Beiträge von ANNA 74

    Immer noch nicht fiktiv. ;) Die Frage habe ich gestellt, weil ich gerade selber am Zweifeln bin, ob das alles rechtens ist. Meine Kollegen ( wir sind ein kleines Kollegium) nehmen das alle irgendwie hin und sind der Meinung, wir müssen das doch zusammen anpacken. Aber so sehe ich das eben nicht ganz. Daher meine Frage, ob sich jemand rechtlich damit auskennt, bevor ich mich dagegen aussprechen will. Ich mache mich damit im Kollegium zum Sonderfall ^^ aber alles so hinnehmen möchte ich auch nicht. Man macht schon mehr als man muss , aber irgendwann ist auch mal gut.

    Müsst ihr Urlaubspläne abgeben? Wir müssen das. Und außerhalb unseres Urlaubs können wir auch zu Arbeiten in der Schule herangezogen werden.
    Ich würde mal über den Personalrat mit der Schulleitung darüber reden. Bei uns hieß es dann, dass am Ende der Schulwoche, in der die Zeugnisse ausgeben werden, die Schule so beräumt sein muss, dass das Umzugsunternehmen rein kann. Letztlich gab es dann noch nicht mal eine letzte Unterrichtswoche, sondern gemeinsames Auf- und Ausräumen mit den Lehrern.

    Ja auch wir müssen Urlaubspläne abgeben. Leider nicht zu Schuljahresbeginn, sondern ich hatte es heute erst im Fach. Auch komisch oder. Auf dem Urlaubsschein stehen genau die Zeiten in denen wir Urlaub nehmen können. Und da waren die ersten zwei Ferienwochen gestrichen, auf meine Frage warum, kam die Antwort, da ziehen wir um und müssen alles für das neue Schuljahr herrichten.

    Dachte gerade, ob es eine Privatschule sein könnte - in Anlehnung an Tayfuns thread.

    Nein, ich bin nicht an einer Privatschule, sondern im staatlichen Schuldienst. Der Umzug wurde durch das Schulverwaltungsamt angewiesen und organisiert. Wir müssen mit unseren wenigen Sonderschülern in einen Teil einer anderen Schule ziehen und unsere Schule für eine Erweiterung eines Gymnasiums räumen, da diese für ihre vielen Schüler mehr Platz brauchen. Daher war ja meine Frage, ob ich dem überhaupt als Lehrer so verpflichtet bin. Salopp gesagt, was habe ich mit den Ideen und Sparmaßnahmen der Schulverwaltung zu tun :autsch:

    Vielen lieben Dank erstmals für eure Antworten. Ich scheue mich nicht mit meinen Kollegen zusammen Dinge aus meinen Fachraum bzw. Sporthalle in Kisten zu packen und zu beschriften. Und eventuell in der neuen Schule auszupacken. Aber meine Frage steht immer noch, ob die Schulleitung dafür eine Urlaubssperre verhängen darf bzw. gehört das zu unseren Dienstaufgaben? Leider habe ich im Netz dazu keine adäquate Antwort gefunden.

    ^^^^^^ Jetzt werden die Hochschulabsolventen auch schon als Umzugshelfer missbraucht?! Lehrer, wie tief ist der Berufsstand eigentlich gesunken.
    Naja, mal abgesehen davon, dass es sich natürlich um einen Trollbeitrag handelt, es würde einen ja fast nicht wundern, dass es mittlerweile so weit ist. Schließlich arbeitet man ja auch als Animateur und Reiseveranstalter auf Klassenfahrten.
    Aber mal als Gedankenexperiment, angenommen so eine Anweisung gäbe es wirklich. Was würde man machen? Sich das natürlich erstmal schriftlich geben lassen und remonstrieren?

    Hallo Firelilly, leider ist das kein Trollbeitrag, sondern die Realität‍ ;) soweit ist es nun gekommen Animateur, Reiseveranstalter und nun auch Umzugshelfer. Mir würden da noch einige andere Berufsbilder einfallen. Schriftlich habe ich es in soweit bekommen, dass von der Schulleitung heute die Tage auf dem Urlaubsschein stehen, die wir einreichen dürfen. Und eben die ersten beiden Ferienwochen und die letzte Woche der Sommerferien Urlaubssperre ist.

    Hallo liebe Kollegen,


    vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen. Ich habe einmal eine rechtliche Frage. Unsere Schule zieht um und die Schulleitung hat eine zweiwöchige Urlaubssperre am Anfang der Sommerferien verhängt, da wir als Kollegium den Umzug stemmen bzw. Kisten usw. auspacken und Räume herrichten sollen . Meine Frage ist, ob das rechtens ist oder weiß jemand, welche Regelungen gelten hier bzw generell für verbeamte Lehrer hinsichtlich der Urlaubssperre. Des Weiteren fällt für die Vorbereitung des neuen Schuljahres die letzte Ferienwoche ebenfalls weg, in der ich Urlaub nehmen könnte, da wir auch da in der Schule anwesend sein müssen. Vielen Dank für eure Unterstützung und Hilfe


    liebe Grüße Anna

Werbung