Sonderpädagoge Stundenplan

  • Hallo!


    Ich arbeite in einer GGS als Sonderpädagogin. Ich muss meinen Stundenplan selbst machen und habe keine Erfahrung damit (Als ich letztes Jahr in der Schule angefangen habe, habe ich einen fertigen Plan bekommen). Habt ihr vielleicht ein paar Tipps? Wie organisiert ihr euch?


    LG

  • Ich bekomme jetzt zum ersten Mal überhaupt einen Stundenplan vorgegeben. Selber machen fand ich immer super.
    Zu beachten war bisher:
    - in welche Klassen soll ich (das war vorgegeben)
    - welche Fächer betreue ich? (Absprache mit SL und KL)
    - kann/will/ darf ich SuS zu Lerngruppen zusammenfassen? Welchen Unterricht haben die SuS zu dem Zeitpunkt?
    - Sind die Stunden auf die Stufen/Klassen fair verteilt?
    -welche SuS, aber auch welche KuK brauchen meine Unterstützung am nötigsten?
    - kann ich mit den entsprechenden KuK gut zusammen arbeiten, oder will ich den Vollidioten vielleicht vermeiden?


    Und zum Schluss: was passt für mich? Will ich immer zur 1. Stunde kommen? Brauche oder will ich eine Beratungsstunde? Wenn ich den Plan schon selbst machen darf und ich alles gut begründen kann, darf ich da meine Wünsche angemessen berücksichtigen.

    Schöne Grüße,
    dzeneriffa



    Am Ende wird alles gut! Wenn´s noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende =)