Welches Lehrwerk Englisch Sek. I?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welches Lehrwerk Englisch Sek. I?

      Hallo,

      in der Englisch-Fachschaft unserer IGS (RLP) möchten wir gern ein neues Lehrwerk für die Sekundarstufe I einführen. Deshalb würden mich eure Erfahrungen zu folgenden Lehrwerken interessieren:

      - Lighthouse (Cornelsen)
      - Headlight (Cornelsen)
      - Camden Market (Westermann)
      - Notting Hill Gate (Westermann)

      LG
    • Unsere FK hat beschlossen, dass wir ab nächsten Schuljahr das Lighthouse bestellen werden. Vor allem die vielfältigen Möglichkeiten der Differenzierung haben zu der Entscheidung beigetragen.
      Das Camden Market kenne ich nicht, in einem der Notting-Hill-Gate-Ausgaben habe ich mal etwas geblättert, mir gefiel jedoch die Stellung der Aufgaben und der allgemeine Aufbau nicht wirklich. Wir haben in einer "Wühlkiste" noch Ausgaben davon herumliegen und ich habe in dem Workbook nicht eine Aufgabe gefunden, die ich kopieren und im Unterricht nutzen würde.
    • Ich arbeite seit 3 Jahren mit lighthouse. Der Ordner mit den Kopiervorlagen in dreifacher Differenzierung ist wirklich super !
      Negativ würde ich sehen, dass an meiner Schule (Gesamtschule, Standort Typ 5) viele SuS mit den Texten im Buch überfordert sind in den Grundkursen...aber das sind sie sich mit vielen eigentlich einfachen Grammatik Themen
    • Wir arbeiten seit einigen Jahren mit Camden Market und wir KuK kommen wirklich gut damit zurecht. Wir haben etliche Diff. Möglichkeiten allerdings weniger, wie Lighthouse - gleiche Aufgaben aber „mehr Lücken“ mit dem gleichen Ziel - sondern teils auch verschiedene niveauspezifische Aufgaben und differenziertes Vokabular, d.h. auch anspruchsvoll. Methodisch kommen wir wirklich gut klar. Fast alle ist digital verfügbar.
      Ich fand Lighthouse bei der Durchschau auch sehr anspruchsvoll. Wäre es möglich beide Bücher in einem Jg. ein Jahr lang auszuprobieren, bevor eine solch wichtige Entscheidung getroffen wird?
      MT
    • Wir benutzen Lighthouse und haben damit gute Erfahrungen gemacht. Die zusätzlichen Materialien, die angeboten werden (von Handreichungen über Folien bis hin zu Klassenarbeitstrainer, Grammar- und Wordmaster), nehme einem das zeitaufwändige Suchen nach geeignetem Übungsmaterial recht gut ab.

      Wir hatten als Alternative auch Camden Market im Gespräch und fanden, dass es da extrem wenige Übungsaufgaben zu den Themen gibt und man da sehr viel noch selbst anpassen muss, wobei es auch ein paar wenige Kollegen gab und gibt, die gerade das für eine Stärke hielten.