Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Trotz Krankmeldung unterwegs-Konsequenzen?

    Susannea - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Valerianus: „Such mal bei Amazon nach sound machine (ich hab mal eine von einer Klasse geschenkt bekommen als Abschiedsgeschenk). Alternativ die App Instant Buttons...alles ganz brauchbar in Unterricht und Konferenzen. “ Die habe ich letztes Jahr zu Weihnachten bekommen, leider war sie meist zu leise für meine Klasse (oder die zu laut), kam aber gut an.

  • Trotz Krankmeldung unterwegs-Konsequenzen?

    Susannea - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Rets: „Mein Punkt ist halt, dass die Kollegin durch ihr Verhalten einerseits verborgen doch Schwäche zeigt (verständlich in ihrer Belastungsfähigkeit angesichts der Überbelastung, aber auch - unverständlich - in ihrem Charakter) und andererseits öffentlich genau diese Fassade aufrecht erhält, die allen zur Last wird. “ Genau das, sie sorgt ja dafür, dass von den anderen Kollegen auch erwartet wird, dass sie die Arbeiten schneller zurückgeben, als es ohne nicht ganz legale Mittel machba…

  • Kästchen für Mathe fände ich auch noch zusätzlich zu den genannten Dingen toll. Tabellen wären auch sinnvoll (z.B. für Stellenwerttafel, aber auch für andere Fächer und Dinge)

  • Kompakter Stundenplan und Vertretungen

    Susannea - - allgemein

    Beitrag

    Bei uns gibt es keine Vertretungsstunden nach regulärem Unterrichtsschluss.

  • Kompakter Stundenplan und Vertretungen

    Susannea - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Volker_D: „??? Anne Lisa, du bekommst als TZ in NRW alle Vertretungsstunden bezahlt. “ Ja, so sollte es zumindest eigentlich NRW-weit sein.

  • Kompakter Stundenplan und Vertretungen

    Susannea - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Anna Lisa: „Ohne VB hätte ich vielleicht einen Plan mit 3, 4 oder 5 Freistunden und die bekäme ich alle nicht bezahlt. “ Aber die kann man dann ja auch anders nutzen. Meine Kollegin z.B. geht in der Zeit für ihre Mutter einkaufen und bei ihr Mittagessen, hat also absichtlich solche Freistunden. Eine andere arbeitet zur Vorbereitung fast ausschließlich in der Schule, die nächste trifft da Absprachen mit der Parallelkollegin usw. Das kann ja auch gut sein, muss aber nicht. Bei uns gibt e…

  • Trotz Krankmeldung unterwegs-Konsequenzen?

    Susannea - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von beitragsschreiber225: „Machen Sie doch einfach Ihre Arbeit und lassen Sie die Kollegin in Ruhe “ Naja, ich kann aber meine Arbeit nicht machen, wenn ich ständig welche von anderen machen muss, weil sie die Montags-Freitags-Krankheit haben! Also muss ich dagegen etwas unternehmen, wenn ich meine Arbeit machen will! Zitat von Caro07: „Daher finde ich ein solches Verhalten, wegen eines Hobbys öfter zu fehlen, unkollegial. “ Genau das! Zitat von Caro07: „Der Schulleitung muss das schon län…

  • Zitat von Tayfun Pempelfort: „aber ich erinnere mich deutlich auch an das Argument, wenn es zu wenige Lehrer gäbe, müsste man potenziellen Interessenten eben mehr bieten und damit meinen die meisten eben mehr Gehalt “ Hm, hier fordert keiner mehr Geld als ersten Punkt, sondern das ist das Angebot, was gemacht wird, weil man die Hauptforderungen (die leider oft auch in den Nachrichten usw. verschwiegen werden) nicht erfüllen kann.

  • Trotz Krankmeldung unterwegs-Konsequenzen?

    Susannea - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Kalle29: „Zitat von keckks: „petzen ist aber auch scheiße. und zwar sowas von. “ "Petzen" klingt immer so nach "Mama, der John hat ein Bonbon mehr gegessen als ich". Wir reden hier über strafbares Verhalten, nämlich Betrug. Das hat mit Petzen aus meiner Sicht gar nichts zu tun. Sollte der Kollege seit Wochen Geld von euch klauen, würdet ihr das Anzeigen dieser Tat auch nicht als "petzen" bezeichnen. Das Gespräch zur Abänderung kann wohl problemlos vom Dienstvorgesetzen geführt werden -…

  • Kompakter Stundenplan und Vertretungen

    Susannea - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Karl-Dieter: „Kann ich mir so nicht vorstellen, oder es ist nur dein Eindruck und nicht die Realität. “ Zitat von kleiner gruener frosch: „Vielleicht kommt man auf sowas, weil das von dir geschilderte nicht überall üblich ist. “ Ich finde aber, es ist ein Unterschied, ob ich sage, ich kenne es so nicht oder frage, warum sollte es so sein als zu sagen, es entspricht nicht der Realität. Tut es eben in einigen Bundesländern doch

  • Kompakter Stundenplan und Vertretungen

    Susannea - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Karl-Dieter: „Zitat von Firelilly: „Das läuft so, ab dem Moment, wo man einen Antrag wegen Mehrarbeit dabei hat, dann bekommt man nur noch exakt so viele Vertretungsstunden, dass man sie nicht einreichen kann. Aber dieses Limit wird dann immer ausgereizt. Und einen Stundenplan, der sich gewaschen hat. Deshalb reichen viele Kollegen das gar nicht als Mehrarbeit ein. Gezielt werden die Vertretungsstunden über dem Limit auch an KuK gegeben, die noch in der Probezeit sind, oder an welche, …

  • Kompakter Stundenplan und Vertretungen

    Susannea - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Firelilly: „Das läuft so, ab dem Moment, wo man einen Antrag wegen Mehrarbeit dabei hat, dann bekommt man nur noch exakt so viele Vertretungsstunden, dass man sie nicht einreichen kann. Aber dieses Limit wird dann immer ausgereizt. “ Zitat von chilipaprika: „Teilzeitkräfte bekommen JEDE Stunde Mehrarbeit bezahlt. und zwar zu einem höheren Satz. Da ich diese Regelung von mindestens 3 Bundesländern kenne und hier mehrmals gelesen habe, bin ich ziemlich sicher, dass es auch in SH gilt. Ge…

  • Zitat von Tayfun Pempelfort: „Warum jetzt Angebot und Nachfrage nicht gilt (wenn Lehrerüberhang), hast du aber immer noch nicht beantwortet. “ E13 für alle wird hier mit "gleiches Geld für gleiche Arbeit begründet" und nicht mit "Angebot und Nachfrage", denn dann müssten Grundschullehrer hier viel mehr als Gymnasiallehrer usw. bekommen und nicht gleich viel. Aber ich bin sicher, dass zumindest hier in 5 Jahren kein Überhang sein wird, denn das bedeutet ja nur, dass man nicht mehr die Rentner und…

  • Zitat von Fraggles: „Lehrer/Beamte erhalten da volles Gehalt. “ Könnten wir das bitte korrigieren/ergänzen, denn auch Angestellte und auch alle anderen Berufe bekommen volles Gehalt weiter, selbst Minijobber, auch wenn das einige AG nicht wahr haben wollen.

  • Kompakter Stundenplan und Vertretungen

    Susannea - - allgemein

    Beitrag

    Bei uns vertreten in erste Linie Kollegen, die eben an der Stelle doppelt gesteckt sind oder wo Leute wegfallen. Freistunden werden erst sehr spät als Vertretung rangezogen, denn es sind ja Plusstunden, die zusätzlich bezahlt werden müssen (zumindest bei den Teilzeit-Angestellten). Daher ist es egal, wie kompakt die Pläne sind, das sind ja eh Plusstunden und daher erst zum Schluss dran, vorher fällt Teilung, Sopäd oder ähnliches eben weg.

  • Ich weiß ja nicht, wie. das bei euch ist, hier haben die alle auch ein Schulfach und bis auf die koordinierende Sonderpädagogin werden die bei uns mit mindestens 50% eingesetzt und erst dann in Sopäd. Aber ja, das sind je nach Schüler die ersten Stunden, die neben Teilung entfallen.

  • Zitat von MarPhy: „Zitat von Susannea: „Zitat von MarPhy: „Halbiert halt den Stundenlohn, aber sonst, wieso nicht? “ Nein, tut es nicht. Der bleibt gleich, denn der Fahrtweg usw. zählt ja nicht mit zur Arbeitszeit. “ Ich verstehe, unabhängig vom Arbeitsvertrag, jede Zeit, die ich für die Arbeit aufwende, als Arbeitszeit. Daher sinkt durch unbezahlte Arbeitszeit wie bspw. Wege, unbezahlte Mehrarbeit etcpp. der Stundenlohn. Ist doch völlig logisch, ich nehm doch lieber 4000€ Brutto für 42h Arbeit …

  • Zitat von MarPhy: „Halbiert halt den Stundenlohn, aber sonst, wieso nicht? “ Nein, tut es nicht. Der bleibt gleich, denn der Fahrtweg usw. zählt ja nicht mit zur Arbeitszeit.

  • Zitat von Veronica Mars: „ich finde das für einen Studenten eigentlich gar nicht so schlimm. Ich bin zu meinem Studentenjob oft auch einfach mal für 2 Stunden gefahren. Wenn es zum Plan der Vorlesungen passt, why not? Steh ich hier ganz alleine mit meiner Meinung? P.S. klar fände ich sowas für ne alleinstehende Mutter blöd, aber eben bei nem Studentenjob doch nicht... “ Nein, so habe ich es auch oft gemacht, teilweise sogar vor oder nach der Uni noch Unterricht. Ich bin dann eben oft von der Sch…

  • Was hat das damit zu tun? Bezieht sich doch gar nicht auf Lehrer. Allgemein gilt: * E 5 bis E 8 * abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf und entsprechenden Tätigkeiten * E 9 bis E 12 * Bachelor oder abgeschlossene Fachhochschulausbildung (Diplom) und entsprechende Tätigkeiten * E 11 * Lehrer an Grund-, Haupt-, Real- und Gesamtschulen Lehrer im Bereich Sekundarstufe I im Seiteneinstieg * E 12 * Lehrer im Bereich Sekundarstufe II im Seiteneinstieg * E 13 bis E 15 * w…