Fragen...was kommt nach dem Prognosegespräch in NRW?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ohhh :) Danke Dir@Sissymaus für die gut nachvollziehbare Erläuterung bzgl. der Pädagogischen Einführung & Co.
      Du hast vollkommen Recht, es waren wirklich sonst keine Seiteneinstiegsstellen für "Pädagogik" innerhalb der Bezirksregierung Arnsberg ausgeschrieben *uff*

      Aus diesem Grunde, siehe in einem der obigen Posts, werde ich mein Glück nächste Woche noch an Berufskollegs innerhalb der BR Düsseldorf probieren. Jene sind diesbezüglich wohl "offener" ;) eingestellt *hoho*

      Komisch nur, dass jene Zeit der Aneignung von praktischer Lehrerberufserfahrung in meinem Vertrag an einer Ersatzschule mit kirchlichem Träger nicht als "Pädagogische Einführung" - betitelt wird. Dort laufe ich als Lehrkraft für das Fach "Erziehungswissenschaften" während jener Zeit.

      Und, aber dies hast Du ja auch schon angesprochen, ist mein Vertrag auch nach der Probezeit von 6 Monaten insgesamt auf 2 Jahre befristet. Befristungsgrund ist halt der Einstieg ins OBAS, aber dies dann nach einem Schuljahr *hoff*

      Alles etwas verwirrend und für einen Neuling auf diesem Gebiet OBAS nicht gerade einleuchtend *hoho* :grimmig:

      Wünsche einen weiterhin angenehmen Abend! Viele liebe Grüße ;)