• Präsenzveranstaltung mit Maske und 3G bei uns.

    Die Eltern haben mir die Handys mit den Impfnachweisen unaufgefordert vorgezeigt.

    Es waren aber nur sehr wenig Eltern da... ich schätze einige waren mit der 3G Regel nicht einverstanden und sind deshalb gar nicht erst erschienen. Ist aber nur eine Vermutung. Aber 5 von 20 Eltern... das ist schon wenig.

    Primarstufe? Da ist das echt wenig. Bin gespannt.

    "Wenn sie wunderbar ist, wird`s nicht einfach sein. Wenn sie einfach ist, wird es niemals wunderbar sein. Wenn sie`s wert ist, wirst du niemals aufgeben. Wenn du aufgibst, war sie`s nicht wert..." (Bob Marley)

    Der Schluss fehlt, den mag ich nicht.

  • Mein Elternabend liegt auch hinter mir. Vertreten waren 23 von 27 SuS, das Kontrollieren und Testen ging dann doch recht unkompliziert. Hurra.

    Weitere Meetings dieser und ähnlicher Art würde ich zukünftig allerdings lieber digital abhalten. Deie Eltern übrigens auch ;)

  • Beim gestrigen Elternabend in der Schule unseres Kindes (gymnasialer Zweig), waren sämtliche Eltern (je ein Elternteil) anwesend. 3G wurde von der Klassenlehrkraft innerhalb einer Minute kontrolliert, am Platz durfte die Maske abgenommen werden. Es war alles völlig problemlos.

  • Unsere SL hat den Erziehungsberechtigten mitgeteilt, dass sie bitte trotzdem nur geimpft, genesen oder getestet in der Schule erscheinen sollen. Wir dürfen das als Klassenlehrkräfte aber nicht kontrollieren, sondern appellieren halt an die Vernunft der Erziehungsberechtigten. Na ja, zum Elternabend in meiner BFS-Klasse erscheinen meist eh nur wenige (zumal ja einige SuS auch schon volljährig sind)...

    to bee or not to bee ;) - "Selbst denken erfordert ja auch etwas geistige Belichtung ..." (CDL)

  • Alle Eltern waren da, die Hälfte geimpft, ein Viertel mit Test, das andre Viertel wurde von meinem Chef getestet. Wir waren aber alle früher da, zum Glück auch die meisten Eltern, die bei uns noch getestet werden mussten. Ging halt um die Einschulung, daher haben wir es gemacht. Habe aber einen 14 Stunden Tag hinter mir mit einer kleinen Pause am Nachmittag.

    "Wenn sie wunderbar ist, wird`s nicht einfach sein. Wenn sie einfach ist, wird es niemals wunderbar sein. Wenn sie`s wert ist, wirst du niemals aufgeben. Wenn du aufgibst, war sie`s nicht wert..." (Bob Marley)

    Der Schluss fehlt, den mag ich nicht.

  • Unsere SL hat den Erziehungsberechtigten mitgeteilt, dass sie bitte trotzdem nur geimpft, genesen oder getestet in der Schule erscheinen sollen. Wir dürfen das als Klassenlehrkräfte aber nicht kontrollieren, sondern appellieren halt an die Vernunft der Erziehungsberechtigten. Na ja, zum Elternabend in meiner BFS-Klasse erscheinen meist eh nur wenige (zumal ja einige SuS auch schon volljährig sind)...

    Wir haben alle kontrolliert und Buch geführt, da wir übermorgen Einschulung haben und dann noch mehr Leute kommen, die wir alle kontrollieren müssen. So können wir wenigstens ein paar durchwinken.

    "Wenn sie wunderbar ist, wird`s nicht einfach sein. Wenn sie einfach ist, wird es niemals wunderbar sein. Wenn sie`s wert ist, wirst du niemals aufgeben. Wenn du aufgibst, war sie`s nicht wert..." (Bob Marley)

    Der Schluss fehlt, den mag ich nicht.

  • Hallo zusammen, danke für die vielen Berichte zum Ablauf der Elternabende👍. Das war sehr hilfreich. Nächste Woche werde ich meinen Elternabend draußen machen. In unserem Schulgarten gibt es eine Terrasse, die ist auch überdacht. Da, wie war es anders zu erwarten😳, von 19 Elternhäusern lediglich 10 geimpft sind, überlege ich noch, ob wir alle Maske tragen. Denn auch hier im Erzgebirge steigen jetzt die Inzidenzen. Ich bin gespannt, wie der erste Präsenzelternabend seit 1 1/2 Jahren abläuft….

  • Wir haben alle kontrolliert und Buch geführt, da wir übermorgen Einschulung haben und dann noch mehr Leute kommen, die wir alle kontrollieren müssen. So können wir wenigstens ein paar durchwinken.

    Kontrollieren dürfen wir halt nicht, weil offiziell für Elternabende u. ä. das "testabhängige Zutrittsverbot" zum Schulgelände in NDS nicht gilt.

    to bee or not to bee ;) - "Selbst denken erfordert ja auch etwas geistige Belichtung ..." (CDL)

Werbung