Physik-Leistungskurs-Abitur 2018, Berlin

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Physik-Leistungskurs-Abitur 2018, Berlin

    Hallo liebe User,

    ich bin neu hier und würde zum Einstieg gerne eine Frage stellen, die mich seit einigen Tagen beschäftigt. Was werden eurer Meinung nach die Themenschwerpunkte für das diesjährige Physik-Lk-Abitur in Berlin sein? Der Millikan-Versuch war seit einiger Zeit nicht mehr dran (also bis auf die Nachschreibklausur von letztem Jahr, aber das zählt nicht :P), wird er es dieses Jahr werden? Außerdem steht dieses Jahr erstmals Röntgenstrahlung als Option. Was meint ihr werden hier die konkreten Aufgaben sein? Man möge mich fragen, warum mich das interessiere, mich gar für einen Schüler auf der Suche nach einer Abkürzung halten, tatsächlich liebe ich aber lediglich Rätsel. Gott würfelt nicht, das weiß der Physiklehrer am Besten. Welche Indikatoren sprechen also für welchen Ausgang?

    Wie gesagt, ich wette auf Millikan! ;)

    Grüße

    Ronald
  • Meine Glaskugel ist leider kaputt gegangen, daher muss ich mich darauf zurückziehen, dass das dran kommen kann, was im entsprechenden Lehrplan ausgewiesen ist. Wir raten im (Fach-)Kollegium auch ganz gerne mal, was das Abitur jeweils mit sich bringen mag und es kann durchaus ein Hinweis sein, wenn bestimmte Teilthemen mal länger nicht dran waren. Genauso ist es aber auch schon vorgekommen, dass in zwei aufeinanderfolgenden Jahren fast gleiche Inhalte enthalten waren, die lediglich in einen anderen Kontext eingebettet wurden. Die Frage nach konkreten Aufgaben lässt sich wohl gar nicht beantworten, im Bereich der Röntgenstrahlung wären aber Aufgaben zur Erzeugung in der Röntgenröhre und zur Bragg-Reflexion Klassiker.

    Ansonsten ist auf die "Hinweise zur Vorbereitung auf die schriftliche Abiturprüfung 2018Prüfungsschwerpunkte Physik 2018" der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft zu verweisen. Aus der dort aufgeführten Materialliste für Experimente lässt sich auch schon einiges zu den möglichen experimentellen Fragestellungen ableiten.