Sammlung Stellennews LAs 2006/2007/2008: Wer hat was oder nix?

  • Also das ist ja schon der Hammer mit diesem Versetzungsantrag... Diese Anträge müssen im Januar gestellt werden und seitdem weiß man ja von dem Versetzungswunsch. Also total Fehlplanung, oder?


    Ottihase, auf der Lehrereinstellungsseite sind nochmal 8 Listenstellen drin, alles Regierungsbezirk Stuttgart, vielleicht ist ja was für dich dabei. Schau einfach bei den Stelleninfo Regierungspräsidien.
    Aber eins versteh ich nicht ganz: Was ist der Unterschied zwischen deiner Stelle und einer KV? Ich dachte immer, befristet = KV, lasse mich aber gerne eines besseren belehren :-)

  • Ich habe da auch keinen Ahnung...Er sagte mir, dass es keinen KV wäre, da der Vertrag auf ein Jahr angelegt ist...keine Ahnung, vielleicht ist es auch ein KV Vertrag...LG

  • Stimmt, das hattest du schon mal gepostet, habs gerade gesehen...sorry...
    Ist grad voll die komische Situation. Ich habe jetzt zwar die Stelle für ein Jahr, aber irgendwie hoffe ich doch noch ne Planstelle zu bekommen und ich weiß gar nicht, ob ich mich jetzt auf die Stelle schon richtig vorbereiten soll oder nicht...Genauso mit der Versicherung. Da schließ ich am Ende was ab bei ner Gesetzlichen und dann kommt vielleicht doch noch ne Planstelle. Ich finds irgendwie nicht so toll, dass sich das soooo lange hinzieht. Die sollen sich mal etwas sputen;-)

  • Ich habe mit 24 Stunden (volle stelle sind 27 Stunden) etwa 1450€ netto. Knapp über 1600€ sind bei einer vollen Stelle. (Realschule)



    Im Januar werden die Versetzungsantrage gestellt 8o 8o 8o

  • Klingt ja nicht schlecht...Das Schulamt hat mir gesagt, dass es bei einer vollen Stelle wohl keinen großen Unterschied zu ner Planstelle (Beamtenstelle) machen würde...Kann ich nicht recht glauben...

  • Zitat

    Original von Ottihase
    Klingt ja nicht schlecht...Das Schulamt hat mir gesagt, dass es bei einer vollen Stelle wohl keinen großen Unterschied zu ner Planstelle (Beamtenstelle) machen würde...Kann ich nicht recht glauben...


    Stimmt auch nicht. Ich hab im letzten Schuljahr mit meiner Freundin verglichen, sie hatte als Beamtin (Sonderschule) ca. 400 Euro Netto mehr. Davon geht dann zwar noch ihre Krankenversicherung ab, aber trotzdem bleibt mehr als bei den Angestellten. :rolleyes:


    Ich glaube nicht mehr dran, jetzt noch eine Planstelle zu bekommen. Ich denke, das ist gelaufen, im Februar gibts dann vielleicht wieder ein paar Stellen. *seufz*


    Aber jetzt erstmal Ferien, einfach genial! :D

  • Zitat

    Original von Ottihase
    Klingt ja nicht schlecht...Das Schulamt hat mir gesagt, dass es bei einer vollen Stelle wohl keinen großen Unterschied zu ner Planstelle (Beamtenstelle) machen würde...Kann ich nicht recht glauben...


    Nööööö du:
    Realschule verdient ja nochmal besser.
    Mit 400 Euro schlechter als ein Beamter würd ich schonmal rechnen (bei voller Stelle...), oder?

  • Und das ist ja sooooooo gerecht!
    Juhu!
     [Blockierte Grafik: http://www.cosgan.de/images/midi/boese/g015.gif]

    [Blockierte Grafik: http://www.cosgan.de/images/midi/boese/n055.gif]


    [Blockierte Grafik: http://www.cosgan.de/images/midi/boese/k020.gif]


    [Blockierte Grafik: http://www.cosgan.de/images/midi/boese/e060.gif]


    Der ist aber auch nett:
     [Blockierte Grafik: http://www.cosgan.de/images/midi/boese/e020.gif
    Ich bin der aufm Dreirad und der andere is...neeee des verrat ich jetzt nicht....jemand der für Bildung und so zuständig is, ne?
     [Blockierte Grafik: http://www.cosgan.de/images/midi/froehlich/a115.gif]

  • Hallo, habe was vom Landesamt bekommen wegen Nachversicherung und so und muss das innerhalb zwei Wochen zurück schicken. Jetzt weiß ich ja gar nicht, was ich eintragen soll. Ich habe ja für meine Stelle noch nichts in der Hand und das wird sich ja auch noch hinstrecken bis Ende der ferien...Habt ihr das auch bekommen? Und was habt ihr eingetragen???LG

  • Also wegen dem Gehaltsunterschied zu Beamten, da kann ich euch etwas beruhigen, sooo extrem ist der nicht. Ich habe zwar letztes Jahr eine feste Stelle bekommen, aber trotzdem das erste Schuljahr im Angestelltenverhältnis verbingen müssen (sie hatten wohl nicht genügend Beamtenstellen frei, na ja...). Jetzt habe ich mein erstes Beamtengehalt bekommen und der Unterschied beträgt etwa 200 Euro (also wenn ich vom Nettolohn noch die PKV abziehe).
    Aber klar, 200 Euro machen sich auch bemerkbar und gerecht ist es wahrlich nicht, ich hab mich auch jeden Monat drüber aufgeregt :evil:
    ZUmal es für diejenigen, die während des Schuljahres nachgerückt sind, dann auf einmal wieder Beamtenstellen gab!

  • Hallo Ottihase,
    dieses Schreiben habe ich auch bekommen. Ich habe zwar eine Stelle ab September, habe aber auch noch nichts Schriftliches in der Hand. An den betreffenden Stellen habe ich dann einfach "wird nachgereicht" eingetragen.
    Falls dir das nicht weiterhilft, würde ich einfach mal anrufen.

  • wie du vielleicht gesehen hast, sind wieder ein paar stellen online, vielleicht ist ja was für dich dabei.


    Grüßle

  • Zitat

    Original von ellilu
    wie du vielleicht gesehen hast, sind wieder ein paar stellen online, vielleicht ist ja was für dich dabei.


    Grüßle


    Danke ellilu! Ich habs schon gesehen, leider war nix dabei.
    Hab mich letzte Woche beim RP auf eine Stelle beworben, hab aber nix gehört. Das wird wohl leider nichts, schade....
    Liebe Grüße
    Nordsternhaus

Werbung