Verpflichtende Treffen der Lehrer eines "Teams"

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Verpflichtende Treffen der Lehrer eines "Teams"

    Hallo,

    habe noch eine kurze Frage:

    Kann ein SL verpflichtende, fest angesetzte Termine (1x im Monat im Team) verlangen?(Jeder Lehrer, der in einer Klasse unterrichtet soll kommen). Die Termine sind der SL zu melden und die Durchführung schriftlich an einem Aushang zu dokumentieren.

    Hintergrund: Manche sind in 4-5 Teams und haben quasi jede Woche ein treffen, mache haben es besser und sie haben nur ein Treffen pro Monat.

    Konnte in der LDO für Bayern nicht so schnell fündig werden.

    Danke
  • Hallo,
    zumindest in Hessen sind solche regelmäßigen Teamsitzungen nicht Teil der Dienstpflicht.
    Man hat zwar Anwesenheitspflicht bei Klassenkonferenzen, aber die Schulleitung kann nicht ohne Weiteres generell eine monatliche Klassenkonferenz vorschreiben.
    M. E. sollte die Zeit 1 zu 1 auf das eigene Stundendeputat angerechnet werden, bzw. vom Personalrat wegen nicht zugestimmter Mehrarbeit abgelehnt werden.

    Andersum: Mal die Schulleitung fragen: "wo steht das?" Und sich von der SL über diese Dienstpflicht anhand der geltenden Gesetze, Verordnungen, Erlasse, ..."belehren" lassen. Danach ist man schlauer
  • du bist doch an einer kirchlichen Privatschule, oder? Gelten für euch alle Bestimmungen, die für staatlichen Schulen auch gelten?

    Ich würde in die GEW eintreten, wenn du nicht schon drin bist und mich mal dort mit allen gesammelten Fragen an die Rechtsberatung wenden.
  • Krabappel schrieb:

    du bist doch an einer kirchlichen Privatschule, oder? Gelten für euch alle Bestimmungen, die für staatlichen Schulen auch gelten?

    Ich würde in die GEW eintreten, wenn du nicht schon drin bist und mich mal dort mit allen gesammelten Fragen an die Rechtsberatung wenden.
    Privat und staatlich anerkannt, und damit unter der Schulaufsicht Bayerns. Für mich gilt die LDO des Landes.
  • Benutzer online 1

    1 Besucher