DVDs: Willi will's wissen und Was ist was

  • Ich bin jetzt schon mehrfach auf die DVDs aus der Reihe "Willi will's wissen" bzw. "Was ist was" gestoßen und fand einige auf den ersten Blick ganz ansprechend. (z.B. Was ist was zum Thema "Wetter" oder Willi... zum Thema "Wie kommen die Babys auf die Welt?")


    Mich interessieren eure Erfahrungen: Hat jemand von euch eine DVD aus den Reihen vielleicht schon mal im Unterricht eingesetzt? Und darf man das überhaupt? Im Grunde ist das ja schon eine öffentliche Filmvorführung, schaut man so einen Film im Unterricht...


    muckele

  • Wir haben in der Schule die "Was ist Was - Edition" mit allen Filmen.


    Ich habe bereits 2 Filme eingesetzt und finde sie gut.

    ~*~ Lache nicht über jemanden, der einen Schritt zurück macht - er könnte Anlauf nehmen!~*~

  • "Was ist was" kann man bei uns in der Bildstelle leihen - also darf man sie dann im Unterricht nutzen und ich habe auch schon welche eingesetzt (bisher Ritter und Burgen und Indianer). Ich persönlich finde ja diese Figuren - Fragezeichen und Ausrufezeichen - grausig, aber die Kids lachen sehr drüber und es lockert die Folgen auf.


    Gruß leppy

  • Ich habe auch schon eine "Willi-will's-wissen"-DVD im Kreismedienzentrum ausgeliehen und durfte diese somit zeigen.

  • Hab auch schon mit "Willi wills wissen" aus dem Kreismedienzentrum gearbeitet - kam super an!! (ging um behinderte Menschen!) Auch ich fand es ganz toll. Kann ich nur weiterempfehlen!


    Gruß,
    Kiki

    The only time my education was interrupted was, when I was at school. - Mark Twain


    The only time my education was interrupted was, when I was a teacher trainee in Germany!!! - Kiki

  • Also wir können in unserem Medienzentrum auch etliche FOlgen WWW ausleihen, auch die, die nur im Fernsehen liefen. In meiner privaten DVD-Sammlung habe ich ca. 110 FOlgen WIlli wills wissen (habe ich alle aus dem TV aufgenommen). Die würde ich natürlich nie in der Schule zeigen, ist ja verboten ;)


    DIe Kinder fahren in jedem Fall voll drauf ab und auch fachlich kommt da einiges rüber. Sehr zu empfehlen ist die Folge über den Tod!

  • Zitat

    Original von florian.emrich-- ca. 110 FOlgen WIlli wills wissen (habe ich alle aus dem TV aufgenommen). Die würde ich natürlich nie in der Schule zeigen, ist ja verboten ;)--

    Stimmt nicht! Eine öffentliche Vorführung wäre verboten. Nicht aber eine den Unterricht ergänzende, klasseninterne... Das ist "privat". So lange du kein Eintrittsgeld verlangst. :tongue: Auch die beliebten Filme in den letzten Stunden vor den Ferien sind so nicht illegal, außer es sind Kinofilme, die noch gar nicht auf dem Video/DVD-Markt erhältlich sind. :D TMFKAW

    Religion, eine mittelalterliche Form der Unvernunft, wird, wenn sie mit modernen Waffen kombiniert wird, zu einer echten Gefahr unserer Freiheiten. (Salman Rushdie)

    Einmal editiert, zuletzt von TMFKAW ()

  • Stimmt wohl, zumindest teilweise. War im Januar auf einer Fortbildung zu diesem Thema. Aufzeichnungen aus dem Fernsehen dürfen nur für private Zwecke gemacht werden, nicht für berufliche. Also ist das Aufnehmen das Verbotene ...

  • "Willi wills wissen" hab ich auch schon gezeigt und fand das klasse:
    Dass die wichtigsten Dinge immer wieder zusammengefasst und wiederholt werden, ist ganz gut.
    Außerdem wackeln die Kinder beim Anfangslied vor Freude so auf den Stühlen herum, dass es sowieso eine Freude ist, ihnen zuzusehen! :D
    Liebe Grüße
    Nordsternhaus

  • Die DVDs von Was ist Was sind gut gemacht und nicht zu lang. Durch die detaillierte Kapitelanwahl sind sie zudem sehr übersichtlich. Für die Grundschule ideal, finde ich.


    Gruß,
    Peter

    „Man darf jetzt nicht alles so schlechtreden, wie es wirklich war.“ – Yvonne Gebauer Fredi Bobic

Werbung