Wahrnehmung von Deutsch als Zweitsprache und Mehrsprachigkeit bei Lehrkräften der Primarstufe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Diese Meldung zeigen wir zusätzlich zur Meldung für registrierte User, da wir auch Gästen diese Information zukommen lassen wollen. Aufgrund der bald in Kraft tretenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) haben wir unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung angepasst.
Außerdem haben wir einige Anpassungen an der Software vorgenommen (bspw. die Gravatare deaktiviert und die Verschlüsselung erzwungen).
Das Mindestalter für die Nutzung des Forums liegt jetzt bei 16 Jahren (sonst hätten wir von den Eltern noch Genehmigungen einholen müssen).
Bitte lies dir die neuen Nutzungsbedingungen und die neue Datenschutzerklärung sorgfältig durch.
Selbstverständlich hast du auch die Möglichkeit deine personenbezogenen Daten und deinen Account löschen zu lassen. Schreibe dazu bitte eine E-Mail von der in deinem Benutzerkonto hinterlegten E-Mail-Adresse an webmaster@lehrerforen.de

  • Wahrnehmung von Deutsch als Zweitsprache und Mehrsprachigkeit bei Lehrkräften der Primarstufe

    Liebe Lehrkräfte der Primarstufe,

    im Rahmen meines Studiums führe ich gemeinsam mit meiner Gruppe eine Umfrage zum Thema "DaZ und Mehrsprachigkeit in der Grundschule" durch.
    Ziel ist es, herauszufinden, wie gut Fachkräfte über das Thema informiert sind, bzw. ob es Verbesserungsbedarf gibt.

    Da die Umfrage sehr wichtig für das Studium ist, bin ich sehr dankbar für jeden, der mir ca. 10 - 15 Minuten seiner Zeit schenkt, um die Umfrage zu bearbeiten.

    Vielen lieben Dank im Voraus!

    LG Isabell


    Link:
    umfrageonline.com/s/forschungspraktikum