Grundschullehrer/in VZ/TZ gesucht - kleine Dorfschule im oberbergischen Nümbrecht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Grundschullehrer/in VZ/TZ gesucht - kleine Dorfschule im oberbergischen Nümbrecht

      Hallo zusammen!

      Wer würde gern oder kennt jemanden, der gern an einer kleinen familiären Dorfschule arbeiten würde?

      www.fs-berkenroth.de/jobs/

      Unsere Schule befindet sich im Aufbau und ist im August 2015 an den Start gegangen. Das Schulgebäude – eine ehemalige Dorfschule - liegt idyllisch im Grünen, im Süden des Oberbergischen Kreises. Wir sind Mitglied im Bundesverband der Freien Alternativschulen.
      Die Kinder lernen bei uns selbstbestimmt, in vorbereitender Umgebung (nach Montessori-Konzept), mit liebevoller Begleitung, ohne Noten und ohne Druck und altersübergreifend. Ein wertschätzender Umgang miteinander ist uns wichtig. Zur Zeit werden bei uns 15 Kinder unterrichtet, im nächsten Schuljahr werden ca. 14 Schulanfänger dazu kommen.
      Wenn Sie sich als Lernbegleiter/in kompetenter Kinder verstehen, im Team arbeiten möchten und die Entwicklung unserer Schule mit Eigeninitiative und Engagement unterstützen wollen, dann sind Sie hier richtig.
      (Bei der Wohnungssuche können wir ggf. behilflich sein.)

      Das sollten Sie mitbringen:
      - 1. und 2. Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen
      - Kommunikationsfähigkeit und Einfühlungsvermögen
      - Freude und Offenheit bei der Arbeit im Team und mit der Elternschaft
      - Montessori-Diplom ist willkommen, aber nicht Voraussetzung
      Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

      Anfragen oder Bewerbung an:
      Freie Schule Berkenroth e.V.
      Berkenrother Straße 14
      51588 Nümbrecht
      post@fs-berkenroth.de

      Verbeamtete Lehrerinnen und Lehrer haben die Möglichkeit, sich für den Dienst an einer privaten Ersatzschule "beurlauben" zu lassen, ohne auf Pensionsansprüche verzichten zu müssen (§103 SchulG).

      Viele Grüße
      Arabella