APP-Nutzung für OberstufenSuS - Stichwort "MindMap"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • APP-Nutzung für OberstufenSuS - Stichwort "MindMap"

      Grüße euch,

      vielleicht gibts unter den Usern einen erfahrenen "multimedia Lehrer", der gute Erfahrung mit einer App gemacht hat, bei welcher die SuS einfach nur Stichworte o.ä. sammeln können, ohne großes Schnickschnack.

      Diese App läuft auf dem Whiteboard der Klasse und bleibt dann als erste Ergebnissicherung für die Stunde bestehen! Eine Art "MindMap" wäre wohl vergleichbar.

      Die SuS sollten jedoch auf die App via Handy Zugriff haben und an ein und der selben Oberfläche arbeiten.

      Mir kam z. B. Padlet in den Sinn - aber vielleicht hat jemand noch eine andere - effizientere - Idee ;)

      Merci ;)
      "Alles wird gut..., sprach die Kuh und aß genüsslich weiter Gras" :)
    • Magda_T schrieb:

      ...einfach nur Stichworte o.ä. sammeln...
      ...geht aber wohl besser mit einer Kartenabfrage.

      Wenn man Mindmapping machen möchte, sollte man vorher mal beim Original (Tony Buzan) nachlesen.
      Planung ersetzt Zufall durch Irrtum. :_o_P

      8_o_) Politische Korrektheit ist das scheindemokratische Deckmäntelchen um Selbstzensur und vorauseilenden Gehorsam. :whistling:
    • Andere kennen sich da bestimmt besser aus. Ich habe einmal bei einem Arbeitskreis-Treffen eine andere App als Padlet im Einsatz erlebt. Es gab eine Frage, die Teilnehmer haben auf ihren Smartphones eine kurze URL eingegeben und dann ihre Antworten eingetippt und abgeschickt. Nach einer halben Minuten erschien auf der Leinwand eine Wortwolke/Tag Cloud, die sich mit den weiteren Antworten der Teilnehmer laufend verändert hat. Ich meine, dass die App Mindly war, bin mir aber nicht sicher.

      Wenn du als Ergebnis gerne so eine Wortwolke hättest, google doch mal danach.
    • Also mir fallen da Oncoo und Answergarden ein.
      Ob eines davon passt musst du selber schauen.

      Answergarden nehme ich gerne für Feedback oder auch zum Sammeln von Gedanken am Anfang.
      Oncoo habe ich letzte Woche das erste Mal verwendet, das simuliert eine Kartenabfrage.