Engagierte Lehrer gesucht!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Modal Nodes schrieb:


      Euer bildungspolitischer Anspruch suggeriert, dass Ihr das kostenlos anbietet, was anderswo nur für teuer Geld zu haben ist, und das ist einfach nicht wahr. Sagt doch einfach, dass Eure Seite eine gut gemachte Materialplattform für bildungsinteressierte Schüler ist, und macht nicht das große Gerichtigkeits-Fass auf.

      Grüße
      MN
      Nun, den bildungspolitischen Anspruch haben wir aber, da wir persönlich das Gefühl haben, dass im Bereich Bildungsgerechtigkeit Handlungsbedarf besteht und dass wir mit unserem Angebot einen Beitrag leisten können. Und selbstverständlich sind wir nicht die einzigen die für das Ziel Bildungsgerechtigkeit arbeiten, genausowenig die einzige kostenlose Seite mit Lernmaterialien. Einen solchen Eindruck möchten wir auch nicht erwecken, wir stehen schließlich nicht in Konkurrenz mit anderen Seiten die das selbe Ziel verfolgen ;)

      Dennoch denken wir, dass wir einige Ansätze haben, die in diesem Bereich noch weiterhelfen können, wie z.b. den wiki-artigen Community-Ansatz, der eine breite Beteiligung an der Gestaltung der Materialien ermöglicht.
      Wegen diesem Gedanken ist auch dieser Beitrag hier entstanden, weil wir der Meinung sind, dass die Materialien gerade dadurch gut werden, dass sie von erfahrenen Lehrkräften verwendet werden, überarbeitet werden, diskutiert werden. Feedback zu den Inhalten, die zu einem großen Teil von uns erstellt wurden, ist enorm wichtig um eine hohe Qualität zu sichern.

      Viele Grüße