Letzte Aktivitäten

  • s3g4

    Reaktion (Beitrag)
    Zumindest meinen einen Mentor habe ich auch zunehmend als Belastung im Unterricht empfunden, was an der Art der Rückmeldung lag. Das hat immer in wahnsinnig unguter und ungesunder Weise meinen persönlichen Perfektionismus- von dem ich gerade versuche…
  • Miss Jones

    Reaktion (Beitrag)
    ... den Glucosepen musst du im Notfall setzen, das bedarf keiner Einwilligung der Eltern. Hat man Kenntnis von einer Diabeteserkrankung und macht das im Notfall nicht, macht man sich strafbar, egal ob Lehrer oder sonst wer. Das gilt als unterlassene…
  • fossi74

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von samu)

    Jein. Zum Lernen gehört, dass man Sachen in Ruhe ausprobieren kann, ohne dass einem ständig jemand auf die Finger schaut und kommentiert (und sei es als die ungehörte Stimme im eigenen Hinterkopf.)

    So erstaunlich es klingt: die…
  • M.E. ist immere der größere Kontext relevant - wenn du anhand von Unterrichtseinstiegen das Problem feststellt, dass Transferleistungen in diesem Setting regelmäßig misslingen und in anderen Kontexten nicht, dann heißt das ja nichts anderes, als…
  • EffiBriest

    Hat eine Antwort im Thema Schüler hat Diabetes - wen fragen? verfasst.
    Beitrag
    ... den Glucosepen musst du im Notfall setzen, das bedarf keiner Einwilligung der Eltern. Hat man Kenntnis von einer Diabeteserkrankung und macht das im Notfall nicht, macht man sich strafbar, egal ob Lehrer oder sonst wer. Das gilt als unterlassene…
  • brasstalavista

    Reaktion (Beitrag)
    Was ist eine "Schlamperkiste"? Ist das sowas wie in Tarantinos "Pulp Fiction", die Kiste in der der Gimp drinsitzt?
  • (Zitat von Meerschwein Nele)

    jein - wir haben im Seminar gelernt, dass der Einstieg die Problemstellung der Stunde vorgibt und völlig transparent machen muss, was in dieser Stunde geschieht und was das Ziel ist. Am besten inklusive evaluationskriterien.…
  • Meerschwein Nele

    Hat eine Antwort im Thema Zeigt her eure Bullshit-Sätze! verfasst.
    Beitrag
    Was ist eine "Schlamperkiste"? Ist das sowas wie in Tarantinos "Pulp Fiction", die Kiste in der der Gimp drinsitzt?
  • (Zitat von Hannelotti)

    Ich habe bei "Und wenn man sowas vorsagen muss, kann man sich das im Grunde fast schenken." schon ein frustiertes "Klappt doch eh nicht, also lasse ich es eben" rausgehört. Aber wahrscheinlich irre ich mich.

    Wie gesagt,…
  • Meerschwein Nele

    Hat eine Antwort im Thema Kleidung von Teenies verfasst.
    Beitrag
    Relevant für die Frage ist auch, in welcher Form von Schule man sich bewegt. An einem Berufskolleg kann ich mir schon vorstellen, dass das Teil des Kompetenzerwerbs ist. An meiner Schulform wäre es unangemessen, wenn ich einzuwirken versuchte, und…
  • Meerschwein Nele

    Hat eine Antwort im Thema Was braucht man als Referendar*in? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von samu)

    Jein. Zum Lernen gehört, dass man Sachen in Ruhe ausprobieren kann, ohne dass einem ständig jemand auf die Finger schaut und kommentiert (und sei es als die ungehörte Stimme im eigenen Hinterkopf.)

    So erstaunlich es klingt: die…
  • Kiggie

    Hat eine Antwort im Thema Verbeamtung und (selbstgezahlte) Psychotherapie verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Kreacher)

    Auch aus diesem Grund bin ich ein Verfechter von einer Ausbildung vorm Studium.
    Ich hätte immer in den Job zurück gekonnt und auch mein Studium habe ich so gelegt, dass ich auch noch einen anderen Master hätte nachstudieren…
  • Joan

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von ninale)

    entschuldige bitte, aber das klingt so nach: "wir müssen das jetzt machen, wissen aber nicht recht, wie - aber irgendwie wird es schon gehen" - Sollte man vielleicht nicht zuerst überlegen: Was wollen wir? Wie kann man das erreichen?…
  • Schmidt

    Reaktion (Beitrag)
    Bitte hol dir dringend Hilfe!!!! Ich meine es nicht böse, aber du schreibst den dritten seitenlangen Beitrag indem du dir völlig abstruse Gedanken über ein doofes Amnesegespräch machst das wirklich keinen Menschen interessieren wird!
  • CatelynStark

    Beitrag
    Bei uns war die Stimmung besonders untern den "jungen Kolleg*innen" mal wirklich sehr gut, aber in letzten paar Jahren haben dort auf der einen Seite Zickerreien und Mißgunst eingesetzt (weil einige dieser Kolleg*innen befördert wurden und andere…
  • Joan

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von goeba)

    Hatte heute noch eine Unterhaltung darüber.
    Nach dieser würde ich auch eher eine Notebookklasse bevorzugen. Reine Tabletklassen weniger. Wischen auf Tablets/Smartphones tun sie eh. Richtig mit einem Laptop/Computer umgehen, können nur…
  • Joan

    Reaktion (Beitrag)
    https://orange.handelsblatt.com/artikel/57875

    Zum Thema Tablet-Klassen. Mit BYOD habe ich massive Probleme, es schafft erhebliche Ungleichheit und belastet gerade Eltern mit mehreren Kindern erheblich. Wir haben eine Tablet-Pilotklasse, in der ich aber…
  • state_of_Trance

    Reaktion (Beitrag)
    Schüler: "Ich konnte die Hausaufgabe nicht machen, weil ich überhaupt nicht gewusst habe, wie das geht." (Leeres Blatt. Ich will aber zumindest sehen, dass der Schüler es probiert hat. Und sei es nur, dass er die Angabe abgeschrieben hat.)

    Irgend…
  • LalaSo

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Kreacher)

    Ich war in einer ähnlichen Lage und brauchte dringend Hilfe. Ich habe vor dem Ref mit einer Psychotherapie angefangen, weil ich das Leben wieder mehr genießen wollte.

    Paradoxerweise hat mit das Ref sogar aus der Depression geholfen,…
  • symmetra

    Reaktion (Beitrag)
    Bitte hol dir dringend Hilfe!!!! Ich meine es nicht böse, aber du schreibst den dritten seitenlangen Beitrag indem du dir völlig abstruse Gedanken über ein doofes Amnesegespräch machst das wirklich keinen Menschen interessieren wird!

Werbung