Fehler oder Anmerkungen zur neuen Forenversion

  • Fehler oder Anmerkungen zur neuen Forenversion bitte hier rein.


    Danke


    Stefan

    Wer einen Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet, darf ihn behalten.

  • Das Design schaut modernen und frisch aus.
    Allerdings konnte ich mich mit meinem alten Passwort nicht mehr anmelden. Angeblich seien die Daten nicht bekannt. Ich musste den Umweg über "Passwort vergessen" wählen um mich einloggen zu können.

  • OK - das sollte eigentlich nicht passieren.
    Ich habe es auch mit mehreren Usern getestet und da funktionierten die Passwörter.


    Aber guter Hinweis, falls andere das gleiche Problem haben sollten.
    Vielleicht kann das noch jemand bestätigen?

    Wer einen Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet, darf ihn behalten.

  • Vielen lieben Dank für deine (fast) unermüdliche Arbeit! Ich habe das heute gespannt verfolgt.
    Bin gespannt, was die neue Software so für uns bringt.
    Über das Design bin ich allerdings sehr unglücklich. Ich finde es sehr unruhig und unübersichtlich. Mir ist das irgendwie zu viel und anstrengend für die Augen.


    P.S. Ich konnte mich auch problemlos einloggen.

  • Über das Design bin ich allerdings sehr unglücklich. Ich finde es sehr unruhig und unübersichtlich. Mir ist das irgendwie zu viel und anstrengend für die Augen.

    Das ist witzig. Ging mir anfangs genauso.
    Je mehr ich in den letzten Tagen dann damit gearbeitet habe, desto schrecklicher fand ich den Wechsel zum alten Live Forum.
    Aber das Design ist sicherlich noch nicht der Weisheit letzter Schluss.


    Nach den Funktionen werde ich sicherlich daran noch "rumspielen".


    Stefan


    PS: Auf mobilen Geräten funktioniert das Forum jetzt wesentlich besser.

    Wer einen Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet, darf ihn behalten.

  • Na das beruhigt mich. Habe eben herausgefunden, dass man die rechte Leiste auf der Übersicht auch zuklappen kann. Das macht auch schon was aus. :thumbup:


    Cooles Feature: Der Dislike-Button. Cool!

  • Alles neu macht der Juni, oder so. ;)


    Einloggen ging ohne Probleme....als ich dann die Stelle gefunden hatte, wo man das tut.
    Und das Design ist denke ich auch eine Gewöhnungssache. Aber man soll ja geistig flexibel bleiben, also danke für die Trainingseinheit. ;)
    Und danke für die ganze Arbeit, die du dir hier machst.

  • Einloggen ging auch bei mir problemlos. :thumbsup:
    Kleine Frage: Wo finde ich denn hier die Funktion "Neue Beiträge seit Ihrem letzten Login am XY."? ?(

  • Kleine Frage: Wo finde ich denn hier die Funktion "Neue Beiträge seit Ihrem letzten Login am XY."? ?(

    Moin Mondbär,


    für diese Funktion gibt es jetzt diverse Zugänge:


    1.Oben links der Reiter "Dashboard". Dort gibt es zunächst die Übersicht "ungelesene Themen". Direkt darunter findest du eine graue zweifach-Auswahl (Aktivitäten aller Nutzer oder Aktivitäten der Nutzer, denen sie folgen). Klickst du ersteres an, werden dir die letzten Aktionen aus dem Forum angezeigt.


    2. Oben der Reiter "Forum". Darunter öffnet sich dann eine neue Leiste, in der du ganz links "ungelesene Beiträge" anklicken kannst.


    3. Reiter "Forum" - dann erscheint das Forum. Du siehst nun rechts neben den Forenüberschriften einen blauen "Kreis", falls sich in diesem Unterforum ungelesene Beiträge befinden.

  • Ich war gerade arg verwirrt als ich sah, dass bei Mondbär der Status "Schüler" steht. Das ist vielleicht etwas unglücklich in einem Forum, in dem Schüler explizit nicht schreibberechtigt sind ;) Wie wäre es mit "Anfänger"? "Neuling"?

  • Ich war gerade arg verwirrt als ich sah, dass bei Mondbär der Status "Schüler" steht. Das ist vielleicht etwas unglücklich in einem Forum, in dem Schüler explizit nicht schreibberechtigt sind Wie wäre es mit "Anfänger"? "Neuling"?

    Behoben. Der Rang Schüler ist ein Standardrang des Systems, dass unseren Rang überschrieben hatte

    Wer einen Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet, darf ihn behalten.

  • Ich finde den dislike-buton nicht konstruktiv. In einer Diskussion kann man sich mit dem like-button dem Vorredner anschließen, ohne den ganzen Senf nochmal zu wiederholen, das macht sehr viel Sinn.


    Wem ein Beitrag nicht passt, der sollte sich schon die Mühe machen, zu erklären warum. Gefällt mir nicht drücken ohne Bezugnahme finde ich sinnlos und eher destruktiv.


    Ich wäre für die Abschaffung.

    WE are the music-makers, and we are the dreamers of dreams,
    World-losers and world-forsakers on whom the pale moon gleams
    yet we are the movers and shakers of the world for ever, it seems.

  • Ich finde den dislike-buton nicht konstruktiv. In einer Diskussion kann man sich mit dem like-button de, Vorredner anschließen, ohne den ganzen Senf nochmal zu wiederholen, das macht sehr viel Sinn.


    Wem ein Beitrag nicht passt, der sollte sich schon die Mühe machen, zu erklären warum. Gefällt mir nicht drücken ohne Bezugnahme finde ich sinnlos und eher destruktiv.


    Ich wäre für die Abschaffung.

    Wie ich das bisher verstanden habe sind die beiden Buttons fest miteinander verdrahtet. Entweder komplett abschaltenn (Like und Dislike) oder so lassen.
    Aber ich schaue mal, ob es nicht doch eine Lösung gibt.

    Wer einen Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet, darf ihn behalten.

  • Ha - gefunden.
    Auch wenn @immergut den Dislike-Button mag kann ich @Meike.s einwände Nachvollziehen.
    Diese Diskussion hatten wir seinerzeit im alten Forensystem ja auch schon und sind zu dem Schluss gekommen, dass ein Dislike nicht konstruktiv ist.


    Und daher habe ich das Dislike jetzt wieder deaktiviert.

    Wer einen Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet, darf ihn behalten.

  • Mir leuchtet das total ein und ich finde die Einwände absolut berechtigt. War wohl eher der erste, unüberlegte Impuls, weil ich so einen Button tatsächlich noch nie gesehen habe.

Werbung