Hacki Anfänger

  • aus NRW
  • Mitglied seit 7. März 2018
Letzte Aktivität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hacki -

    Hallo zusammen, nach gut 20 Jahren in der Wirtschaft möchte ich in den Schuldienst. Die für NRW gültigen Richtlinien habe ich mir durchgelesen und bin dort auf "mein" Problem gestoßen: Ich habe in Salzburg Publizistik- und Kommunikationswissenschaft studiert, im Nebenfach Pädagogik.

    Könnt ihr mir empfehlen, wie ich vorgehen kann, um diese Fächer als Unterrichtsfächer anerkennen zu lassen? Gemeint ist nicht die Anerkennung über das ausländische Studium, dazu muss ich nach Bonn.

    Ich frage mich, ob ich zum Beispiel an eine Deutsche Uni gehen kann und frage, ob Sie aus meinem Studium Bereiche für zum Beispiel Germanistik anerkennen, so dass ich am Ende den Nachweis über das Zweitfach Deutsch hätte.

    Über jeden Tipp zur Vorgehensweise für einen gelungenen Seiteneinstieg mit meinen Studiengängen freue ich mich!

    Viele Grüße