müssen Lehrer Klassenarbeiten selber korrigieren?

  • ein kompetenter, anderer lehrer aus demselben system mit mehr als nur ein, zwei jahren erfahrung - ja, der/die kann das. ein externer dienstleister ohne diese merkmale leider eher nicht.

  • Multiple Choice o.ä., was jeder mit einer Schablone auswerten könnte (zudem noch anonym, was geht den Student die Leistungen Einzelner an) ist definitiv nicht adäquat für eine Klassenarbeit.

    Das kommt sicherlich auf die Umstände an, in der Berufsschule zum Beispiel kommen MC-Klassenarbeiten (u.ä.) im berufsbildenden Unterricht öfters vor, da die Abschlussprüfungen auch zumindest teilweise Multiple Choice beinhalten.

Werbung