Frage/ Antwortspiel

  • Im Moment alles andere außer "Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne"...das gab es hier die letzten Wochen nämlich in der Dauerschleife :pfeifen:


    Was mochtest du früher mal und magst es nun überhaupt nicht mehr?

  • Profifußball gucken.

    Von "10 Jahre im harten Kern der Westkurve" zu "wer sind die denn alle? Und warum jammern die dauernd?" :-)


    Treibst du Sport?

  • Ja. Täglich, aber immer morgen.


    Und Du?

    Eine Rückkehr zur Normalität „nach der Pandemie“ wird nur für diejenigen möglich sein, die vorher schon normal waren. Es handelt sich um eine Pandemie, nicht um ein Wunder.

  • Ja, ich will...



    Hast du, willst du, soll deine Frau... in weiß heiraten?

    Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, dass man sie ignoriert.

    Aldous Huxley

  • Ganz normal, ich bin praktisch immer müde.

    Als ich aber letztes mal die Besch... Kombi hatte "donnerstags von 9 bis 20, freitags ab 7.30", hab ich mitunter freitags den Jungs offen gesagt "So, Mathe-Übungsstunde, ich bin dermaßen platt, dass es nicht zu mehr reicht". Ging auch.


    Hast Du eine "Vorzeigestunde", die du besonders gerne und gut hältst?

  • Aber sicher! Für SuS ist es immer das erste Mal.


    Welche(n) Fehler beim Unterrichten bedauerst du?

    Ich glaube, es gibt aus meiner Anfangszeit ein, zwei Jahrgänge Informatiker, die der Ansicht sind, der Strom durch jede Lampe auf der ganzen Welt ist immer gleich groß. Dann hab ich irgendwann gemerkt, dass ein kleines Wort im Tafelbild zu einem großen Missverständnis führen kann.


    Schnell, was sind deine Super-Spezial-Hausmittel gehen Erkältungen/grippale Infekte?

  • Tee z.B. aus: Ingwerstücke kochend übergießen, wenn er etwas abgekühlt ist Zitronensaft und Honig dazu.


    Keine Ahnung, ob das was gegen Infekte hilft, ist aber lecker. Überhaupt muss einem jemand Tee kochen, Hühnersüppchen zubereiten und ganz doll Mitleid haben.


    Wann brauchst du Mitleid?

  • Mitleid brauche ich nie, Mitgefühl z.B. wenn traumatische Erinnerungen mich gerade wieder besonders plagen.


    Tee z.B. aus: Ingwerstücke kochend übergießen, wenn er etwas abgekühlt ist Zitronensaft und Honig dazu.

    (...)

    Ingwer nicht kochend heiß übergießen. Hat mir zuletzt erst wieder meine Hausärztin gesagt, sonst gehen die ganzen erwünschen Inhaltsstoffe kaputt. Wasser also besser auf 70-90 Grad Celsius abkühlen lassen (wie für einen grünen Tee) und dann erst den Ingwer übergießen. Etwas Kurkuma dazu reiben (gibt es im gut sortierten Supermarkt als rohe Wurzel sonst das fertige Gewürz nehmen). Wer die Ingwerwirkung intensivieren möchte reibt diesen ebenfalls statt die ganzen Stücke zu verwenden.


    Warum bist du mit deinem engsten Freund/deiner engsten Freundin befreundet? Was macht ihn/sie so besonders/unersetzlich für dich?

    "Benutzen wir unsere Vernunft, der wir auch diese Medizin verdanken, um das Kostbarste zu erhalten, das wir haben: unser soziales Gewebe, unsere Menschlichkeit. Sollten wir das nicht schaffen, hätte die Pest in der Tat gewonnen. Ich warte auf euch in der Schule." Domenico Squillace

  • Sie findet im richtigen Moment die richtigen Worte. Man hört niemals hohle Verlegenheitsphrasen.



    Was nervt dich an Kolleg*innen am meisten?

  • Sie findet im richtigen Moment die richtigen Worte. Man hört niemals hohle Verlegenheitsphrasen.



    Was nervt dich an Kolleg*innen am meisten?

    Die Lethargie, etwas an den z.T. beschissen Arbeitsumständen zu ändern, selbst wenn man selbst kaum etwas dafür tun müsste. Bzw. noch mehr sogar sie Unterstützung dieser.


    Und dich?

  • Wenn ich durch ihre Unzuverlässigkeit/Schlampigkeit selbst Mehrarbeit habe.

    (In der Mehrheit habe ich aber ganz, ganz tolle Kolleg*innen.)


    Achtung, es wird intim: Hast du nur noch sehr selten Sex in deiner schon sehr lange währenden Beziehung?

  • Das Problem ist weniger die Dauer der Beziehung als die sich zunehmend verspätende Schlafenszeit der zunehmend größeren Kinder... Aber man wird kreativ.



    Hast du schon mal eine Kontaktanzeige aufgegeben oder darauf geantwortet?

  • Das Problem ist weniger die Dauer der Beziehung als die sich zunehmend verspätende Schlafenszeit der zunehmend größeren Kinder... Aber man wird kreativ.



    Hast du schon mal eine Kontaktanzeige aufgegeben oder darauf geantwortet?

    Eine klassische Kontaktanzeige nicht. Meine Frau war aber tatsächlich ein Onlinedate (das mich extrem unkreativ angeschrieben hat, dafür dann angrmeckert wurde, und das wohl beeindruckend fand 😁 )


    Hast du schon einmal online-dating gemacht?

Werbung