildern zu den einzelnen Buchstaben (einmal geschnittene und ineinander ge…

  • Steuererklärungssoftware für Lehrer?

    venti - - allgemein

    Beitrag

    Geschäftsessen? Das überrascht mich nun aber ... hatte ich noch nie ... Klingt interessant!

  • Wir arbeiten zu langsam

    venti - - Primarstufe

    Beitrag

    Hallo Herzchen, ich finde es gut, dass du dich zuerst mal an den Bildungsstandards orientierst. Da wird heute anderes und mehr verlangt als früher, wo man um Weihnachten schon locker das Einmaleins "durch" hatte und alle Operationen bis 100 bereits vermittelt waren. Was du schreibst, zeigt, dass du dich auf deine Schülerlein gut eingestellt hast und dass gute Grundlagen gelegt sind. Wenn die Rechenoperationen bis 20 richtig "sitzen", wenn alle eine Zahlenvorstellung haben wird auch die Erweiteru…

  • Lesetagebuch NICHT zu einer Ganzschrift??

    venti - - Primarstufe

    Beitrag

    Hallo Maja, es wird mir nicht so ganz klar, was du vor hast. Soll die ganze Klasse das Buch quasi "im Gleichschritt" lesen? Und dann bearbeiten alle die entsprechenden Seiten des "Lesetagebuches"? Dann wäre der Name "Lesetagebuch" nicht richtig, das Wort "Lesebegleitheft" trifft es dann besser. Ein Lesetagebuch ist für mich ein persönliches Aufschreiben von Wichtigem , Reflektieren, Weiter"spinnen" der Handlung, Beschreiben der Lieblingsfigur - was möchte ich auch können was sie kann? usw. Es kö…

  • Geschichte in Religion (2.Klasse)

    venti - - Primarstufe

    Beitrag

    Hallo, bei der Josefsgeschichte thematisiere ich auch gern die Situation der Geschwister ("Mein kleiner Bruder darf alles") - für einige Kinder ist das eine Erleichterung, darüber sprechen zu können. Haben die Eltern meinen Bruder / meine Schwester lieber als mich? Oft ergibt sich ein gutes Gespräch, in dem sich die Kinder auch untereinander Tipps geben. Und zum Bibel-Josef zurückkehrend kann man sagen, dass der Jakob wohl nicht ganz richtig gehandelt hat. Auch wenn man es verstehen kann ... Die…

  • Hallo Arabella, dann kannst du gern ein Thema eröffnen. Das klingt für uns "normale" LehrerInnen schon sehr anders und zum Teil recht verlockend. Danke schon mal für deine bisherigen Ausführungen! Gruß venti

  • Inklusion... da ist sie

    venti - - Inklusion

    Beitrag

    Hallo, ja, es ist ein Sparprogramm. Alles andere ist nicht die ganze Wahrheit... Wie viele Kinder sind denn in deiner Klasse? Oder steht das schon wo und ich es überlesen? Versuche doch, eine Deputatsstunde zu bekommen für deine Extravorbereitungen. Denn auf die junge Grundschulkollegin (trotz Kurs) würde ich mich erstmal lieber nicht verlassen. Vielleicht gibt es auch noch weitere Möglichkeiten einer Doppelbesetzung. "Einfach so" wird es nicht gehen, vor allem, wenn du es ordentlich machen will…

  • Hallo, ich sehe es wie der Frosch. In diesem Fall könnte man ja eventuell ein weiteres Chaos in der Klasse vermeiden, ohne dass du dich unter Druck gesetzt fühlst. (Wobei ich aber auch deine Kollegin nicht verstehe, die du als deine Freundin bezeichnest - da würde ich mir doch etwas mehr Verständnis erhoffen). Alles Gute für dich! venti

  • Venustransit

    venti - - Off Topic

    Beitrag

    Ei da fahren wir alle in den Kongo - ist ja eine Dienstreise zwecks Fortbildung. Kinder ab der 6. Klasse dürfen mit ...

  • Haustiere im Unterricht

    venti - - Primarstufe

    Beitrag

    Hallo, als erstes habe ich auf einem Elternabend (nicht speziell nur zu diesem Thema) das Projekt erklärt und die Frage nach Allergien abgeklärt. Dann habe ich gefragt, welche Mutter oder welcher Vater für ca. 15 Minuten einmal mit dem Tier in die Klasse - oder auf den Schulhof - kommen würde. Anschließend habe ich die Termine ausgemacht. Im Vorfeld sammelte die Klasse Fragen zum Tier, die sie entweder dem Kind, dem das Tier gehört, oder aber der Begleitperson stellen konnten. Dann durften die K…

  • Hallo, bei uns ist so ein Vertretungsordner in jeder Klasse Pflicht (inclusive Kopien im Klassensatz). Damit können dann ca. 3-4 Unterrichtsstunden abgedeckt werden. Natürlich passt der Inhalt üblicherweise nicht zum aktuellen Lernstoff, es ist ja nur für den Notfall. Wer also so krank ist, dass er keine Arbeitsaufträge für die SuS durchgeben kann, ist halt krank und muss sehen, was mit dem Ordner gemacht wurde. Nur muss man dran denken, den Ordner nach der Gesundung möglichst flott wieder aufzu…

  • Unentschuldigte Fehltage Hessen

    venti - - Primarstufe

    Beitrag

    Ja, so ähnlich handhabe ich das auch. Allerdings frage ich schon am ersten Tag des Wieder-Auftauchens und vielleicht am zweiten Tag nach. Die Sache wird ja dadurch verkompliziert, dass wir ja sowieso ständig ans Telefon rennen müssen und uns die Eltern ja am Telfon sagen, dass das Kind krank ist. Aber die Schulleitung will trotzdem noch eine schriftliche Entschuldigung, wobei es bei mir auch eineemail sein kann. Gruß venti