• Hallo,
    ich bin auf der Suche nach einer günstigen Handpuppe. Möglichst eine Maus. Kann aber auch ein anderes Tier sein.
    Weiß jemand von euch, wo man günstig welche bestellen kann?
    Viele Grüße
    Uli

  • Hallo,
    mein Tipp: gerade bei Handpuppen sollte man etwas auf Qualität achten, damit sie lebensechter wirken. Ich habe eine ganze Menge Tiere von Folkmania, und die Kinder lieben sie sehr!
    Hier zB eine Maus, die ich auch selbst habe:


    http://www.1001-handpuppen.de/…asp?Artikelnummer=8002219

    Was du nicht kennst, das, meinst du, soll nicht gelten? Du meinst, daß Phantasie nicht wirklich sei? Aus ihr erwachsen künftige Welten: In dem, was wir erschaffen, sind wir frei. (Michael Ende)

  • Gib mal bei ebay handpuppe maus ein, da findest du viele verschiedene schon ab einem Euro.
    Hab auf diese Weise schon selbst einige Handpuppen (auch "Markenware" ) ersteigert.
    Achte evtl darauf, dass sie einen beweglichen Mund haben.
    Buchtipp: Große Handpuppen ins Spiel bringen: Technik, Tipps und Tricks für den kreativen Einsatz in Kindergarten, Familie, Schule und Therapie von Jan-Christof Möller
    Denk mir, da stehen auch viele Tipps für kleine Handpuppen drin ;-)

  • Hallo,


    ich habe auch lange nach einer Maus- Handpuppe gesucht und bin schließlich auch bei der von Folkmania gelandet - die Kinder sind darauf geflogen!
    Du kannst den Mund bewegen und das finde ich ganz wichtig , um lebendiger und ausdrucksstärker damit zu spielen.
    Die Puppen sind zwar teurer, aber ich finde, es lohnt sich - man benutzt sie ja doch recht lange und immer wieder für neue Klassen.


    Viel Spaß

  • Hätt mal noch ne Frage:


    In welchen Jahrgangsstufen arbeitet ihr mit Handpuppen?
    Hatte bisher nur dritte und vierte Klassen und bekomme nächstes Schuljahr eine dritte, die noch keine "Klassenhandpuppe" o.ä. hatte.
    Was meint ihr?
    Was für Erfahrungen habt ihr mit Handpuppen in einer dritten Klasse?
    (Mal abgesehen vom Englisch/Fremdsprachenunterricht!)
    Für was (Fächer/ Sozialverhalten betreffend/ welchen Teil bzw welche Teile des Unterrichtsverlaufs) verwendet ihr Hanpuppen bzw würdet ihr Handpuppen besonders empfehlen?

  • Ich finde Handpuppen außer in der Vorschule oder der 1.Klasse absolut nicht passend.
    Wir hatten zwar auch ein Klassenmaskottchen, in welches die Hand reingesteckt werden konnte (Marienkäfer)..und dieser *Glücki* sitzt auch gerne mal bei den Kindern am Tisch oder sie halten ihn beim Erzählkreis und hin und wieder trocknet er die Tränen von einem Kind, aber meinen Kindern wäre das albern vorgekommen, wenn ich durch die Handpuppe mit ihnen gesprochen hätte, wie ich sie einschätze.


    Vor Jahren hatte ich eine Sockenpuppe, zugegebenerweise waren die 1.Klässler verrückt danach. Ich hab aber schon den Eindruck,dass sie die Kinder seitdem verändert haben und nicht mehr mit sowas hinterm Ofen hervorzulocken sind - also zumindest meine aktuelle Klasse nicht.

  • DANKE an alle Links und Tipps. Ich habe mich da schon ein bisschen umgeschaut und bin mir sicher, dass ich eine schöne Handpuppe finden werde.


    @ fairytale: ich habe beides schon erlebt: kinder, die sehr auf handpuppen stehen und andere. allerdings habe ich auch gemerkt, dass es sehr von der lehrkraft abhängt, wie sie mit der handpuppe spielt und wie oft sie sie einsetzt...

  • @ uli: Ja,das ist sicher einen Versuch wert, kommt aber mehr auf die Kinder als auf die Lehrkraft an.
    Mein jetziger Turnus war einfach von vornherein etwas anders, mit *Kindergartensachen* waren die weit weniger zu begeistern, als noch der Turnus davor. Das merke ich auch daran, dass nur die wenigsten in den Pausen auf Spiele etc. zurückgreifen (und mein Fundus ist sehr groß und differenziert), sondern lieber CD's hören oder plaudern oder lesen. Der letzte Turnus...da wurde in jeder großen Pause gespielt, selbst als 4.Klässler noch...


    also denke ich nicht,dass es unbedingt vom Lehrer abhängt!:-)


  • die antwort würde mich auch interessieren :D

  • also ich habe jetzt in meiner ersten klasse die mimi maus. für die englisch kinder (ag 1. klasse) habe ich eine sally-handpuppe.


    in einer dritten klasse würde ich nur noch eine handpuppe für die fremdsprache nehmen - aber das ist meine persönliche einstellung

Werbung