Referendariat wegen Amtsarzt nicht möglich??

  • Man kann nur hoffen, dass Deine soziale Kompetenz größer ist als Deine fachliche:

    Ja, dass du jetzt hier wieder aus deinem Loch gekrochen kommen musst, war klar.
    Eigentlich hat es keinen großen Sinn, auf plakative ad-hominems einzugehen, aber allein des Interesses halber: worin gründet dein ad-hominem? Oder, falls das zu schwierig formuliert ist, um es zu verstehen: was genau habe ich in diesem Thread hier inhaltliches geschrieben, das auch nur ansatzweise etwas mit meiner Fachkompetenz zu tun hätte und dich in Folge dessen dazu berechtigterweise veranlasst hätte, von jenem hier Geschriebenen Inferenzen zu meiner fachlichen Kompetenz zu ziehen?


    Bin mal gespannt, wie du dich da jetzt rauswiegeln willst, denn es kann in diesem Thread überhaupt keine Äußerung von mir geben, die sich auf (schul-)fachliche Ebene bezieht. Von daher vermute ich viel eher, dass hier einfach wieder kontextloses schulkind-artiges Ad-Hominem betrieben wird. Aber nur zu, zitiere gerne die Stelle, die dich zu dieser Inferenz verleitet hat. Bin mal gespannt, was du dir da aus dem Hintern ziehst :)


    Und erneut kann ich meinen vorletzten Post hier nur nochmal bestärken: mir graust es echt bei dem Gedanken, dass man Leute wie dich auf schutzbefohlene Jugendliche losgelassen hat, vorausgesetzt du offenbarst dich hier gerade von deiner ehrlichsten und offensten Seite...

  • was genau habe ich in diesem Thread hier inhaltliches geschrieben, das auch nur ansatzweise etwas mit meiner Fachkompetenz zu tun hätte und dich in Folge dessen dazu berechtigterweise veranlasst hätte, von jenem hier Geschriebenen Inferenzen auf meine fachliche Kompetenz zu ziehen?

    Das hier (ich hatte es zwar schon zitiert, aber bitteschön, ich bin ja serviceorientiert).

    nicht's

    Das ist doch hier ein Treff von Menschen, die differenziert und reflektiert denken können.

    - User "Marc M"

  • Das hier (ich hatte es zwar schon zitiert, aber bitteschön, ich bin ja serviceorientiert).

    Also, quod erat demonstrandum: nur stumpfsinniges Getrolle ohne wirkliche Substanz. Ich hatte es ja fast schon erwartet.


    Und Humblebee: mir fällt auf, dass du in letzter Zeit sehr "verwirrt" bist, zumindest wenn man den entsprechenden Beitragsreaktionen Glauben schenken darf, die du immer tätigst. Magst du deine große Verwirrung vielleicht einmal auf Textbasis hier kundtun? Eventuell lässt sich die schnell beheben?


    PS: OK, jetzt bist du nicht mehr verwirrt, sondern traurig. Aber auch bei der Trauerbewältigung kann man helfen.

  • Kreacher , troll' bitte in einem Sozialpädagogenforum weiter, wenn es dir hier nicht passt. Ich hab zwar versucht, dich zu ignorieren, aber du willst einfach nur schlechte Laune verbreiten und darauf hab ich keine Lust. Das Verwenden von Fremdwörtern lässt deine Beiträge übrigens nicht schlauer wirken.

    Tao-hsin sprach zu seinen Schülern "Die Freiheit des Himmels, eines Baumes, eines Steines ist die Messlatte."

  • Kreacher , troll' bitte in einem Sozialpädagogenforum weiter, wenn es dir hier nicht passt. Ich hab zwar versucht, dich zu ignorieren, aber du willst einfach nur schlechte Laune verbreiten und darauf hab ich keine Lust. Das Verwenden von Fremdwörtern lässt deine Beiträge übrigens nicht schlauer wirken.


    Ach, ist ja interessant. ICH will schlechte Laune verbreiten? Erinnerst du dich schon nicht mehr so recht daran, wer mit dem schlechten Ton ursprünglich angefangen hat, damals noch in meinem alten Thread?


    Ist es hier Gang und Gäbe, dass die Urgesteine hier gerne mal gegen neue Nutzer (so auch hier mit der OP in diesem Thread) austeilen; sobald dann aber mal Gegenwind kommt, sind sie auf einmal zutiefst beleidigt und bezichtigen einem dann des Verbreitens von Unmut und schlechter Laune? Eigentlich wäre zu erwarten, dass einer von euch mal so reif und anständig wäre und die Fehltritte in meinem alten Thread einräumt und sich dafür entschuldigt. Aber dafür seid ihr wahrscheinlich zu stolz. Schuld haben erstmal immer die anderen?


    Vielleicht hast du schon einmal davon gehört, dass der Ton die Musik macht.


    Dasselbe hier sei auch zu Humblebee gesagt.


    PS:

    Zitat

    Das Verwenden von Fremdwörtern lässt deine Beiträge übrigens nicht schlauer wirken.


    Ich weiß jetzt nicht, auf welche Fremdwörter du anspielst - ich empfand hier nichts als Fremdwort. Eventuell ist das deine Baustelle, nicht die meine? Dafür, dass du erst seit 4 Monaten hier angemeldet bist, spielst du dich in meinen Augen ganz schön auf...

  • Dasselbe hier sei auch zu bumblebee gesagt.

    Die wird sich freuen, falls sie überhaupt noch hier mitliest. Ihr einziger und letzter Beitrag stammt jedenfalls aus dem Jahr 2010.

    Das ist doch hier ein Treff von Menschen, die differenziert und reflektiert denken können.

    - User "Marc M"

  • Die wird sich freuen, falls sie überhaupt noch hier mitliest. Ihr einziger und letzter Beitrag stammt jedenfalls aus dem Jahr 2010.

    Ich weiß nicht, was du meinst?! Setz' mal deine Brille auf. Und ich frage dich jetzt noch einmal, was dich dazu bewogen hat, hier Mutmaßungen bezüglich meiner etwaigen fachlichen Kompetenz zu äußern?


    Wer A sagt, muss auch B sagen. Es sei denn, es war wirklich nur reinstes Getrolle?

  • <Mod-Modus>

    Thread ist zu.

    Ich empfehle ALLEN, einmal nach draußen zu gehen. Da sind es etwa 2 Grad - das könnte als Abkühlung und zur Unterstützung des kühlen Kopfes hilfreich sein.


    Danke.


    kl. gr. frosch, Moderator


    P.S.: für Kritik an der Rechtschreibung gibt es übrigens einen Thread im offtopic.

    Ein weiser Mann (oder eine weise Frau) hat mal gesagt: "Wenn die Situation sich zuspitzt und man die Sicherheit nicht mehr gewährleisten kann, ist es vielleicht an der Zeit, die Priorität vom Präsenzunterricht auf die Kinder zu schieben."

Werbung