Frage an die Gymnasiallehrer in BaWü

  • Ich bin GS-Lehrerin frage aber als Mutter: Was passiert eigentlich, wenn man im schriftlichen Abi 2020 in Mathe 0 Punkte schreibt? Muss man die Klasse 12 wiederholen? Oder 11 und 12, denn die Kursstufe der jetzigen 11 er ist ja anders organisiert.

    Ebbes isch emmer.


    Wenn man nicht immer alles weiss, nervt man sich unter Umständen weniger. (Froeschli, hat nichts mit dem hier anwesenden Frosch zu tun)

  • Falls bis zum WE niemand aus BW geantwortet haben sollte, PN mich nochmal in der Frage an @Zauberwald , dann kläre ich das schnell mit meinem Vater (telefoniere dann sowieso mit ihm). :-)

    "Benutzen wir unsere Vernunft, der wir auch diese Medizin verdanken, um das Kostbarste zu erhalten, das wir haben: unser soziales Gewebe, unsere Menschlichkeit. Sollten wir das nicht schaffen, hätte die Pest in der Tat gewonnen. Ich warte auf euch in der Schule." Domenico Squillace

  • 2020: egal, solange insgesamt genügend Punkte, genügend Punkte im Abiturblock und nicht zu viele Teile der Abiprüfung unterpunktet. Ansonsten mündliche Prüfungen möglich zur Verbesserung.


    Ab 2021: zwingend mündliche Prüfung, da dann ja Mathe als Leistungsfach belegt wurde und nicht mit 0 abgeschlossen werden darf.

  • Danke. Flupp: Aber Mathe gilt doch jetzt auch als Leistungsfach (vierstündig) - jeder muss es belegen und darin Abitur schreiben.

    Ebbes isch emmer.


    Wenn man nicht immer alles weiss, nervt man sich unter Umständen weniger. (Froeschli, hat nichts mit dem hier anwesenden Frosch zu tun)

  • Das war missverständlich, Mathe zählt aktuell zwar auch als "Leistungskurs" (haha), man muss aber nicht mindestens 1 Punkt erzielen. Kurzfassung der Regelung habe ich ja oben beschrieben.


    Gemeint war: Falls man 2021 schriftlich (!) 0 Punkte hat, muss es ja Leistungsfach und nicht Basisfach sein - dies war keine Aussage über 2020.

  • Also bei 0 Punkten in der schriftl. Prüfung passiert nichts? Bisher wurde nicht unterpunktet, aber die Tendenz geht gerade ziemlich nach unten. Nur in Mathe.

    Ebbes isch emmer.


    Wenn man nicht immer alles weiss, nervt man sich unter Umständen weniger. (Froeschli, hat nichts mit dem hier anwesenden Frosch zu tun)

  • Siehe oben.


    Wenn insgesamt genügend Punkte vorhanden sind und gleichzeit genügend Punkte im Abiturblock erreicht wurden (100) und von den Prüfungen insgesamt nicht zu viele unterpunktet wurden, dann passiert nichts.

Werbung