Impfpflicht gegen Masern

  • So, da ja - wie ich bereits schrieb - bei uns im Baselland die Masern ausgebrochen sind, sind wir Lehrpersonen schon vor 2 Monaten oder so dazu aufgefordert worden, den Impfstatus überprüfen zu lassen. Leider ist nach 8 x Umziehen in 10 Jahren mein Impfausweis verschwunden und nun ist nicht mehr nachvollziehbar, ob die Masern nach der ersten Impfung (die muss wohl in Kombination mit den Röteln gemacht worden sein) jemals aufgefrischt wurden. Wir nehmen zwar wohlwollend an, dass der betriebsärztliche Dienst der Uni Heidelberg das 2005 gemacht hat (gegen irgendwas haben die mich in jedem Fall geimpft ...), aber zur Sicherheit wird mal der Titer bestimmt. Mir wurde übrigens empfohlen, als Lehrerin auch Keuchhusten und Hepatitis B impfen zu lassen. Haben wir jetzt mal gemacht. Bei den Masern gehen wir hier übrigens davon aus, dass alle, die vor 1965 geboren sind, sie sicher mal hatten. Auch interessant, bei euch war es 1970, ne?

    ==============================


    Chemie ist das was knallt und stinkt, Physik ist das was nie gelingt.

  • Der hakte seine Liste ab und das war ein fester Punkt auf dieser Liste. Er sagte mir auch, dass ich keine Tuberkulose hätte, er müsste das aber so machen.
    Aber etwas schräg war er schon...

Werbung