Amtsärztliches Gesundheitszeugnis - Gültigkeitslänge?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Amtsärztliches Gesundheitszeugnis - Gültigkeitslänge?

      Hallo zusammen,

      Für das Referendariat in Hessen braucht man ja das amtsärztliche Gesundheitszeugnis.

      Ich habe letztes Jahr zum 01.05 (die Verbeamtung war schon zum 30.04, da der 01.05 ja ein Feiertag ist) das Ref in Hessen begonnen und nach einigen Monaten abgebrochen und eine Pause eingelegt.

      Jetzt möchte ich es zum 01.05.2019 noch ein Mal probieren, frage mich aber, ob mein amtsärztliches Gesundheitszeugnis bis dahin noch seine Gültigkeit haben wird (Ich habe es genau zum 30.04.2018 bekommen). In der Bewerbung steht drauf, dass es zum Zeitpunkt des Antrittsbeginnes nicht älter als ein Jahr sein darf.

      Wird das Gesundheitszeugnis von diesem Jahr also zum nächsten Dienstbeginn seine Gültigkeit haben? Hat jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht und kann davon berichten? Gibt es da Entscheidungsspielräume von der hessischen Lehrkräfteakademie?

      Das Gesundheitszeugnis zu bekommen war ein schwieriger, mühseliger Akt, den ich nur wegen 1-2 Tagen mehr als ein Jahr nicht gerne noch einmal machen wollen würde.