Onlineumfrage zu Fortbildungsangeboten in der ökonomischen Bildung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Onlineumfrage zu Fortbildungsangeboten in der ökonomischen Bildung

    Liebe Lehrerinnen und Lehrer,

    mit Ihrer Unterstützung möchten wir die Qualitätsentwicklung von Lehren und Lernen im Bereich der ökonomischen Bildung erforschen und weiter vorantreiben. Deshalb befassen wir uns im ELF-Projekt an der Universität Potsdam mit den Einstellungen von Lehrerinnen und Lehrern zu Fortbildungen in diesem Bereich. Gefördert wird das Projekt von der Joachim Herz Stiftung.

    Wir haben uns vorgenommen, über 1000 Lehrerinnen und Lehrer der ökonomischen Bildung in Deutschland zu befragen und sind sehr gespannt, ob wir dies mit Ihrer Hilfe schaffen können. Als kleines Dankeschön verlosen wir unter allen Teilnehmenden 3 x 500 EUR für den Fachbereich zur Förderung von Schul- und Unterrichtsprojekten sowie 30 x 50 EUR-Büchergutscheine.

    Die Bearbeitung des Fragebogens dauert ca. 15 Minuten. Ihre Angaben werden anonym erfasst und lediglich für wissenschaftliche Forschungszwecke ausgewertet.

    Hier kommen Sie zum ELF-Fragebogen: soscisurvey.de/elf-befragung

    Mit herzlichem Dank und Grüßen von der Universität Potsdam
    Prof. Dr. Vera Kirchner / Jörg Hochmuth, M.A.
  • Gern teilen wir im Anschluss die Ergebnisse. Auf Basis der Onlineumfrage sollen im zweiten Projektjahr drei bedarfsorientierte Fortbildungsveranstaltungen in unterschiedlichen Regionen (Süd, West, Nord-Ost) pilotiert und evaluiert werden. Im besten Fall sollen sich die TN dann auch aus den Umfrageteilnehmern rekrutieren.

    Wir freuen uns über eine rege Teilnahme und eine hoffentlich breite Datenbasis. Deswegen den Umfragelink auch gern teilen und weiterreichen.