Untersuchung der Assessment Literacy von Lehrkräften + 50€ Büchergutschein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Diese Meldung zeigen wir zusätzlich zur Meldung für registrierte User, da wir auch Gästen diese Information zukommen lassen wollen. Aufgrund der bald in Kraft tretenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) haben wir unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung angepasst.
Außerdem haben wir einige Anpassungen an der Software vorgenommen (bspw. die Gravatare deaktiviert und die Verschlüsselung erzwungen).
Das Mindestalter für die Nutzung des Forums liegt jetzt bei 16 Jahren (sonst hätten wir von den Eltern noch Genehmigungen einholen müssen).
Bitte lies dir die neuen Nutzungsbedingungen und die neue Datenschutzerklärung sorgfältig durch.
Selbstverständlich hast du auch die Möglichkeit deine personenbezogenen Daten und deinen Account löschen zu lassen. Schreibe dazu bitte eine E-Mail von der in deinem Benutzerkonto hinterlegten E-Mail-Adresse an webmaster@lehrerforen.de

  • Untersuchung der Assessment Literacy von Lehrkräften + 50€ Büchergutschein

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    an der Universität Potsdam werden derzeit Lehrkräfte gesucht, die an einer Befragung zu Assessment Literacy, d.h. die Kompetenz statistische Informationen zu interpretieren, teilnehmen möchten. Das Ganze erfolgt im Rahmen des ELIAS-Projektes, dessen genauer Inhalt dem unten befindlichen Link entnommen werden kann. Für jede Teilnahme erhalten die Lehrkräfte einen Büchergutschein für Thalia im Wert von 50€. Die Bearbeitung des Fragebogens dauert in etwa 60 Minuten. An der Befragung können alle Lehrkräfte unabhängig unterrichteter Fächer oder Schulform teilnehmen. Einzige Bedingung ist, dass die Teilnehmer/innen im Besitz des zweiten Staatsexamens, also keine Personen im Vorbereitungsdienst sind.

    Bei Interesse können Sie mich hier über das Forum oder per Mail unter andrmeye@uni-potsdam erreichen. Ich lasse Ihnen anschließend den Fragebogen zukommen und übersende Ihnen nach erfolgreicher Bearbeitung den Büchergutschein.

    Vielen Dank für Ihre Mitarbeit.

    Liebe Grüße,
    André Meyer

    uni-potsdam.de/de/erziehungswi…hung/forschung/elias.html