Recherche / wer kennt sich aus?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Recherche / wer kennt sich aus?

    Hallo liebe Kollegen.

    ---MOD-HINWEIS:Links vorerst entfernt, siehe Beitrag 7
    -----------HINWEIS ENDE---

    Ich habe eine dringende Frage zu beiden Portalen und würde die investierte Zeit natürlich auch entschädigen, wenn die Information hilfreich war. Einfach eine Nachricht schreiben. danke :)
  • Und wenn die Information in deinen Augen nicht hilfreich war, aber dennoch unter Umständen viel Zeit investiert wurde? (Muss ja eine sehr umfassende Frage sein, wenn du dafür Entschädigung anbietetest, statt auf Kollegialität zu bauen.)

    Ich habe bei beiden Portalen keinen Zugang, bin nur neugierig. Viel Erfolg bei der eigentlichen Frage, um dies es geht.
  • Mebis ist ein abgesichertes Portal, in das Lehrer und auch Schüler mit einem Passwort kommen und dann entsprechende Bereiche besuchen können. Da können Lehrer für ihre Schüler Aufgaben einstellen. Der Zugang ist schulbezogen und inzwischen müsste jeder Lehrer Bayerns einen Zugang zu mebis haben.

    Was möchtest du denn wissen? Mebis bietet vieles, auch eine Materialsammlung. (sieht man ja auch an deinem Link)
  • In meiner Meldung des Inhalts an die Admis schrieb ich:

    O. Meier schrieb:

    Es wird Geld geboten um Daten aus zugangsgeschützen Bereichen zu erhalten. Das ist zumindest in einer rechtlichen Grauzone.

    Liege ich damit grundsätzlich falsch oder bin ich nur etwas überempfindlich bei einem Thread-Starter, der sich gerade erst angemeldet hat?


    PS: Sooo hoch kann die Entschädigung gar nicht sein, dass es sich lohnt.
  • O. Meier schrieb:

    In meiner meldung des Inhalts an dieAdmis schrieb ich:


    O. Meier schrieb:

    Es wird Geld geboten um Daten aus zugangsgeschützen Bereichen zu erhalten. Das ist zumindest in einer rechtlichen Grauzone.
    Liege ich damit grundsätzlich falsch oder bin ich nur etwas überempfindelich bei einem Thread-Starter, der sich gerade erst angemeldet hat?
    Ging mir auch durch den Kopf. Finde ich insofern gut, dass du das ansprichst. :top:
  • Das Problem ist laut der Firma das dort ihre geschützte Werke unter anderem Namen und ohne Genehmigung veröffentlicht werden. Vertrag und Lizenzen des Produzenten liegen bei Ihnen, was man auch einsehen kann. Da die Firma selbst natürlich nicht dort aktiv werden kann (kein Lehrer, aber vertraglich Ihren Pflichten nachkommen muss Kopien zu entfernen), fragt sie lediglich ob sie sich das anschauen kann und vergütet natürlich für die Zeit die damit verbracht wird. So habe ich das jedenfalls verstanden. Wenn keiner will leite ich das gerne so weiter. Aus Hessen heraus war mir das eh nicht möglich. Bei YouTube war das Problem einfacher zu handhaben, da die Werke dort gesperrt werden können, wenn andere davon Kopien anfertigen.

    ps bin Thread-Start da ich so etwas noch nicht hatte, man immer mal irgendwo anfängt und leider niemanden in Bayern oder Rheinland-Pfalz kenne im Bekanntenkreis. LG
  • Ich hatte das ursprünglich freigegeben, weil es wie eine ganz normale "kann mal jemand was für mich nachsehen "-Anfrage klang. Inzwischen ist dem nicht mehr so, drum mach ich das Thema erst mal zu, bis wir uns mit den Moderatoren besprochen haben.
    I can't help about the shape I'm in
    I can't sing, I ain't pretty and my legs are thin.
    Don't ask me what I think of you,
    I might not give the answer that you want me to.
  • so, nur kurz zur Info: wir lassen hier zu, da uns @O.Meiers Punkt ebenfalls etwas "grauzonig" erscheint.

    (Nebenfrage: falls jemand weiß,wieso die Namensverlinkung am Android-Handy nicht immer klappt, bzw. was ich falsch mache, bitte PN)
    I can't help about the shape I'm in
    I can't sing, I ain't pretty and my legs are thin.
    Don't ask me what I think of you,
    I might not give the answer that you want me to.