Anton App direkter Link zu Aufgaben

  • Hallo!


    Sagt mal, weiß jemand, ob man bei der Anton App irgendwie durch direkte Links auf bestimmte Übungen kommen kann?


    Bis jetzt habe ich immer folgende Situation: Ich öffne die passende Übung, kopiere oben den Link, füge ihn irgendwo ein (Mail, Padlet o.ä.) und dann landet man immer auf der Anfangsseite.

    Vielleicht geht es nicht anders, weil man sich ja anmelden muss. Das ist meine Vermutung. Oder hat das bei euch schonmal so geklappt, dass ihr direkte Aufgaben verlinkt habt?


    Danke!

  • Die Kinder müssen sich immer anmelden, um die Aufgaben in ANTON bearbeiten zu können. In den Plus-Versionen kann mann Aufgaben auch "offline" lösen, vielleicht geht das dann.

    „Man darf jetzt nicht alles so schlechtreden, wie es wirklich war.“ – Yvonne Gebauer Fredi Bobic

  • Danke!

    Ich habe jetzt mit einem Lehreraccount eine Gruppe erstellt. Das wird wohl die einzige (kostenlose) Möglichkeit sein, Aufgaben zuzuweisen. Ich dachte, es geht vielleicht noch einfacher - aber ist ja so auch total einfach.

  • Danke auch dir!


    Ja, ich dachte vorhin nur, man könnte das mit den Gruppen vielleicht einfach lassen und direkte Links zu den Übungen verschicken.

    Jetzt ist aber alles klar! Ohne Lehreraccount und Gruppen geht es nicht.


    (Theoretisch kann der Thread auch weg, denn wahrscheinlich fragt sich das kein anderer 😉)

  • Thread weg ist nicht gut - vielleicht könnte man ihn einfach hier einfügen bzw. hin verfrachten: Fragen zur AntonApp

    „Man darf jetzt nicht alles so schlechtreden, wie es wirklich war.“ – Yvonne Gebauer Fredi Bobic

  • Und hier nochmal deR Hinweis auf die unglaublich guten Überwachungstools in der Anton-App!

    Du kannst auf die Sekunde genau sehen wann und wie lange sich ein Lerner mit welcher Aufgabe auseinander gesetzt hat.

    Das ist der Vorteil dieser ganzen GRuppen-Geschichte

  • Und hier nochmal deR Hinweis auf die unglaublich guten Überwachungstools in der Anton-App!

    Du kannst auf die Sekunde genau sehen wann und wie lange sich ein Lerner mit welcher Aufgabe auseinander gesetzt hat.

    Das ist der Vorteil dieser ganzen GRuppen-Geschichte

    Außerdem kannst du auch nachvollziehen, welche Aufgaben die einzelnen SuS richtig gelöst haben und welche falsch.

Werbung