Bewerbung als Vertretungslehrer - welche Unterlagen mitnehmen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bewerbung als Vertretungslehrer - welche Unterlagen mitnehmen?

      Hi Leute :gruss:

      Ich habe gerade dieses Forum gefunden und denke ihr könntet mir eventuell behilflich sein:

      Ich habe demnächst vor mich als Vertretungslehrer an meiner alten Schule, an der ich auch mein Abitur absolviert habe, zu bewerben. Da mich die Lehrer*innen dort schon alle kennen, dachte ich mir, dass ich bestimmt persönlich vorbei schauen könnte.

      Nun will ich aber nicht ohne irgendwelche Unterlagen dort ankommen, da ich mir vorstellen kann, dass das vielleicht einen sehr 'unvorbereiteten' Eindruck hinterlassen könnte und wollte deswegen fragen: Welche Unterlagen muss ich auf jeden Fall mitnehmen und vorzeigen, wenn ich mich dort bewerben möchte?

      Vielen Dank und liebe Grüße :victory:
    • Auf jeden Fall eine Bescheinigung über dein abgeschlossenes Studium/Referendariat und falls vorhanden über weitere fachliche Qualifikationen.

      Dann würde ich auf jeden Fall dennoch eine Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf ... formulieren und mitnehmen. Du weißt ja nicht, wen du triffst und ob dich die Sekretärin nicht einfach bittet deine Bewerbung da zulassen.
    • asm.x97 schrieb:

      Ich habe demnächst vor mich als Vertretungslehrer an meiner alten Schule, an der ich auch mein Abitur absolviert habe, zu bewerben.
      Würde ich von abraten.


      asm.x97 schrieb:

      dachte ich mir, dass ich bestimmt persönlich vorbei schauen könnte.
      Entweder suchst du einen Job oder du besuchst deine alten Lehrer. Beides zusammen würde ich nicht machen.


      asm.x97 schrieb:

      Nun will ich aber nicht ohne irgendwelche Unterlagen dort ankommen,
      Normale Bewerbung halt.