Beiträge von evioessi

    Morgen hab ich eine Sprechstunde mit einer Mutter, die davon überzeugt ist, dass ihr Sohn Dyskalkulie hat.
    Ja, er hat Schwierigkeiten, gehört aber lange nicht zu den Schlechtesten. Bei uns geht die Notenskala von 5-10. Er steht zur zeit zwischen 7 und 8.

    So. Wie bring ich der Mutter bei das er bestimmt nicht Dyskalkulie hat? Kann mir jemand helfen? Hatte erst einen Fall von Dyskalkulie deshalb hab ich nur diesen einen ,,Vergleich".. helft mir bitte..

    Wir haben heute mit dem kleinen 1x1 begonnen.

    Ich habe in der Klasse einen Schüler der total unterfordert ist. Er kann bereits das ganze 1x1 und auch schon geteilt rechnen. Ihm muss unmöglich langweilig sein und fängt an sich auffällig zu verhalten, ist laut, tut blöd usw. Verdteht die ganze zeit die Augen und kommentiert alles mit Babyleicht und langweilig.

    Wie gehe ich damit um? Ich kann ihm ja schlecht jede Stunde etwas anderes geben und mit ihm alleine den Stoff bis zur 3. Klasse weitermachen? Wie soll ich das handlen? Habe eine Klasse mit 20 kinder und ungefähr der Hälfte kann es nicht langsam genug gehen.... :angst: Hilfeee

    Grundschule: Einer meiner Schüler sollte den Test mit nach Hause nehmen um ihn von den Eltern unterschreiben zu lassen. Die Schülerin sagt nun sie hätte den Test unterschreiben lassen aber hat ihn verloren. Dies teilte ich den Vater schriftlich mit. Nun möchte er ein Gespräch.
    Also: Wie kann ich mich erklären? Warum brauche ich den Test überhaupt zurück?
    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen, war noch nie in so einer Situation!
    Danke ihr Lieben :verliebt:

Werbung