Schokoeis oder Vanilleeis? (Vormals: Was meint ihr ...?)

  • Dann brauchen wir einen Gleichstellungsbeauftragen für Schoki.


    Wobei: Mit welcher Berechtigung steht im Gesetz, daß Gleichstellungsbeauftrage immer weiblich sein müssen, auch in der Grundschule?

  • Müssen sie das sein?
    Mein Cousin war im Studium (Grundschullehramt) Gleichstellungsbeauftragter für seinen Jahrgang.



    Warum muss es denn eigentlich immer Kugeleis sein? Ich finde dieses Eisdielenmonopol schlimm und ess jetzt ein Nogger choc!

  • Das entscheiden lilafarbenes Himbeereis schleckende Richter immer wieder. :)

    Dabei finde ich, dass gerade an der Grundschule eigentlich nur Männer für diese Position in Frage kommen sollten.


    Wo waren die Damen "Gleichstellungsbeauftragte" eigentlich, als man Männer in den Wehrdienst oder in den Zivildienst geschickt hat? Gleich, aber bitte nicht zu gleich. Könnte ja auch Pflichten statt Vorteile geben.

  • Vanilleeis ist Mädcheneis!


    Ich finde, dass es beim "Girl's day" auch Angebote in der Eisdiele geben sollte und nicht nur in technischen Berufen, damit die Mädchen auch mal die Schokoladenseite kennenlernen.

    Menja sawut Bolzboldowa.

    Für Miriam: меня совут болцболдова

    Für MissJones: меня совут больцболдова

    Für Satzliebhaber: Меня совут больцболдова.

    Weitere Erwähnung findet hier natürlich auch MarieJ.

    내 이름은 토끼입니다

  • Das kommt schwer darauf an, welche Eissorte gerade beliebter ist. Straciatella-Eis ist aber grundsätzlich am schwierigsten herzustellen. Es bedarf wirklich einer ausgeprägten Inselbegabung, die einen dazu befähigt, die Schokostückchen perfekt in der Vanille-Matrix zu verteilen. Da leiden aber dann selbstredend die verkäuferischen Fähigkeiten und somit bleibt Straciatella eben immer was für Nerds.

    ==============================


    Noch schlimmer? Was kann denn noch schlimmer sein? Jehova! Jehova! Jehova!

  • Vanilleeis für blonde Mädchen
    Schoko für dunkle Mädchen
    Straciatella für Jungs

    Hab ich ein Glück! Schoko mochte ich schon immer am liebsten.
    Bekommen rothaarige Mädchen dann Erdbeere oder Himbeere?
    Mädchen mit violett gefärbten Haaren Fliedereis?
    Und die Jungen Gleichstellungsbeauftragteneis, damit sie um ein Wahlrecht für Eissorten kämpfen können? Internationaler Männertag?

    Menja sawut Bolzboldowa.

    Für Miriam: меня совут болцболдова

    Für MissJones: меня совут больцболдова

    Für Satzliebhaber: Меня совут больцболдова.

    Weitere Erwähnung findet hier natürlich auch MarieJ.

    내 이름은 토끼입니다

  • Rotschöpfe bekommen Kirsche.
    Schmeckt bekanntlich gut mit Schoki zusammen.


    Und... Stracciatella bekomme ich trotzdem. Da haben Jungs eh keine Ahnung von...

    Der Zyniker ist ein Schuft, dessen mangelhafte Wahrnehmung ihn Dinge sehen lässt wie sie sind, nicht wie sie sein sollten. (Ambrose Bierce)
    Die Grundlage des Glücks ist die Freiheit, die Grundlage der Freiheit aber ist der Mut. (Perikles)
    Wer mit beiden Füßen immer felsenfest auf dem Boden der Tatsachen steht, kommt keinen Schritt weiter. (Miss Jones)
    Wenn der Klügere immer nachgibt, haben die Dummen das Sagen - das Schlamassel nennt sich dann Politik (auch Miss Jones)

  • Ich bin so alt, bei uns auf dem Dorf gab es damals nur rotes und weißes Eis. Das hat aber auch nur 10 Pfennig gekostet. Da waren wir noch nicht solche beschränkten Fachidioten wie heute die Malaga-, Pfefferminz-, Knoblauch-, Stracciatella- und was weiß ich -schlecker. Und wir hatten nicht mal A13. Und waren dankbar dafür!!


    Wir hatten ja nichts...

  • Und bei uns gab es Softeis in den Farben der DDR äh... in Vanille, manchmal mit Wasserschoko oder Walderdbeer.
    Den Sozialismus in seinem Lauf hält weder Erdbeer noch Malaga auf!

    Menja sawut Bolzboldowa.

    Für Miriam: меня совут болцболдова

    Für MissJones: меня совут больцболдова

    Für Satzliebhaber: Меня совут больцболдова.

    Weitere Erwähnung findet hier natürlich auch MarieJ.

    내 이름은 토끼입니다

  • Ich bin so alt, bei uns auf dem Dorf gab es damals nur rotes und weißes Eis. Das hat aber auch nur 10 Pfennig gekostet. ...

    Uiuiui, ich erinnere mich an 40-Pfennig-Kugeln. Daraus könnte man als findiger Mensch sicher unser Alter eruieren...


    Das ist übrigens "gefühlte Inflation" wie ich eben las. Da man Eis immer bar zahlte, wissen Leute noch die Eispreise der Kindheit und können sich heute über das teure Eis beömmeln bzw. ärgern (so welt.de).


    Wieder was gelernt heute. Also ich. Die ganzen Nawileute wussten das natürlich schon :aufgepasst::P

Werbung