Abituranforderungen (ausgelagert)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ich mache mit refis immer wieder die erfahrung, dass die geistig beweglichen mit viel fachwissen und sehr gutem abstraktionsvermögen (die vermutlich in einem iq-test sehr gut abschneiden würden) halt die sind, die die theorie aus pädagogik, psychologie, didaktiken wirklich verstehen, statt sie nur auswendig zu lernen, den kram dann anwende, weil sie das allgemeine aufgrund ihres abstraktionsvermögens im konkreten unterrichtsalltag wiedererkennen können, und voila, brauchbaren und mit erfahrung tollen unterricht machen. teils auch ganz ohne geeignete persönlichkeit. das kann man alles durch übung lernen, und was ich genau üben muss, um es hinzubekommen, steht in den büchern (uni) bzw. wird mir von erfahrenen leuten vorgemacht (ref). lehramt ist in diesen dingen primär ein handwerk kombiniert mit etwas intellektuellem vermögen.

      eine passende persönlichkeit macht es lediglich sehr viel einfacher für die lehrkraft.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher