Lehrer für eine MDR Reportage gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lehrer für eine MDR Reportage gesucht

      Sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer,

      für eine 2 teilige Reportage für das MDR Fernsehen („Nah Dran“, donnerstags 22:15 Uhr) suchen wir Sie!

      Wir möchten gern Lehrer in Thüringen und Sachsen - Anhalt einfach bei ihrem ganz normalen Schulalltag mit der Kamera begleiten. Themen wie: Inklusion, Migration, Administration werden da sicherlich automatisch mit thematisiert.
      Ebenso wie: haben sich die Schüler verändert? Wie ist die Zusammenarbeit mit Eltern etc.? Und auch die Themen: Lehrermangel und Wertschätzung werden wir dabei sicherlich automatisch tangieren. Wir beschäftigen uns bereits seit einigen Monaten mit diesem Thema.

      Wir möchten gern tolle Lehrer zeigen, die trotz der hohen Anforderungen gern ihren Beruf ausüben, ihn als Berufung sehen. Diese wollen wir gern über ein Schuljahr hinweg mit der Kamera begleiten. Natürlich nur punktuell, an insgesamt vielleicht 5 Tagen verteilt über das Jahr. Start wäre der Beginn des neuen Schuljahres.

      Konkret suchen wir:

      * eine/n Lehrer/in, die eine 10. Klasse bis zu den Prüfungen begleitet (Regelschule)
      * eine/n Lehrer/in, die eine 6. oder 7. Klasse an Regelschule oder Gymnasium begleitet


      Wir würden dann gern erst einmal unverbindlich mit Ihnen Kontakt aufnehmen, Sie auch mal kennenlernen. Wenn wir uns dann einig sind, müssen wir selbstverständlich das Okay von Schulleitung, Ministerium und vor allem der Schüler/Eltern einholen. Darin sind wir Routiniert, so dass Ihnen relativ wenig Mühen zusätzlich entstehen.

      Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich bei uns melden und Interesse an einer solchen Reportage hätten. Bitte melden Sie sich bei jana.lindner@miamedia.de oder 0341/ 35 00 2700.


      Herzliche Grüße
      Jana Lindner


      Jana Lindner
      Produzentin
      0341/ 35 00 2702
      jana.lindner@miamedia.de
      Wer einen Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet, darf ihn behalten.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher