Krankgeschrieben und gelangweilt

  • Mir ist so langweilig. Ich hatte gestern meine Zahn-Op und bin nun bis einschließlich Montag krankgeschrieben. Eigentlich nicht so schlecht, hätte an dem Tag volles Programm. Aber: Ich langweile mich ganz fürchterlich! Ich muss nix mehr korrigieren, Noten sind fertig, Göttergatte muss morgen arbeiten, das Wohnzimmer ist durch unseren feurigen Start ins neue Jahr noch unbewohnbar und überhaupt sieht es hier sehr chaotisch aus. Und ich bin hier mittendrin. Telefonieren kann ich auch nicht, soll ja nicht soviel sprechen.


    Hach manno. Alles doof irgendwie. Außerdem weiß ich gar nicht so genau, was ich wg. meiner Krankschreibung eigentlich alles machen darf und was nicht.


    Seid ihr auch so unleidlich, wenn ihr krankgeschrieben seid? Oder spinn ich ?


    Wie auch immer: Hat irgendjemand eine Aufmunterung für mich?


    Effi

  • Such dir ein Hobby..fang zu stricken an oder bastel Papierflieger.
    Sorry, langweilig ist mir daheim nicht, wenn ich richtig krank bin, bin ich kaputt und lieg halbtot im Bett, wenn dir also langweilig ist, ...


    fairy, die irgendwie grad drei Dinge gleichzeitig tun möchte:-)

  • Zitat

    Original von EffiBriest
    -Mir ist so langweilig. -
    -das Wohnzimmer ist durch unseren feurigen Start ins neue Jahr noch unbewohnbar und überhaupt sieht es hier sehr chaotisch aus.
    -Außerdem weiß ich gar nicht so genau, was ich wg. meiner Krankschreibung eigentlich alles machen darf und was nicht. i

    Aufräumen darfst du! L.G. Pia :D

  • Effi, das ist tragisch!!! Das zeigt, dass du zu viel Lehrerin bist!! Ich weiß, wir neigen dazu. Immer hat man noch was zu tun (A teachers work is never done), aber du bist mehr als Lehrerin. Besinne dich darauf. Lies was, guck den Fernseher leer. Und wenn der Zahn abgeheilt ist, fang an zu singen oder zu tanzen. Besuche Ausstellungen oder gründe ein Museum. Nur: sei nicht immer Lehrerin.


    Der Lehrer hat vormittags recht und nachmittags frei!

  • Zitat

    Original von fairytale
    Such dir ein Hobby..fang zu stricken an oder bastel Papierflieger.
    Sorry, langweilig ist mir daheim nicht, wenn ich richtig krank bin, bin ich kaputt und lieg halbtot im Bett, wenn dir also langweilig ist, ...


    fairy, die irgendwie grad drei Dinge gleichzeitig tun möchte:-)


    Sehe ich genauso.


    Christian, der irgendwie grad fünf Dinge gleichzeitig tun MUSS.

  • Zu viel Zeit? ich würde einfach Lehrerforen.de zutexten. ;)


    Gute Erholung,


    kl. gr. Frosch

    Man sollte darauf achten, seinen Kindern den richtigen Glauben zu vermitteln. ... Den an sich selbst.
    ----
    "Angst ist ein unfähiger Lehrer." Jean-Luc Picard

    ----

    "Urteile nie über einen Moderator dieses Forums, bevor Du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist." (frei nach Firelilly)

  • @ Fairy: Ich bin nur mundtot, sonst geht es mir (fast) gut.


    @ Pia: Aufräumen lohnt sich nicht, da die Sanierungsarbeiten (tolles Wort,nicht wahr :evil:) noch bis übernächste Woche andauern.


    Ich bin wohl wirklich eine tragische Gestalt :hammer:


    Wäre ich Charlotte Roche, ich wäre gestorben :angst: Das hört sich ja gruselig an! Und dann noch an einem Schneidezahn :schreck:


    Dann werde ich wohl jetzt mal das Lehrerforum zutexten.


    Grüße von Effi mit noch dicker Backe

  • A propos Charlotte Roche - off topic-


    Hat jemand das Buch "Feuchtgebiete" gelesen? Mich würden eure Meinungen interessieren.


    Ich war froh, dass ich es mir nicht gekauft hatte und es in der Bücherei ausgeliehen hatte.


    Gruß
    Super-Lion

  • Ich hab nach meiner Weisheitszahn-Op unglaublich viel Fernsehgeschaut (v.a. Sendungen, die nur vormittags kommen und ich sonst nie anschauen kann :-) ("Unsere erste gemeinsame Wohnung" hat mich unglaublich begeistert) oder Sendungen, die ich mir sonst niiieee anschauen würde (erzähle heute noch von den spannenden Fällen, die damals in sämtlichen Gerichts-Sendungen kamen) )


    und


    habe die Photos der letzten fünf Jahre eingeklebt :-) (war dann richtig stolz darauf und nachdem ich mich dazu mal aufgerafft hatte, hats richtig Spaß gemacht :-)


    Gute Besserung!

  • Zitat

    Original von Super-Lion
    A propos Charlotte Roche - off topic-


    Hat jemand das Buch "Feuchtgebiete" gelesen? Mich würden eure Meinungen interessieren.


    [Blockierte Grafik: http://smiliestation.de/smileys/Kotzen/1.gif]


    Viel mehr fällt mir dazu nicht ein. Spätpubertäre Ekelfantasien. Bäh.

    Für mich gibt es wichtigeres im Leben als die Schule.


    (Mark Twain)


    Auf dem Weg zur Weltherrschaft! :teufel:

  • So. Ich war bis gerade eben bei meinen Eltern und hab mich betuddeln lassen. Mein Buch hab ich auch fast durch.


    Ich hätte noch eine Frage wegen meiner Krankschreibung: Diesen gelben Wisch muss ich doch zu meiner Krankenkasse schicken, die Durchschrift bekommt die Schule, richtig?


    Grüße von der Hamsterbackenfront, Effi

  • Zitat

    Diesen gelben Wisch muss ich doch zu meiner Krankenkasse schicken


    OOOps, echt? Hab ich noch nie gemacht. War das ein Fehler? Bitte um Aufklärung.


    beunruhigt,


    klöni

  • Effi, ich lese das auch jedes Mal aufs neue aber ignoriere es aus irgendeinem Grund, an den ich mich nicht mehr erinnern kann...
    Irgendwer hat mir - so glaube ich - mal erzählt, dass es nicht notwendig sei, den Wisch an die KK zu schicken....


    dennoch weiterhin verunsichert


    klöni

  • Ooooh Klöni, die sind ja voll schön! Die Gobi hat es mir angetan... ob ich die nehmen soll oder Gustav von Vaude?
    Also ich glaub, morgen bin ich beschäftigt... :hammer: und mir ist nicht mehr langweilig ;)

  • Es ist nicht schlimm, die Krankenscheine nicht an die Kasse zu schicken!
    Erst bei Langzeiterkrankungen, also ab sechs Wochen, dürft ihr es keinesfalls vergessen, denn da übernimmt die Krankenkasse die Lohnfortzahlung!

Werbung