Peanut Anfänger

  • aus NRW
  • Mitglied seit 8. Juni 2016
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
14
Punkte
80
Profil-Aufrufe
1.184
  • Hi Peanut,


    wie geht es dir? Wie läuft dein OBAS? Ist es stressig mit den Kindern?
    Ich werde offiziell erst zum 01.02. anfangen. Ich habe jetzt schon Zweifel ob ich das alles durchstehe. Was passiert eigentlich,wenn man mittendrin das ganze schmeißt?


    Kannst du mir vielleicht ein wenig von deinem Alltag erzählen wie du das mit den Kindern machst? Wie weit fährst du zur Arbeit? Welche Materialien benutzt du für deine Unterrichtsvorbereitung?


    Liebe Grüße
    Nesha

  • Hi Peanut,


    du machst ja auch Teilzeit, wie viele Stunden hast du bei der Stundenzahl angegeben?
    20?


    LG

  • Hallo Peanut,
    vielen lieben Dank für die ermunternden Worte.
    Mir wurde gesagt das Seminar wäre in Leverkusen?? Wann geht dein Seminar los? 01.11. ?
    Wie alt sind deine Kinder?


    LG

    • Huhu Nesha,


      ah Leverkusen gibt es auch noch, dann gibt es jetzt wohl doch mehr Seminarstandorte! Bei mir an der Schule sind wir jetzt insgesamt 6 Seiteneinsteiger, gerade gibt es wirklich viele Stellen, vielleicht haben sich dadurch neue Standorte ergeben..


      Mein Seminar geht am 3.11 los.


      Meine zwei Jungs sind gerade 1 und fast 4, also ganz ähnlich wie bei dir. Es läuft echt besser als ich dachte..der kleine geht vormittags wie ein Profi zur Tagesmutter und nachmittags,wenn nötig, sind Papa oder Oma da. Unterricht vorbereiten findet dann zumeist abends oder in Freistunden statt. Ich finde es jetzt aber nicht soo aufwändig, wenn man sich einiges abschaut von Kollegen und es gibt auch viel Material online und im Handel.


      Genau, man muss 20 Stunden angeben...das hatte ich erst falsch, da habe ich nur die 13,5 Unterrichtstunden angegeben, die man an einer Sekundarschule unterrichtet.
      An welcher Schulform bist du denn? An Hauptschulen sind es ja ein wenig mehr Stunden.


      LG

    • Hi Peanut,


      ich werde auf einer Hauptschule sein. Die Schule hat Teilzeit angeboten. Wieso sind es auf der Hauptschule mehr Stunden? Teilzeit fängt bei 20 Stunden an habe ich gelesen…


      Mit dem Seminarbeginn muss ich mal schauen. Ich bekomme doch Info dazu oder?
      Ich habe erst vor drei Tagen meine Annahmeerklärung zugeschickt bekommen. Bei dieser Stelle war alles sehr kurzfristig. Ich kann ja nix dafür.
      Nun muss ich den restlichen Papierkram noch einreichen und dann werde ich Weiteres erfahren.


      Wie lief das bei dir ab? Was passiert nachdem man die Annahmeerklärung zurückgefaxt hat?
      Was sind die nächsten Schritte?


      Wie lange bist du schon jetzt schon dabei? Hast du direkt nach den Sommerferien angefangen? Machst du Sek I?


      Sorry, wenn ich dir so viele Fragen stelle, aber ich glaube ich bin die einzige, die wirklich mitten im Schuljahr anfängt :( und da kann mir jede kleine Info von Profis helfen :)


      LG Nesha

    • Mich würde auch ganz doll interessieren, wie sich deine Arbeitsstunden bei Teilzeit sich verteilen.
      Einen Tag hast du ja frei für Seminar.
      Bist du dann 4 Tage die Woche dann in der Schule? Wie viele Stunden machst du denn pro Tag?


      LG

    • Huhu,
      ich habe mich unklar ausgedrückt! Es sind in Teilzeit mit der OBAS Ausbildung mindestens 20 Wochenstunden zu leisten, nur grundsätzlich liegt das Stundendeputat in Vollzeit an einer Hauptschule bei 28 h und an einer Sekundarschule bei 25,5h. Ob sich dadurch für dich etwas ändert weiß ich jetzt aber nicht, das müßte aber die Bezirksregierung oder die SL wissen.


      Kein Ding, ich beantworte dir die Fragen gerne:))


      Ich hatte zunächst den Seminartag frei zum hospitieren, jetzt bin ich aber an 4 Tagen in der Schule und halt einen Tag für 4h im Seminar. Das ist mir so aber lieber, weil ich so jeden Tage zwischen 3 und 5 h unterrichte und das reicht dann auch für einen Tag. Ich habe aber ohne etwas zu sagen einen sehr kinderfreundlichen Stundenplan, sprich: wenig Nachmittagsunterricht, aber zu den Konferenzen etc. muss ich natürlich trotzdem nachmittags erscheinen. Ich darf aber auf alle 14 Tage reduzieren (bei der Lehrerkonferenz) und Abendtermine auch, je nachdem wie ich es mit den Kindern organisieren kann.
      Ich muss dazu sagen, ich habe eine Klassenleitung, daraus ergeben sich viele Abendtermine, wie Elternabend, Sprechtag etc.
      Ja, ich habe nach den Sommerferein angefangen, bin auch SEk1.
      Bei uns sind auch noch 4 Seiteneinsteiger jetzt kurz vor den Herbstferien gestartet und die sind erstmal viel mitgelaufen, haben hospitiert und dann unter Anleitung die ersten Stunden gemacht. Ich fand es aber auch ganz schön, direkt mal alleine etwas in einer Klasse auszuprobieren.
      Unsere Klientel ist halt nicht so einfach! Da muss man erstmal ein dickes Fell entwickeln, am besten vorher klären, wie die Schule mit den unterschiedlichen Regelverstößen umgeht, dass man da direkt klare Kante zeigt. Aber klar, am Anfang testen sie gerne, mittlerweile gibt es einige Klassen, die sich freuen mich zu sehen und auch gerne mitarbeiten.


      Du musst jetzt vermutlich noch zum Amtsarzt, vorher darf man nicht in die Schule und brauchst noch ein polizeiliches Führungszeugnis. Das dauert also noch ein paar Tage.. genieße die Zeit, das würd schon alles:-)


      Lg

Werbung