Prüfung Deutsch Klasse 1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Prüfung Deutsch Klasse 1

      Hallo an alle fleißigen Lehrer(innen) :)

      Ich benötige mal ganz dringend euer Schwarmwissen nach laaaaangem Suchen in Literatur, Internet & Co.
      Mitte November habe ich meine praktische Prüfung und bin mir leider in Bezug auf die Themenfindung sehr unsicher.
      Ich werde eine meiner Unterrichtsstunden in Deutsch in einer 1. Klasse zeigen.
      Allerdings möchte ich unter keinen Umständen eine Buchstabeneinführung zeigen...

      Durchaus vorstellen könnte ich mir einerseits ein Bilderbuch als Erzählanlass (z.B. Weitererzählen, Nacherzählen - Tillie und die Mauer, Der Buchstabenbaum...) zu verwenden.
      Habt ihr damit schon Erfahrungen gemacht und kleine Tipps für mich?
      Zudem wäre das Erstlesen auch noch eine Option, dies müsste allerdings schon sehr handlungsorientiert sein (Meine FL steht sehr drauf ;)).
      Vielleicht habt ihr da auch ein paar Tricks und Tipps für mich.

      Ich freue mich über eure Antworten & einen kleinen Austausch. Danke :)

      Viele Grüße!
    • Habe ich dann zumindest richtig verstanden, dass du eine Stunde im Bereich des Literaturunterrichts zeigen möchtest?
      Ich habe im Rahmen eines Universitätsseminars eine Art Bildergeschichte kennengelernt, die sich aufgrund des Verzichts auf Wörter bereits in Klasse 1 einsetzen lässt und in der nachbereitenden Arbeit durchaus sowohl als Erzählanlass als auch zum Erstlesen genutzt werden kann. Ausprobiert habe ich es bislang nur mit Studenten, aber die Geschichte soll wohl insbesondere bei Jungen gut ankommen und auch gut geeignet für Kinder mit L2=Deutsch und bildungsferne Kinder mit wenig privater Erfahrung mit Literatur sein. Mir persönlich und auch den Studenten hat das Format sehr gut gefallen.
      Ich schicke dir den Titel per PN, falls Interesse bestehen sollte.

      Mit freundlichen Grüßen
    • Lehramtsstudent schrieb:

      Habe ich dann zumindest richtig verstanden, dass du eine Stunde im Bereich des Literaturunterrichts zeigen möchtest?
      Ich habe im Rahmen eines Universitätsseminars eine Art Bildergeschichte kennengelernt, die sich aufgrund des Verzichts auf Wörter bereits in Klasse 1 einsetzen lässt und in der nachbereitenden Arbeit durchaus sowohl als Erzählanlass als auch zum Erstlesen genutzt werden kann. Ausprobiert habe ich es bislang nur mit Studenten, aber die Geschichte soll wohl insbesondere bei Jungen gut ankommen und auch gut geeignet für Kinder mit L2=Deutsch und bildungsferne Kinder mit wenig privater Erfahrung mit Literatur sein. Mir persönlich und auch den Studenten hat das Format sehr gut gefallen.
      Ich schicke dir den Titel per PN, falls Interesse bestehen sollte.

      Mit freundlichen Grüßen

      Das klingt sehr gut und würde mich wirklich interessieren!
      Wenn du mit den Titel schicken könntest, wäre das prima.
      L2 Kinder habe ich zwar nicht, dennoch für Erstleser und Erstschreiber bestimmt sehr interessant.

      Viele Grüße!