Digitalisierung im Bildungssektor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Digitalisierung im Bildungssektor

      Sehr geehrte Damen und Herren,

      mein Name ist Marcel, ich bin Lehramtsstudent im zweiten Semester. Seitdem ich mit dem Studium begonnen habe, beschäftige ich mich mit dem Thema Digitalisierung im Bildungssektor und arbeite nebenbei in der Softwareentwicklung in diesem Bereich. Um mich weiterzubilden und Menschen kennenzulernen/Kontakte zu knüpfen, die sich für dieses Thema ebenfalls interessieren, wollte ich hier im Forum nach Veranstaltungen in diesem Bereich fragen.

      Gibt es Veranstaltungen von/für Lehrer und Lehrerinnen, bei denen sich Lehrkräfte über die Digitalisierung austauschen?
      Gibt es allgemeine Weiterbildungsseminare in diesem Bereich, die frei zugänglich sind?
      Oder Messen wie die Didacta in absehbarer Zeit?

      Gerne auch andere Veranstaltungstipps, die in den Bereich Bildung und/oder Digitalisierung fallen. Der Ort der Veranstaltung ist flexibel, solange es in Deutschland stattfindet. Ich bedanke mich schonmal für eure Vorschläge und wünsche einen angenehmen Tag.

      Viele Grüße
      Marcel
    • marcellehrer schrieb:

      Gibt es Veranstaltungen von/für Lehrer und Lehrerinnen, bei denen sich Lehrkräfte über die Digitalisierung austauschen?Gibt es allgemeine Weiterbildungsseminare in diesem Bereich, die frei zugänglich sind?
      Oder Messen wie die Didacta in absehbarer Zeit?
      Veranstaltungen oder Fortbildungen gibt es jede Menge. Einiges ist exklusiv für Leute im aktiven Schuldienst. Für diese bietet jedes Bundesland berufsbegleitend Unmengen an Fortbildungsangeboten u.a.eben auch im Bereich Digitalisierung.
      Öffentlich zugänglich sind teilweise Angebote der Bildungsgewerkschaften, die derartige Angebote sehr gerne auch in Kooperation mit den Hochschulen durchführen (da fallen mir spontan gleich drei Angebote der GEW BaWü für die zuletzt geworben wurde ein). Also zum einen mit offenen Augen durch deine Hochschule gehen, nach entsprechenden Angeboten Ausschau halten; die Internetauftritte verschiedener Bildungsgewerkschaften in deinem Bundesland durchforsten, sowie ggf.Kontakt mit einer Hochschulgruppe der Gewerkschaft aufnehmen um nach Themen/Terminen/Angeboten zu fragen; Dozenten die in diesem Themenfeld Seminare anbieten gezielt ansprechen.
    • Im Herbst findet immer ein Barcamp ("educamp") in BaWü in Hattingen statt; das könnte dir gefallen (Google das mal, da findest du viele spannende Eindrücke). Ich glaube nur, dass für 2019 die Tickets schon ausverkauft sind; evtl. dann halt nächstes Jahr.

      Für medienaffine Lehrkräfte lohnt sich auch der Blick auf Twitter, mit den #BayernEdu und #twitterlehrerzimmer - da werden auch viele kleinere Veranstaltungen promotet, die man sonst nicht so mitkriegt.
    • Scooby schrieb:

      Im Herbst findet immer ein Barcamp ("educamp") in BaWü in Hattingen statt; das könnte dir gefallen (Google das mal, da findest du viele spannende Eindrücke). Ich glaube nur, dass für 2019 die Tickets schon ausverkauft sind; evtl. dann halt nächstes Jahr.

      Für medienaffine Lehrkräfte lohnt sich auch der Blick auf Twitter, mit den #BayernEdu und #twitterlehrerzimmer - da werden auch viele kleinere Veranstaltungen promotet, die man sonst nicht so mitkriegt.
      Jetzt im Frühjahr gibt es in BaWü auch gleich zwei Barcamps, beide meine ich im Raum Freiburg.

      barcamp-freiburg.de/ findet am 23.März (also morgen) in Freiburg an der PH statt. Nr.zwei muss ich nochmal suchen gehen, da hatte ich eine Mail erhalten mit einem Termin, an dem ich nicht teilnehmen kann, deshalb habe ich es direkt wieder gelöscht gehabt, ohne dem weitere Aufmerksamkeit zu schenken...