Seiteneinstieg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Seiteneinstieg

      Hallo zusammen,

      ich bin neu in diesem Forum und freue mich über Eure Hilfe.
      Ich habe mich beworben über den Seiteneinstieg an einer Sekundarschule. Die Zusage habe ich erhalten und die Verträge werden mir die Tage zukommen. Aus meinem Betriebswirtschaftsstudium (Bachelor of Science) lässt sich das Fach Mathematik Unterrichten. Ein Masterstudium habe ich an einer Hochschule absolviert, welches nicht akzeptiert wird. Also mache ich den Seiteneinstieg mit pädagogischer Einführung mit einem Fach (Mathematik). Ich möchte gerne die volle Lehramtsbefähigung erhalten, d.h. eigentlich in die OBAS kommen.

      Für mich sind nun folgende Fragen offen:
      1) Ist an einer Berufsschule die OBAS eher möglich? (2 Fächer: Mathematik, Wirtschaftswissenschaften)
      2) Kann ich nach der pädagogischen Einführung (nach einem Jahr) die Schulform wechseln?
      3) Muss ich einen Master absolvieren? Wie ist dies mit der Schule vereinbar?

      LG
    • Hallo!
      Die OBAS kannst du erst bei vorliegen der Voraussetzungen absolvieren. Das wäre ein mindestens 7semestriger Abschluss und zwei Jahre Berufserfahrung. Das ist unabhängig von der Schulform. Kenne auch Leute, die die OBAS an einer Sekundarschule absolvieren.
      Dir müssen nur eben zwei Fächer anerkannt werden.

      Warum wird dein Master nicht anerkannt?
      Oder wird dir Wirtschaft nicht anerkannt als zweites Fach?