Klassenstärke bei GU

  • Ich hab heute mal ein paar Fragen zu klären :D


    Gibt es eigentlich irgendwo so eine Richtlinie für den GU? Also etwas wo die Rahmenbedingungen stehen? Müssen Klassen in denen GU durchgeführt wird nicht auch ein bisschen kleiner sein als "normale" homogene Grundschulklassen?
    Und gibt es sowas wie eine Stellenbeschreibung für einen Sonderpädagogen an der Grundschule? Was in den Aufgabenbereich fällt?

  • alle fragen kann ich dir leider auch nicht beantworten... bist du die einzige sonderpädagogin an eurer schule?


    bei uns ist es so (um mal auf deinen anderen thread bezug zu nehmen), dass ich eigentlich nicht für vertretungen abgezogen werde (an der schule, an der ich früher war, war es aber so üblich, dass ich die gs-lehrer vertreten musste). bisher vertrete ich nur in den gu-klassen, was ja auch total in ordnung ist. so kann ich ja trotzdem meine schäfchen im auge behalten ;-)


    ich glaube, so viel ist da rechtlich nicht definiert. ich hatte eine ganz tolle vorgängerin, die viele sachen in die richtigen wege geleitet hat. zum beispiel auch, dass ich mit meinen teamkollegen aus den gu-klassen eine teamstunden abhalten kann, die mir aufs stundenkontingent angerechnet wird.


    vielleicht kannst du deine fragen noch etwas konkretisieren, vor allem die mit dem aufgabenbereich. so pauschal kann ich dir da nichts weiter zu sagen...

Werbung