Sieben Dinge, die eine Schule sofort besser machen

  • Mikael fragt morgen im LZ seine Kolleginnen nach Damenbinden, weil er damit etwas Basteln will?
    Den Tatsachenbericht hätte ich dann gern. :_o_D

    Pssssst! Ich auch...

    Menja sawut Bolzboldowa.

    Für Miriam: меня совут болцболдова

    Für MissJones: меня совут больцболдова

    Für Satzliebhaber: Меня совут больцболдова.

    Weitere Erwähnung findet hier natürlich auch MarieJ.

    내 이름은 토끼입니다

  • Für die SuS haben wir eine Fundsachen-Kiste... die kommt einem Tauschregal schon sehr nahe.
    Daran sieht man, in welchem Überfluss wir leben, fehlende Jacken, Mützen, ... Sporttaschen ... alles "über"

    Ja, manchmal erkennen die SuS nicht mal ihre eigenen Sachen....

  • Hmm, einige Dinge sind bereits erledigt:


    1) Sharing-Regal und Lehrerbibliothek (check)
    2) Ruheraum für Lehrkräfte (check)
    3) Besserer Kaffee (check)


    An der Pflanzendichte von 1/m² mangelt es allerdings noch etwas.

  • Und? Habt ihr heute alle eine Pflanze im Klassenraum eingebuddelt?


    Eigentlich interessiert mich ja viele mehr, wie @Mikaels KollegInnen reagiert haben. :whistling:


    Nee, aber ich hab diverses beschädigtes Inventar zum Hausmeister geschleppt. :victory:

  • Wir haben wieder eine neue Generation Haustiere: Die Eier der über das Wochenede gestorbenen Fruchtfliegen sind ausgeschlüpft!
    Nach Anleitung unserer NaWi-Kollegin habe ich eine Falle gebraucht. Unsere Fruchtfliege (ja, die anderen sind in anderen Klassenräumen) saß auf der Spüliflasche und betrachtete die Falle aus der Ferne.
    Außerdem versuche ich gerade, Kartoffelpflanzen zu züchten für den Sachunterricht. Was mir sonst spielend gelingt, geht auf Bestellung natürlich nicht. *grummel*


    PS: Ist das hier eigentlich im OT-Forum?

    Menja sawut Bolzboldowa.

    Für Miriam: меня совут болцболдова

    Für MissJones: меня совут больцболдова

    Für Satzliebhaber: Меня совут больцболдова.

    Weitere Erwähnung findet hier natürlich auch MarieJ.

    내 이름은 토끼입니다

  • Kartoffelzucht im Winter? gewagt
    Aber bestimmt ein Beitrag zum Thema, schließlich soll es doch 1 Pflanze/qm geben ...


    An Kartoffeln hatte ich dabei noch gar nicht gedacht ... hmmm ... Bohnenranken, Tomaten, Pfefferminze, Obstbäume ... da baut man sich die Anschauungsobjekte für den SU in die Klasse.

  • Ich hatte mal über 20 Blumentöpfe mit Kartoffeln im Nebenraum meines Klassenzimmers. Die wuchsen auch im Winter weiter. Hat etwas länger gedauert bis zur Ernte. Sie hatten Namen, wurden gehegt und gepflegt. Und aufgegessen :ohh:

  • In meiner Küche machen sich Kartoffeln auch keine Gedanken über die Jahreszeit. (Nebenbei ist Herbst.)

    Menja sawut Bolzboldowa.

    Für Miriam: меня совут болцболдова

    Für MissJones: меня совут больцболдова

    Für Satzliebhaber: Меня совут больцболдова.

    Weitere Erwähnung findet hier natürlich auch MarieJ.

    내 이름은 토끼입니다

  • Nie...letzte Woche hatten wir nicht mal mehr weiße Kreide....und ja, wir benutzen noch die Tafel.

    Dann muss eure Schulleitung den Schuletat wirklich mal ein bisschen besser planen. Sehr viele schulische Probleme, die auf den bösen Schulträger geschoben werden, sind de facto Folge planungsunfähiger SL.

  • An Kartoffeln hatte ich dabei noch gar nicht gedacht ... hmmm ... Bohnenranken, Tomaten, Pfefferminze, Obstbäume ... da baut man sich die Anschauungsobjekte für den SU in die Klasse.

    Efeu. Efeu wächst überall und ist nicht kaputtzukriegen. Nicht mal in Innenräumen. Außerdem verdeckt er sehr schön den kaputten Putz und die verdreckten Wände.

  • Efeu. Efeu wächst überall und ist nicht kaputtzukriegen. Nicht mal in Innenräumen. Außerdem verdeckt er sehr schön den kaputten Putz und die verdreckten Wände.

    Nele: Bitte lösche Deinen Beitrag umgehend. Zum einen instrumentalisierst Du hier den Efeu in einer Art, dass der alte Kant sich im Grabe umdrehen würde, zum anderen lesen hier möglicherweise Entscheider bei den Sachaufwandsträgern mit... und wenn dann noch Pat und Patachon, Verzeihung: Precht und Hüther die Idee aufgreifen ("Greenwall statt Whiteboard!"), gute Nacht.

    Gib einem Hungrigen einen Fisch, und er ist für einen Tag satt. Zeig ihm, wie man angelt, und er pöbelt Dich an, dass er besseres zu tun hätte, als Schnüre ins Wasser hängen zu lassen.

  • Efeu. Efeu wächst überall und ist nicht kaputtzukriegen. Nicht mal in Innenräumen.

    Efeu ist giftig... wobei, Kartoffeln auch.


    Hält Efeu eigentich auch an Wänden, die mit Latex-Farbe gestrichen wurden?
    Wäre das ein möglicher Versuch im Zusammenhang mit dem jetzt im SU-Curriculum eingeforderten Thema "Bionik"?


    Immer an der Wand lang, um die Pinnwände herum, hätte man wenigstens kein Platzproblem. Vielleicht ist es auch schallschluckend, dann kann man sich die vermutlich teuerere Ausstattung zur Schallabsorption sparen.

  • Apfelkerne einpflanzen bringt liebliche Pflänzchen, die man päppeln muss (wie der Herr, so`s Gescherr), Avokadokern wird auch ganz gut.

Werbung